Flohkontrolle für Gärten: Erfahren Sie mehr über Rasen und Garten Flohkontrolle



Deinen Hof und Gartenfloh frei zu halten erscheint manchmal wie Mission Impossible. Wenn nichts für Sie zu funktionieren scheint, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um zu verstehen, was diese wilden kleinen Schädlinge antreibt. Dieser Artikel konzentriert sich auf Flohkontrolle für Gärten.

Rasen und Garten Flohkontrolle

Sobald Flöhe ihren Weg in Ihr Zuhause finden, werden Sie sie nie wieder los, bis Sie lernen, wie man Flöhe auf dem Hof ​​behandelt. Jedes Mal, wenn Sie und Ihre pelzigen Freunde im Freien in einen von Flöhen befallenen Bereich eintreten, ziehen sich Flöhe in Ihrer Kleidung und Ihrem Tierfell an. Sobald Sie lernen, Flöhe im Hof ​​zu verwalten, wird die Kontrolle über das Problem in Ihrem Haus nicht so eine Herausforderung scheinen.

Flea-Behandlung ist effektiver, wenn Sie zuerst die Zeit nehmen, um das Gebiet vorzubereiten. Flöhe suchen gerne Zuflucht in Unordnung und Trümmern, also bereinigen Sie Problemzonen, wenn Sie Flöhe im Freien kontrollieren. Ziehen Sie Unkraut und mähen Sie den Rasen, um mehr Verstecke zu entfernen. Rake und verwirfe Heu, Stroh und zerkleinerte Laub Mulch und Kompost und ersetzen Sie sie mit Zedernholz Chips. Flöhe hassen Zeder und Sie werden das neue Aussehen Ihres Gartens lieben. Jetzt ist es Zeit, zur Sache zu kommen.

Sie müssen nicht mit Giften besprühen, um Flöhe loszuwerden. Es gibt ein paar Methoden der natürlichen Flohbekämpfung für Rasen und Gärten, die genauso wirksam sind wie giftige Sprays. Einer von diesen ist Nematoden. Diese Nematoden sind spezifisch für die Abtötung von Flöhen und anderen Schädlingen im Freien, und sie schädigen Ihre Pflanzen oder Haustiere nicht. Nützliche Nematoden sind als Spray erhältlich, das Sie in schattigen Bereichen, um das Fundament Ihres Hauses, in bepflanzten Gebieten und in der Nähe von Hundehütten und Gebäuden auftragen. Die Nematoden werden nicht in der Sonne überleben, aber Sie werden auch keine Flöhe in sonnigen Gebieten finden.

Das Überfluten des Rasens ist eine weitere ungiftige Methode der Rasen- und Gartenflohbekämpfung. Fledermauslarven und -eier können im Wasser nicht überleben, also überflutet das Gebiet ihren Lebenszyklus. Wenn Sie einen großen Garten haben, versuchen Sie nur die Problemzonen zu behandeln.

Wenn Sie sich entscheiden, dass chemische Insektizide für Ihre Situation am besten geeignet sind, lesen Sie das Etikett und befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig. Achten Sie besonders auf Anweisungen zum Mischen, Lagern und Entsorgen von unbenutztem Produkt. Ignorieren Sie nicht den Rat über Schutzkleidung. Halten Sie Haustiere und Kinder für den angegebenen Zeitraum aus dem Bereich und stellen Sie sicher, dass keines ihrer Spielzeuge den Chemikalien ausgesetzt ist.

Vorherige Artikel:
Die meisten Pflanzen fühlen sich in feuchtem Boden nicht wohl und übermäßige Feuchtigkeit führt zu Fäulnis und anderen tödlichen Krankheiten. Obwohl sehr wenige Pflanzen in feuchten Gebieten wachsen, können Sie lernen, welche Pflanzen wie feuchte Füße. Einige feuchtigkeitsliebende Pflanzen gedeihen im stehenden Wasser und andere tolerieren matschige, schlecht durchlässige Bereiche Ihres Gartens. Lesen Sie
Empfohlen
Kann ich Grasschnitt in meinem Garten als Mulch verwenden? Ein gut gepflegter Rasen ist ein Gefühl des Stolzes für den Hausbesitzer, hinterlässt aber Gartenabfälle. Sicherlich kann Grasschnitt eine Vielzahl von Aufgaben in der Landschaft erfüllen, Nährstoffe hinzufügen und Ihren Gartenabfallbehälter leer halten. Mulche
Die Verarbeitung von Baumwolle hinterlässt Spreu, Samen und anderes Pflanzenmaterial, das für die Industrie nicht nützlich ist. Es ist jedoch ein natürliches Material, das wir kompostieren und in eine reiche Quelle von Nährstoffen verwandeln können, die dem Boden wieder hinzugefügt werden. Baumwoll-Gins entfernen das überschüssige Material und trennen die Ernte von den Trümmern. Die Komp
Probleme mit der Entwässerung von Gärten können vor allem nach einem starken Regen auf einem Garten oder Rasen Verwüstungen verursachen. Schlechte Garten- oder Rasenentwässerung verhindert, dass Sauerstoff an die Wurzeln der Pflanzen gelangt, was die Wurzeln tötet und auch eine perfekte Umgebung für Pilze wie Wurzelfäule schafft und eine Pflanze weiter schädigt. Wenn Si
Die meisten Nematoden sind sehr nützlich und treiben ihren Weg durch Pilze, Bakterien und andere schädliche Bodenmikroorganismen. Andererseits sind einige Nematoden, einschließlich der Wurzelknollennematoden auf Spinat, parasitäre Schädlinge, die die Fähigkeit der Pflanze, Wasser und Nährstoffe aufzunehmen, stark einschränken können. Einmal
Olivenbäume sind großartige Baumarten, die man überall haben kann. Einige Sorten werden speziell zur Herstellung von Oliven angebaut, während viele andere rein ornamental sind und niemals Früchte tragen. Was auch immer Sie interessiert, die Bäume sind sehr schön und werden Ihrem Garten eine mediterrane, alte Welt verleihen. Wenn
Mangold ist in der Regel ein problemloses Gemüse, aber dieser Cousin der Rübenpflanze kann manchmal bestimmten Schädlingen und Krankheiten zum Opfer fallen. Lesen Sie weiter, um mehr über häufige Probleme mit Mangold zu erfahren und mögliche Lösungen zu erkunden, die die großen, nahrhaften, geschmacksreichen Blätter retten können. Pilzprob