Apfelbäume für Zone 7 - Welche Apfelbäume wachsen in Zone 7



Äpfel sind ein bekannter beliebter Obstbaum, und das aus gutem Grund. Sie sind hart, sie sind köstlich und sie sind eine echte Stütze der amerikanischen Küche und darüber hinaus. Es werden jedoch nicht alle Apfelbäume in allen Klimazonen wachsen, und es ist eine gute Idee, einen Baum auszuwählen, der zu Ihrer Zone passt, bevor Sie pflanzen und enttäuscht werden. Lesen Sie weiter, um mehr über das Anpflanzen von Äpfeln in Zone 7 und einige der besten Äpfel der Zone 7 zu erfahren.

Was macht das Pflanzen von Äpfeln in Zone 7 anders?

Bei vielen Pflanzen ist das größte Temperaturproblem Gefrierschäden. Und obwohl dies ein Problem mit Apfelbäumen ist, ist es nicht das einzige, was zu berücksichtigen ist. Äpfel haben, wie viele Obstbäume, einen kühlen Appetit. Dies bedeutet, dass sie eine bestimmte Anzahl von Stunden unter 45 F. (7 ° C) benötigen, um in die Ruhephase einzutreten und aus ihr auszutreten und neue Blumen und Früchte zu setzen.

Wenn das Wetter für Ihre Apfelsorte zu warm ist, wird es nicht produziert. Aber auch wenn das Wetter zu kalt oder zu schwankend ist, könnte es den Baum ernsthaft beschädigen. Schauen wir uns einige Apfelbäume für die Bedingungen der Zone 7 an.

Welche Apfelbäume wachsen in Zone 7?

Akane - Geeignet für die Zonen 5 bis 9, dieser Apfel ist hart und anpassungsfähig. Es produziert sehr kleine, geschmacksintensive Früchte.

Honeycrisp - Gut in den Zonen 3 bis 8, dies ist ein beliebter Apfel, den Sie wahrscheinlich in Lebensmittelgeschäften gesehen haben. Es verträgt jedoch keine kombinierte Hitze und niedrige Luftfeuchtigkeit.

Gala - Geeignet für die Zonen 4 bis 8, ist sehr beliebt und lecker. Es braucht viel Wasser, um konsistent große Früchte zu produzieren.

Red Delicious - Geeignet für die Zonen 4 bis 8. Viel besser als die Art, die Sie im Supermarkt finden, besonders ältere Sorten mit grünen Streifen auf der Frucht.

Vorherige Artikel:
Manchmal, wenn Pflanzen jung und klein sind, pflanzen wir sie in einen, den wir für den perfekten Standort halten. Wenn diese Pflanze wächst und der Rest der Landschaft um sie herum wächst, kann dieser perfekte Ort nicht mehr so ​​perfekt werden. Manchmal ziehen wir auch zu einem Grundstück mit einer alten, überwucherten Landschaft, in der Pflanzen um Raum, Sonne, Nährstoffe und Wasser konkurrieren und sich gegenseitig ersticken. In jedem
Empfohlen
In der heutigen Zeit sind sich die meisten von uns der Vorteile der Kompostierung bewusst. Kompostierung ist eine umweltfreundliche Methode, um Lebensmittel und Gartenabfälle zu recyceln, ohne dass unsere Deponien gefüllt werden müssen. Wenn Sie über Kompostierung nachdenken, denken Sie wahrscheinlich an einen Outdoor-Abfalleimer, aber können Sie im Haus kompostieren? Dar
Was ist Drimys aromatica? Bergpfeffer ist ein dichter, immergrüner Strauch mit ledrigen, nach Zimt duftenden Blättern und rötlich-violetten Stielen. Bergpfeffer ist nach den scharfen, heiß schmeckenden ätherischen Ölen in den Blättern benannt. Im Spätwinter und im frühen Frühjahr erscheinen kleine, duftende, cremeweiße oder hellgelbe Blüten, gefolgt von glänzenden, dunkelroten Früchten, die in der Reife schwarz werden. Wenn diese I
Kartoffeln in Ihrem Garten können Opfer einer bakteriellen Infektion werden, die Schwarzbein genannt wird. Der Begriff Schwarzbein wird oft verwendet, um sowohl die wahre Krankheit, die aus infizierten Pflanzkartoffeln hervorgeht, als auch die sogenannte Stammfäule zu beschreiben. Mit den richtigen Kartoffel-Schwarzbein-Informationen können Sie diese Krankheit verhindern oder kontrollieren, für die es keine chemische Behandlung gibt. Wa
Kartoffelkrankheiten sind der Fluch der Gärtner überall. Diese Pilzkrankheiten richten während der gesamten Vegetationsperiode in Gemüsegärten Verwüstungen an, wodurch Kartoffelpflanzen erhebliche oberirdische Schäden erleiden und Knollen nutzlos werden. Die häufigsten Kartoffelfladen sind nach der Jahreszeit benannt, in der sie verbreitet sind - Frühfäule und Krautfäule. Die Bekäm
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn ich zum ersten Mal von der multiflora Rosenstrauch ( Rosa multiflora ) höre, denke ich sofort "Wurzelstock Rose". Die multiflora Rose wurde im Laufe der Jahre als Wurzelstock auf vielen Rosensträucher in Gärten verwendet. D
Wenn Sie nach nachhaltigen Gartenbaupraktiken suchen, sollten Sie in Betracht ziehen, bepflanzbare Töpfe für die Gartenarbeit zu verwenden. Mit diesen Behältern können Sie die Verwendung von Plastik- und / oder Lehmmaterialien in Ihrem Garten reduzieren. Was sind Pflanzbehälter? Pflanzbare Behälter können zum Starten von Pflanzen verwendet werden. Sie s