Apfelbäume für Zone 7 - Welche Apfelbäume wachsen in Zone 7



Äpfel sind ein bekannter beliebter Obstbaum, und das aus gutem Grund. Sie sind hart, sie sind köstlich und sie sind eine echte Stütze der amerikanischen Küche und darüber hinaus. Es werden jedoch nicht alle Apfelbäume in allen Klimazonen wachsen, und es ist eine gute Idee, einen Baum auszuwählen, der zu Ihrer Zone passt, bevor Sie pflanzen und enttäuscht werden. Lesen Sie weiter, um mehr über das Anpflanzen von Äpfeln in Zone 7 und einige der besten Äpfel der Zone 7 zu erfahren.

Was macht das Pflanzen von Äpfeln in Zone 7 anders?

Bei vielen Pflanzen ist das größte Temperaturproblem Gefrierschäden. Und obwohl dies ein Problem mit Apfelbäumen ist, ist es nicht das einzige, was zu berücksichtigen ist. Äpfel haben, wie viele Obstbäume, einen kühlen Appetit. Dies bedeutet, dass sie eine bestimmte Anzahl von Stunden unter 45 F. (7 ° C) benötigen, um in die Ruhephase einzutreten und aus ihr auszutreten und neue Blumen und Früchte zu setzen.

Wenn das Wetter für Ihre Apfelsorte zu warm ist, wird es nicht produziert. Aber auch wenn das Wetter zu kalt oder zu schwankend ist, könnte es den Baum ernsthaft beschädigen. Schauen wir uns einige Apfelbäume für die Bedingungen der Zone 7 an.

Welche Apfelbäume wachsen in Zone 7?

Akane - Geeignet für die Zonen 5 bis 9, dieser Apfel ist hart und anpassungsfähig. Es produziert sehr kleine, geschmacksintensive Früchte.

Honeycrisp - Gut in den Zonen 3 bis 8, dies ist ein beliebter Apfel, den Sie wahrscheinlich in Lebensmittelgeschäften gesehen haben. Es verträgt jedoch keine kombinierte Hitze und niedrige Luftfeuchtigkeit.

Gala - Geeignet für die Zonen 4 bis 8, ist sehr beliebt und lecker. Es braucht viel Wasser, um konsistent große Früchte zu produzieren.

Red Delicious - Geeignet für die Zonen 4 bis 8. Viel besser als die Art, die Sie im Supermarkt finden, besonders ältere Sorten mit grünen Streifen auf der Frucht.

Vorherige Artikel:
Wenn Ihre Pflanze so aussieht, als hätte sie viel Zeit neben einem Feuer verbracht und ist nun mit schwarzem Ruß bedeckt, besteht die Gefahr, dass Ihre Pflanze unter rußigen Schimmelpilzen leidet. Wie man rußigen Schimmel loswerden kann, kann eine verwirrende Frage sein, wie es scheinen mag, dass es aus dem Nichts erscheint, aber es ist ein reparierbares Problem. Wa
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Flammenveilchen ( Episcia cupreata ) sind eine großartige Möglichkeit, einem Innenraum mehr Farbe zu verleihen. Episcia flame violet Zimmerpflanzen haben attraktives, samtiges Laub und Blüten ähnlich wie ihre Cousine, das Usambaraveilchen. Ep
Falscher Mehltau des Cucurbit kann Ihre geschmackvolle Ernte der Gurken, der Wassermelone, des Kürbises und der Kürbise zerstören. Der pilzähnliche Krankheitserreger, der diese Infektion verursacht, wird in Ihrem Garten einige charakteristische Symptome auslösen, also wissen Sie, worauf Sie achten müssen, fangen Sie ihn früh auf und unternehmen Sie Schritte, um die Krankheit zu bekämpfen, um wenigstens einen Teil Ihrer Ernte zu retten. Falsch
Richtig platzierte Bäume können Ihrer Immobilie einen Mehrwert verleihen. Sie können Schatten spenden, um die Kühlkosten im Sommer niedrig zu halten, und einen Windschutz bieten, um die Heizkosten im Winter niedrig zu halten. Bäume bieten Privatsphäre und das ganze Jahr über Interesse an der Landschaft. Lesen
Die mächtige schottische Kiefer ( Pinus sylvestri ), manchmal auch schottische Kiefer genannt, ist ein immergrüner Baum, der in Europa beheimatet ist. Es wächst in einem großen Teil von Nordamerika, wo es bei der Rückgewinnung von Standorten beliebt ist. Es hat ein attraktives und unverwechselbares Aussehen, aber es ist nicht immer eine gute Wahl für die Heimatlandschaft in einigen Bereichen. Lese
Agapanthus, auch Lilie des Nils genannt, ist eine attraktive blühende ausdauernde Staude im südlichen Afrika. Die Pflanze ist pflegeleicht und oft frei von Krankheiten, aber einige Agapanthus-Probleme können verheerend sein. Lesen Sie weiter, um mehr über Agapanthus-Erkrankungen und die Behandlung von Krankheiten der Agapanthus-Pflanzen zu erfahren. Ag
Wenn Ihre Umgebung Monate gefrorene Kälte oder die gleiche Zeit in sengenden Hitze beinhaltet, denken Sie vielleicht, dass Sie nie in der Lage sein werden, einen erfolgreichen Kräutergarten anzubauen. Die Antwort auf Ihr Problem ist ein Gewächshaus. Gewächshäuser bieten eine künstliche Umgebung, die perfekt für die Züchtung von zarten Pflanzen ist, und die Verwendung eines Gewächshauses für den Anbau von Kräutern kann Ihre Saison verlängern und die Vielfalt der Pflanzen erhöhen, die Sie anbauen. Erfahren Si