Wintering Strawberry Plants: Wie schützt man Erdbeerpflanzen im Winter



Erdbeeren sind großartige Pflanzen im Garten. Sie brauchen wenig Platz, sie sind fruchtbar und sie sind köstlich. Sie sind auch ziemlich robust. Sie sind jedoch nicht ganz so robust, wie Sie vielleicht denken. Es stimmt zwar, dass Erdbeeren in ganz Kanada und im Norden der USA angebaut werden, aber sie können sogar ernsthafte Kälteschäden erleiden, wenn sie nicht ausreichend geschützt sind. Lesen Sie weiter, um mehr über den Schutz von Erdbeerpflanzen im Winter zu erfahren.

Wie kann ich Erdbeerpflanzen überwintern?

Wie schützt man Erdbeerpflanzen im Winter? Ein wichtiger Schritt zur Überwinterung von Erdbeerpflanzen ist das Ausdünnen. Erdbeeren verbreiten sich schnell, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Sie sie zu weit zurückwerfen - denken Sie daran, wie man sie beschneidet. Verdünnen Sie, bis Sie ungefähr fünf Pflanzen pro Quadratfuß haben. Stellen Sie sicher, alle Pflanzen zu entfernen, die krank aussehen.

Eine weitere wichtige Sache zu berücksichtigen, wenn Erdbeeren Erdbeeren im Winter ist. Erdbeerpflanzen brauchen im Herbst viel Wasser, um ihre Gesundheit über den Winter und bis in den Frühling sicherzustellen. Wenn Ihre Pflanzen im Herbst weniger als 1 bis 2 Zentimeter Regen pro Woche erhalten, ergänzen Sie mit Wasser.

Das bekannteste und wichtigste Mittel zum Schutz von Erdbeerpflanzen im Winter ist das Mulchen. Warte, bis die Pflanzen geschlummert sind, sonst riskierst du sie zu ersticken. Ein guter Indikator dafür, dass die Pflanzen ruhen, ist, dass sie sich auf dem Boden abflachen. Dies sollte geschehen, wenn die Tagestemperaturen in den 40ern (C.) und die Nachttemperaturen in den 20ern (C.) sind.

Zu dieser Zeit begraben Sie Ihre Pflanzen in 3 bis 6 Zoll von losem Stroh, Kiefernnadeln oder Holzspänen. Bleiben Sie weg von Heu, da dieses normalerweise voller Samen ist, die Ihre Pflanzen im Frühling sprießen und verstopfen werden. Achten Sie darauf, den Mulch im Frühling zu entfernen, damit Ihre Pflanzen nicht ersticken.

Vorherige Artikel:
Winterzwiebeln sind eine Form der Vermehrung von Zwiebeln, die für die würzigen grünen Spitzen und für die Zwiebeln gezüchtet werden, die typischerweise geerntet werden, wenn sie einen Durchmesser von 3 Zoll oder weniger haben. Winterzwiebeln sind im Grunde die gleichen wie "normale" Zwiebeln, außer dass sie in Trauben wachsen und der Geschmack etwas milder ist. Wie
Empfohlen
Ein gesunder Bambusstand ist überraschend resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. Trotzdem können gelegentlich Flecken und Verfärbungen auftreten, die auf Probleme hinweisen. Dieser Artikel hat die Antwort auf häufige Bambuspflanzenprobleme. Bambuserkrankungen vorbeugen Es ist einfacher, Bambus Pflanzenkrankheiten zu verhindern, als sie zu heilen, sobald sie greifen. Gut
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wie bei Nadelbäumen kann das Hinzufügen von immergrünen Strauchvarietäten zu der Landschaft das ganze Jahr hindurch interessant sein. Im Gegensatz zu den meisten immergrünen Bäumen enthalten diese Sträucher jedoch neben den Nadelblatttypen viele kleine bis mittelgroße Blätter. Arten v
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Im Laufe der Geschichte haben Menschen lebende Wände gewachsen. Während sie normalerweise draußen gesehen werden, können diese einzigartigen Gartenentwürfe auch im Haus angebaut werden. Zusätzlich zu seiner ansprechenden Ästhetik in Innenräumen kann ein lebender Mauergarten dazu beitragen, die Luft zu reinigen und die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Diese A
Wie viele mehrjährige Pflanzen wächst Gladiole jedes Jahr aus einer großen Zwiebel, stirbt dann zurück und wächst im folgenden Jahr wieder nach. Diese "Zwiebel" ist als Knolle bekannt, und die Pflanze wächst jedes Jahr eine neue auf der Oberseite der alten. Einige der spektakuläreren Gladiolen Blumenzwiebeln können teuer sein, aber sobald Sie wissen, wie man Gladiolus verbreitet, können Sie ein endloses Angebot an Kopien kostenlos erstellen. Gladiol
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rehe können in Ihrem Garten und in anderen Bereichen der Landschaft erhebliche Schäden verursachen. Sie fressen nicht nur Gemüse, Sträucher und Bäume im Garten, auch Rehe können durch Trampeln und Reiben der Baumrinde Schaden anrichten. Der Versuch, Hirsche aus dem Garten zu halten, kann frustrierend sein, aber mit etwas Know-how und Einfallsreichtum könnten sich Ihre Anstrengungen für den Schutz von Gartenhirschen durchaus lohnen. Lies w
Kürbisgewächse sind eine der am häufigsten im Garten gewachsenen. Was sind Kürbisse? Lesen Sie weiter, um mehr über Cucurbit-Pflanzeninformationen zu erfahren und herauszufinden, wie viel Sie vielleicht über diese Pflanzen wissen. Was sind Kürbis? Die Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae) ist die Spezies mit den meisten Nahrungsmitteln, die für den menschlichen Verzehr verwendet werden. Die übli