Begleiter Pflanzen für Geranien - Pflanzen, die neben Geranien wachsen



Geranien sind schöne und äußerst beliebte Blütenpflanzen, die sowohl im Garten als auch in Behältern gut gedeihen. Sie sind beliebt für ihre hellen und manchmal duftenden Blüten, aber sie bringen den zusätzlichen Bonus, besonders gute Begleiter Pflanzen zu sein. Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen mit Geranien und Pflanzen mit Geranien zu lernen.

Pflanzen, die neben Geranien wachsen

Der Anbau von Pflanzen mit Geranien ist so vorteilhaft, weil sie einige sehr häufige und zerstörerische Schädlinge abschrecken. Geranien sind dafür bekannt, Ohrwürmer, Kohlwürmer und japanische Käfer abzuwehren. Aus diesem Grund sind die besten Begleiter Pflanzen für Geranien diejenigen, die anfällig für sie sind, wie Mais, Rosen, Trauben und Kohl.

Duftende Geranien werden auch geglaubt, Spinnmilben, Blattzikaden und Baumwollblattläuse zu hemmen, was bedeutet, dass gut duftende Geraniumpflanzengefährten fast jedes Gemüse in Ihrem Garten sind. Insbesondere Spinnmilben können die meisten Gemüsekulturen in der Sommerhitze verheeren, so dass die meisten Pflanzen davon profitieren werden, dass Geranien in der Nähe blühen.

Mit Geranium Plant Companions

Für eine effektive Schädlingsbekämpfung, pflanzen Sie eine Geranienrabatte um Ihren Gemüsegarten oder pflanzen Sie sie einfach zwischen den Gemüsesorten, besonders in der Nähe von Pflanzen, die in der Vergangenheit von Schädlingen befallen wurden.

Pflanze sie in der Nähe von Rosenbüschen, um die Käfer in Schach zu halten und einen attraktiven floralen Akzent zu setzen. Auch wenn Sie nicht nach Schädlingsbekämpfung suchen, sind Geranien selbst atemberaubend und können effektiv mit ergänzenden Farben gepaart werden.

Geranien kommen in einer breiten Palette von Farben, und es liegt an Ihnen, wie Sie sie ergänzen möchten. Chrysanthemen zum Beispiel sind eine gute Wahl für Geranium Pflanzenbegleiter, wenn Sie ein atemberaubendes Bett von großen Blüten in vielen Farben wünschen. Die meisten jährlichen oder mehrjährigen Pflanzen, die ähnliche Wachstumsbedingungen haben, werden eine Ausnahme für Geranien sein.

Vorherige Artikel:
Tassel-Hyazinthen-Zwiebeln, bekannt als Lampascioni, gelten in mediterranen Ländern, in denen die Pflanze zu diesem Zweck angebaut wird, als Delikatesse. Viele Gourmets denken jedoch, dass der Geschmack von Wildpflanzen den gezüchteten Zwiebeln überlegen ist. Lesen Sie weiter für mehr wilde Quaste Hyazinthe Info, und lernen, wie Sie auf Quasten Hyazinthen in Ihrem Garten kümmern. Wil
Empfohlen
Alle Arten von Zwiebeln, Schnittlauch und Schalotten können von der Zwiebelfusarium-Basalplattenfäule betroffen sein. Verursacht durch einen Pilz, der im Boden lebt, kann die Krankheit schwierig zu fangen sein, bis die Birnen sich entwickelt haben und durch Fäule ruiniert werden. Der beste Weg, Fusariumfäule zu bekämpfen, ist es, Schritte zu unternehmen, um dies zu verhindern. Was
Wachsende süße Viburnumbüsche ( Viburnum odoratissimum ) fügt Ihrem Garten das herrliche Element des Duftes hinzu. Dieses Mitglied der großen Viburnum-Familie bietet auffällige, verschneite Frühlingsblüten mit einem sehr ansprechenden Duft. Für süße Viburnum-Informationen, einschließlich, wie man für süße Viburnum sorgt, lesen Sie weiter. Süße Viburnum
Die walisische Zwiebel ( Allium fistulosum ), auch Frühlingszwiebel, walisische Zwiebel, japanischer Lauch oder Steinporree genannt, ist eine kompakte, klumpende Pflanze, die wegen ihres Zierwerts und milden, schnittlauchähnlichen Geschmacks kultiviert wird. Walisische Zwiebelpflanzen sind ausdauernd in USDA-Klimazonen 6 bis 9.
Mesquite Bäume sind einer der hardy Lieblinge des amerikanischen Südwestens. Es ist ein mittelgroßer Spitzen-, luftiger Baum mit interessanten Hülsen und cremeweißen duftenden Hülsen. In ihrem ursprünglichen Verbreitungsgebiet pflanzen sich wilde Pflanzen leicht selbst fort, aber die Vermehrung menschlicher Mesquite erfordert einige Tricks. Diese
Petunien in voller Blüte sind einfach herrlich! Diese Showstopper scheinen in jedem erdenklichen Farbton und Farbton zu kommen. Suchen Sie im Bilderbereich Ihres Webbrowsers nach "Petunie" und Sie werden mit einer Fülle von Farben konfrontiert. Aber sei vorsichtig. Das Betrachten von Petunien-Fotos könnte Sie dazu inspirieren, zu Ihrem örtlichen Kindergarten zu gehen und jede Petunienpflanze in Sicht zu kaufen. Ei
Säure liebende Pflanzen bevorzugen einen Boden-pH-Wert von etwa 5, 5. Dieser niedrigere pH-Wert ermöglicht diesen Pflanzen, die Nährstoffe aufzunehmen, die sie zum Gedeihen und Wachsen benötigen. Die Liste, welche Arten von Pflanzen in saurem Boden wachsen, ist umfangreich. Die folgenden Vorschläge sind nur einige der beliebtesten Pflanzen, die sauren Boden brauchen. Im