Erfahren Sie mehr über Floribunda und Polyantha Rosen



Von Stan V. Griep
American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District

In diesem Artikel werden wir zwei Klassifikationen von Rosen, der Floribunda-Rose und der Polyantha-Rose betrachten.

Was sind Floribunda Rosen?

Wenn Sie das Wort Floribunda im Wörterbuch nachschlagen, finden Sie etwas wie dieses: Neues Latein, weiblich von Floribundus - frei blühend. Wie der Name schon sagt, ist die Floribunda Rose eine wunderschöne Blütenmaschine. Sie liebt es, mit Gruppen von schönen Blüten mit mehreren ihrer Blüten in Blüte zu blühen. Diese wundervollen Rosenbüsche können Blüten hervorbringen, die denen des hybriden Tees sehr ähnlich sind oder flache oder schalenförmige Blüten haben können.

Die Floribunda-Rosenbüsche bilden aufgrund ihrer typisch niederen und buschigen Form wunderschöne Landschaftsbepflanzungen - und sie liebt es, sich mit Trauben oder Blütensprays zu bedecken. Floribunda Rosenbüsche sind in der Regel leichter zu pflegen sowie sehr winterhart. Floribundas sind sehr beliebt, vor allem, weil sie scheinen während der Saison kontinuierlich blühen in der Blüte der Hybrid-Tee, der in Zyklen blüht, die die Zeiten der Blüte um etwa sechs Wochen verteilt.

Die Floribunda-Rosenbüsche entstanden durch Kreuzung von Polyantha-Rosen mit Hybrid-Teerosenbüschen. Einige meiner liebsten Floribunda Rosenbüsche sind:

  • Betty Boop erhob sich
  • Toskanische Sonne stieg
  • Honey Bouquet stieg
  • Day Breaker stieg
  • Heißer Kakao stieg

Was sind Polyantha Rosen?

Die Polyantha-Rosenbüsche sind meist kleinere Rosenbüsche als die Floribunda-Rosenbüsche, sind aber insgesamt robuste Pflanzen. Die Polyantha-Rosen blühen in großen Gruppen von kleinen 1 Zoll Durchmesser Blüten. Die Polyantha-Rosensträucher gehören zu den Eltern der Floribunda-Rosensträucher. Die Kreation des Polyantha-Rosenbuschs stammt aus dem Jahr 1875 - Frankreich (1873 - Frankreich), ein Polyantha-Rosenbusch namens Paquerette, der wunderschöne Gruppen weißer Blüten aufweist. Die Polyantha-Rosenbüsche wurden aus der Kreuzung von Wildrosen geboren.

Eine Reihe von Polyantha-Rosenbüschen trägt die Namen der Sieben Zwerge. Sie sind:

  • Mürrische Rose (mittlere rosa Clusterblüte)
  • Bashful Rose (rosa Blend Cluster Blüten)
  • Doc Rose (mittlere rosa Clusterblüte)
  • Sneezy Rose (dunkelrosa bis hellroten Clusterblüten)
  • Sleepy Rose (mittlerer rosa Cluster blüht)
  • Dopey Rose (mittelgroße rote Blütentrauben)
  • Happy Rose (ein wirklich fröhlicher mittlerer roter Clusterblüher)

Die Polyantha-Rosen der Sieben Zwerge wurden 1954, 1955 und 1956 eingeführt.

Einige meiner Lieblings-Polyantha-Rosenbüsche sind:

  • Margos Baby Rose
  • Die Fee Rose
  • China Puppe Rose
  • Cecile Brunner Rose

Einige davon sind auch als Polyantha-Kletterrosen erhältlich.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie in einer Kürbisfurche stecken geblieben sind und routinemäßig Zucchini oder Crooknecks kultivieren, versuchen Sie, Patty Pan Squash zu züchten. Was ist Patty Pan Squash und wie wachsen Sie es? Wachsende Patty Pan Squash Pflanzen Mit einem zarten, milden Geschmack, ähnlich wie Zucchini, ist der Patty Pan Squash, auch als Jakobsmuschel bekannt, eine kleine Auswahl an Sommerkürbis. Weni
Empfohlen
Nematoden sind winzige, mikroskopisch kleine Fadenwürmer, die im Boden leben und sich von Pflanzen ernähren. Während einige Stickstoff-Fixierung und tatsächlich vorteilhaft sind, können andere schwere Schäden verursachen und Wege in Pflanzen für schädliche Bakterien und Krankheiten eröffnen. Wurzelk
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Zugabe von Wurmgussmist in den Boden belüftet und verbessert seine Gesamtstruktur und versorgt die Pflanzen mit nützlichen Nährstoffen. Sie sind auch wirksam gegen viele Schädlinge, die sich von Pflanzen wie Blattläuse und Spinnmilben ernähren. Im F
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Die Verwendung von Earth Kind-Rosensträuchern im eigenen Garten, Rosenbeeten oder Landschaftsgestaltung ermöglicht es dem Besitzer, sich an den blühenden Sträuchern zu erfreuen und die Düngung, den Einsatz von Wasser und Pestiziden auf ein absolutes Minimum zu beschränken. Dies
Zamia Coontie oder nur Coontie, ist ein gebürtiger Floridian, der lange, palmähnliche Blätter und keine Blüten produziert. Wachsen Coontie ist nicht schwer, wenn Sie den richtigen Platz dafür und ein warmes Klima haben. Sie verleiht schattigen Beeten tropisches Grün und belebt Innenräume, wenn sie in Containern gepflanzt werden. Flori
Wenn Sie eine Clematis kaufen, haben Sie meistens eine bereits etablierte Pflanze mit guter Wurzel- und Blattstruktur erworben. Sie könnten jedoch auch versuchen, Clematis mit Stecklingen zu vermehren. Schauen wir uns an, wie man Clematis aus Stecklingen vermehrt. Wie man Clematis von Ausschnitten verbreitet Der beste Weg, Clematis zu züchten, ist Clematis-Stecklinge.
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Zinnien ( Zinnia elegans ) sind eine farbenfrohe und lang anhaltende Ergänzung des Blumengartens. Wenn Sie lernen, Zinnien für Ihre Region zu pflanzen, können Sie diese beliebte jährliche zu sonnigen Gebieten hinzufügen, die von ihren frechen Blüten profitieren. Wie