Kompost gegen Humus: Warum ist Humus im Garten wichtig



Von Shelley Pierce

Ich mag Mythen entlarven so viel wie ich Gartenarbeit mag. Mythen sind in gewisser Weise wie Pflanzen, sie wachsen weiter, wenn man sie füttert. Ein Mythos, dass wir aufhören müssen zu füttern oder zu zirkulieren, ist derjenige, bei dem wir erklären, dass Kompost Humus ist. Nein einfach nein. Halt.

Die Begriffe "Kompost" und "Humus" können nicht synonym verwendet werden. Also "Was ist der Unterschied zwischen Humus und Kompost" und "Wie wird Humus in Gärten verwendet?", Fragen Sie? Lesen Sie weiter, um den Schmutz von Kompost gegen Humus zu erhalten. Und für den Fall, dass Sie sich fragen, warum wir gerade Kompost mit der Delikatesse in Ihrer Küche vergleichen, möchte ich auch einen Moment Zeit nehmen, um klarzustellen, dass Humus nicht dasselbe ist wie Hummus. Vertrau mir. Humus ist einfach nicht so lecker.

Unterschied zwischen Humus und Kompost

Kompost ist der schwarze Dreck, oder "schwarzes Gold", wie wir es nennen wollen, erzeugt durch die Zersetzung der organischen Materie, die wir beisteuern, sei es Essensreste oder Gartenabfälle. Kompost gilt als "fertig", wenn wir den Anschein eines reichen organischen Bodens haben, in dem unsere individuellen Beiträge nicht mehr unterscheidbar sind. Und, netter Fang, habe ich aus einem Grund "fertig" in Anführungszeichen gesetzt.

Wenn wir technisch sein wollen, ist es wirklich nicht fertig, da es nicht vollständig zerlegt ist. Eine Menge mikroskopischer Aktion wird immer noch stattfinden, da die Wanzen, Bakterien, Pilze und Mikroben, die wir wirklich nicht gerne anerkennen, dort sind, haben noch viel Material in diesem "schwarzen Gold" zum Festhalten und Zusammenbrechen.

Im Grunde genommen enthält der fertige Kompost, den wir in unsere Gärten geben, nur einen sehr geringen Anteil an Humus. Kompost braucht buchstäblich Jahre, um sich vollständig in einen Humuszustand zu zerlegen. Wenn der Kompost vollständig zersetzt ist, ist er 100% Humus.

Woraus besteht Humus?

Während die kleinen Viecher ihre Dinnerparty fortsetzen, zerlegen sie die Dinge auf molekularer Ebene und geben langsam Nährstoffe in den Boden zur Pflanzenaufnahme ab. Humus ist das, was am Ende des Abendessens übrig bleibt, wenn alle nützlichen Chemikalien im organischen Material von den Mikroorganismen extrahiert wurden.

Humus ist im Wesentlichen eine dunkle, organische, meist kohlenstoffbasierte schwammige Substanz im Boden, die eine Haltbarkeit von Hunderten von Jahren oder mehr aufweist. Um also den gesamten Kompost gegen Humusdebakel zu rekapitulieren, während Humus durch den Kompostierungsprozess erzeugt werden kann (wenn auch sehr, sehr langsam), ist Kompost kein Humus, bis er in dunkles organisches Material zerlegt wird, das nicht mehr abgebaut werden kann.

Warum ist Humus wichtig?

Wie wird Humus in Gärten verwendet und warum ist Humus wichtig? Wie ich bereits erwähnt habe, ist Humus schwammig. Dies ist von Bedeutung, da Humus dadurch bis zu 90% seines Gewichts in Wasser halten kann, was bedeutet, dass Humusböden besser Feuchtigkeit speichern und trockenresistenter sein können.

Der Humusschwamm verschließt auch Nährstoffe, die Pflanzen benötigen, wie Kalzium, Magnesium und Phosphor. Pflanzen können diese dringend benötigten Nährstoffe aus dem Humus durch ihre Wurzeln absaugen.

Humus gibt dem Boden eine gewünschte bröckelige Textur und verbessert die Bodenstruktur, indem er den Boden lockerer macht und so den Luft- und Wasserfluss erleichtert. Dies sind nur einige gute Gründe, warum Humus für Ihren Garten wichtig ist.

Vorherige Artikel:
Wartungsarme Anlagen sind schwer zu finden. Tillandsias bieten eine einzigartige Form, Pflegeleichtigkeit und einfach eine unterhaltsame Art, die Natur zu Ihnen nach Hause zu bringen. Tillandsia-Himmel-Pflanze ( Tillandsia ionantha ) ist ein überlegenes Exemplar, das keine traditionellen Topf- und Bodenkombinationen erfordert.
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Es gibt viele gebräuchliche Namen für die Lycoris squamigera, von denen die meisten diese bezaubernde, duftende Blütenpflanze mit einer ungewöhnlichen Angewohnheit genau beschreiben. Manche nennen es Auferstehungslilie; andere beziehen sich auf auffällige Blüten der Lycoris-Blume als Überraschungslilie oder als Nackte. Lesen
Tomatenspinnwürmer kommen natürlich in den heißen landwirtschaftlichen Gebieten von Mexiko, Texas, Kalifornien und Florida vor. In weiter nördlich gelegenen Staaten sind diese tomatenfressenden Würmer in erster Linie ein Gewächshausproblem. Zusätzlich zu ihren Namensvettern ernähren sich Tomaten-Madenwürmer nur von Solanaceen-Pflanzen; das heißt, Mitglieder der Nachtschattengewächse, wie Auberginen und Kartoffeln. Als winzi
Pflaumenbäume sind eine schöne Ergänzung für jede Landschaft, aber ohne richtige Trimmung und Training, können sie eine Belastung statt ein Vorteil werden. Obwohl Pflaumenbaumschnitt nicht schwierig ist, ist es wichtig. Jeder kann Pflaumen schneiden, aber Timing ist wichtig, ebenso wie Konsistenz. Dah
Wenn Sie noch nie von Fetterbush gehört haben, werden Sie sich verwöhnen lassen. Fetterbush ist ein attraktiver immergrüner Strauch mit glänzenden Blättern und auffälligen Blüten. Diese einheimische Pflanze wächst in freier Natur in Mooren, Buchten, Sümpfen und feuchten Wäldern. Lies weiter für Fetterbush-Informationen und Tipps, wie man einen Fetterbush anbaut. Was ist F
Wenn ein Preis für die toleranteste Pflanze zur Verfügung stünde, wäre Schlangenpflanze ( Sansevieria ) sicherlich einer der Spitzenreiter. Schlangenpflege ist sehr einfach. Diese Pflanzen können wochenlang vernachlässigt werden; Mit ihren Riemchenblättern und der architektonischen Form sehen sie immer noch frisch aus. Außer
Es gibt ein altes Bauern-Sprichwort, das besagt: "Steinobst hasst das Messer". Kurz gesagt bedeutet dies, dass Steinobst, wie Pflaumen oder Kirschen, nicht gut mit dem Rebschnitt umgehen kann. Wenn Sie jedoch zu den verwilderten, knorrigen Zweigen Ihres einst kleinen und sauberen Prunus cerasifera hinaufstarren , werden Sie sich vielleicht fragen, ob ich die Myrobalan-Pflaume zurückschneiden sollte.