Was sind Poblano Peppers - Wie man eine Poblano-Pfeffer-Pflanze anbaut



Was sind Poblano-Pfeffer? Poblanos sind milde Chilischoten mit gerade genug Zing, um sie interessant zu machen, aber erheblich weniger als die bekannteren Jalapenos. Wachsende Poblano-Paprika ist einfach und Poblano-Anwendungen sind nahezu unbegrenzt. Lesen Sie weiter, um die Grundlagen des Anbaus von Poblano-Paprika zu erlernen.

Poblano Pepper Fakten

Es gibt eine Reihe von Poblano-Anwendungen in der Küche. Weil sie so robust sind, sind Poblano-Paprika ideal zum Füllen. Sie können sie mit fast allem, was Sie mögen, einschließlich Frischkäse, Meeresfrüchte oder jede Kombination von Bohnen, Reis und Käse füllen. (Denken Sie, Chili Rellenos!) Poblano Paprika sind auch lecker in Chili, Suppen, Eintöpfen, Aufläufen oder Eierspeisen. Wirklich, der Himmel ist die Grenze.

Poblano-Paprika werden häufig getrocknet. In dieser Form sind sie als Ancho-Paprika bekannt und sie sind wesentlich heißer als frische Poblanos.

Wie man einen Poblano-Pfeffer anbaut

Die folgenden Tipps zum Anbau von Poblano-Paprikaschoten im Garten sorgen für eine gute Ernte:

Pflanzliche Poblano-Pfeffersamen drinnen acht bis zwölf Wochen vor dem letzten durchschnittlichen Frostdatum. Bewahren Sie die Saatgutablage an einem warmen, gut beleuchteten Ort auf. Die Samen keimen am besten mit einer Wärmematte und zusätzlicher Beleuchtung. Halten Sie die Eintopfmischung leicht feucht. Samen keimen in etwa zwei Wochen.

Verpflanzen Sie die Sämlinge in einzelne Töpfe, wenn sie etwa 5 cm hoch sind. Pflanzen Sie die Sämlinge im Garten, wenn sie 12-15 cm groß sind, aber härten Sie sie für ein paar Wochen aus. Nachttemperaturen sollten zwischen 60 und 75 F. (15-24 C.) sein.

Poblano-Paprikaschoten brauchen volle Sonneneinstrahlung und reichen, gut durchlässigen Boden, der mit Kompost oder gut verfaultem Dünger ergänzt wurde. Düngen Sie die Pflanzen etwa sechs Wochen nach dem Pflanzen mit einem wasserlöslichen Dünger.

Wasser nach Bedarf, um den Boden feucht zu halten, aber nie matschig. Eine dünne Schicht Mulch verhindert Verdunstung und hält Unkräuter in Schach.

Poblano-Paprikaschoten sind bereit, zu ernten, wenn sie 10-15 cm lang sind, ungefähr 65 Tage nach dem Einpflanzen der Samen.

Vorherige Artikel:
Nichts ist im Frühling so schön wie der blühende rosa Mandelbaum. Blühende Mandeln zu züchten ist eine großartige Möglichkeit, der Landschaft Farbe zu verleihen. Lassen Sie uns lernen, wie man blühende Mandelbäume anbaut. Blühende rosa Mandel Blühende Mandel, oder doppelt blühende Pflaume ( Prunus triloba ), ist ein Laubbaum mit wunderschönen Frühlingsblumen, die rosa mit doppelten Blumenblättern blühen. Dieses mittelw
Empfohlen
Topfpflanzen brauchen nur so viel Erde, dass sie gedüngt werden müssen. Dies bedeutet leider auch, dass zusätzliche, nicht absorbierte Mineralien im Dünger im Boden verbleiben, was zu unangenehmen Ablagerungen führen kann, die Ihrer Pflanze schaden können. Glücklicherweise gibt es einen einfachen Prozess, um diese Anhäufung, genannt Auslaugen, loszuwerden. Zimmer
Kolibris sind eine Freude zu beobachten, wie sie im Garten pfeilen und stürzen. Um Kolibris in den Garten zu locken, sollten Sie einen Staudengarten für Kolibris anlegen. Wenn du dich fragst: "Wie kann ich einen Kolibri in meinen Garten ziehen?" Oder du fragst dich, ob du Kolibri-Gartenideen sammeln möchtest, um deinen eigenen Staudengarten für Kolibris zu kreieren, lies einfach weiter, um mehr zu erfahren. Wi
Aprikosen sind kleine früh blühende Bäume der Gattung Prunus, die wegen ihrer köstlichen Früchte kultiviert werden. Da sie früh blühen, kann jeder Spätfrost die Blüten stark schädigen, daher Fruchtansatz. Wie heiß sind Aprikosenbäume? Gibt es Aprikosenbäume, die geeignet sind, in Zone 4 zu wachsen? Lesen Sie w
Bugs und Gewächshäuser gehen zusammen wie Erdnussbutter und Gelee - außer nicht so lecker und nicht wirklich so willkommen. Schädlingsmanagement in Gewächshäusern ist wichtig, um Ihre Gewächshauspflanzen gesund und glücklich zu halten, besonders wenn Sie Sämlinge mit Freunden teilen oder Stecklinge für Ihre Landschaft beginnen. Gewächsh
Bei einem kürzlichen Besuch in den botanischen Gärten in Florida war ich besonders fasziniert von einer riesigen Bougainvillea-Rebe, die so geschnitten und ausgebildet worden war, dass sie wie ein kaskadierender Zierbaum am Rande eines Koi-Teichs wuchs. In meinem kühlen, nördlichen Klima kann Bougainvillea nur als tropische Zimmerpflanze angebaut werden. In
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Rostpilz, verursacht durch Phragmidium- Pilz, befällt Rosen. Es gibt tatsächlich neun Arten des Rosenrostpilzes. Rosen und Rost sind eine frustrierende Kombination für Rosengärtner, da dieser Pilz nicht nur das Aussehen von Rosen ruinieren kann, sondern, wenn er unbehandelt bleibt, werden Rostflecken auf Rosen die Pflanze schließlich töten. Lass