Kompostierfleisch: Kann man Fleischfetzen kompostieren?



Wir alle wissen, dass die Kompostierung nicht nur ein wertvolles umweltfreundliches Werkzeug ist, mit dem Ergebnis, dass der Hausgärtner einen nährstoffreichen Bodenzusatzstoff erhält, sondern auch die monatliche Hausmüllrechnung erheblich reduziert. Was viele vielleicht nicht wissen, ist, welcher Teil dieses Mülls dem Komposthaufen hinzugefügt werden sollte oder nicht - nämlich Fleisch in Kompost zu verwenden. Lesen Sie weiter die folgenden Kompostierungsinformationen, um mehr darüber zu erfahren.

Kannst du Meat Scraps kompostieren?

Ein Win-Win-Szenario mit geringem Aufwand: Kompostierung ist der natürliche Verfall organischer Abfälle unter kontrollierten Bedingungen, der winzige Organismen (Bakterien, Pilze und Protozoen) in die Lage versetzt, den Abfall in einen reichen, wunderschönen Boden umzuwandeln.

Die Frage ist, was als organische Substanz für den Komposthaufen geeignet ist. Im Allgemeinen denken die Leute über Grasschnitt und Obst- und Gemüsezutaten nach, aber was ist mit Fleisch? Fleisch ist organisches Material, oder? Dann könnte man fragen: "Können Sie Fleischreste kompostieren?"

Fleischkompostierung Info

Wenn wir bedenken, dass Fleisch in Kompost ein organisches Material ist, dann lautet die einfache Antwort: "Ja, Sie können Fleischabfälle kompostieren." Die Frage ist jedoch etwas komplizierter.

Einige Gebiete verbieten aus gutem Grund das Kompostieren von Fleisch wegen der sehr realen Möglichkeit von Schädlingen, wie Ratten, Waschbären und dem Hund des Nachbarn, den Komposthaufen zu infiltrieren und nicht nur eine Unordnung zu erzeugen, sondern möglicherweise eine Krankheit zu verbreiten.

Das Kompostfleisch kann nicht nur Schädlinge befördern, es kann auch Krankheitserreger beherbergen, besonders wenn Ihr Komposthaufen nicht heiß genug ist, um sie abzutöten. Beispielsweise können E. coli- Bakterien zwei Jahre leben. Hoffentlich gibt es kein Anzeichen für dieses Bakterium in den Fleischfetzen, die Sie zu kompostieren versuchen! Nichtsdestoweniger gibt es dort das Potential für eine ernsthafte Krankheit, oder noch schlimmer, wenn der resultierende Kompost die Tafelkost kontaminiert, die man anbaut.

Ungeachtet des Potenzials für Ungeziefer, neigt Fleisch in Komposthaufen auch dazu, ein wenig zu riechen, besonders wenn es nicht eingemischt wird und der Pfahl nicht bei einer ausreichend hohen Temperatur "kocht", obwohl gekochtes Fleisch schneller zerfällt als roh und so neigt dazu, ein bisschen weniger beleidigend zu sein. Das heißt, Fleisch in Kompost weist einen hohen Stickstoffgehalt auf und neigt daher dazu, das Aufbrechen des Pfahls zu erleichtern.

Also, wenn Sie sich entscheiden, Fleischreste zu kompostieren, stellen Sie sicher, dass der Kompost häufig gewendet wird und das Fleisch im Inneren des Pfahls kompostiert. Außerdem sollte die Menge an kompostiertem Fleisch nur einen sehr kleinen Prozentsatz der gesamten Zusammensetzung des Komposts ausmachen.

Composting Fleisch kommerziell

Bis jetzt wurde alles im Zusammenhang mit dem Komposthaufen des Hausgärtners diskutiert und ob man Fleischreste kompostieren soll. Es gibt Kompostanlagen, deren Aufgabe es ist, Tierkadaver und Blut zu entsorgen. Diese Einrichtungen sind speziell für diese Aufgabe entwickelt worden und das resultierende organische Material ist sicher in kommerziellen Kulturen wie Heu, Mais, Winterweizen, Baumfarmen und Wäldern zu verwenden - steht aber dem Hausgärtner nicht zur Verfügung.

Zusammenfassend ist die Verwendung von Fleisch in der Kompostierung in Bezug auf die oben genannten Informationen wirklich Ihnen überlassen. Wenn Sie sich dazu entscheiden, Fleischabfälle zu kompostieren, denken Sie daran, nicht zu viel und stellen Sie sicher, dass es sich um einen sehr heißen, ständig überwachten Komposthaufen handelt.

Vorherige Artikel:
Zwerg rote Rosskastanienbäume sind mehr wie Sträucher, aber egal wie Sie es beschreiben, ist dies eine schöne, kompakte Form der Rosskastanie, die die gleichen interessanten Blätter und aufrechte Spitzen der Frühlingsblumen produziert. Das Pflanzen und Pflegen dieser Sträucher ist nicht schwierig und kann einen großen Anker in Ihrem Garten hinzufügen. Humili
Empfohlen
Wenn Sie ein Koch sind, der mit südwestlicher Küche vertraut ist, Spanisch spricht oder ein fanatischer Kreuzworträtselspieler ist, haben Sie vielleicht das Wort "olla" schon einmal durchgelesen. Sie tun nichts davon? Ok, was ist dann ein Olla? Lesen Sie weiter für einige interessante historische Informationen zu den heutigen umweltfreundlichen Trends. Wa
Die Beseitigung von Gürteltieren ist kein Problem mehr für Texaner. Sie wurden zum ersten Mal im Lone Star State in den 1850er Jahren gesehen und in den nächsten hundert Jahren watschelten sie ihren Weg nach Alabama und darüber hinaus. Armadillo-Kontrolle ist im gesamten Südwesten und darüber hinaus zu einer Sorge geworden. Schl
Hier ist eine Baumart, die Sie in Ihrer Gegend nicht wild wachsen sehen. Kurrajong-Flaschenbäume ( Brachychiton populneus ) sind winterharte Evergreens aus Australien mit flaschenförmigen Stämmen, die der Baum für die Wasserspeicherung verwendet. Die Bäume werden auch Spitzschnabel Kurrajongs genannt. Das
Wenn Sie nach einem blühenden Zierbaum oder Strauch suchen, der duftende Früchte hervorbringt und das ganze Jahr über gut aussieht, sollten Sie die Quitte in Betracht ziehen. Quittenbäume ( Cydonia oblonga ) waren während der Kolonialzeit sehr beliebt, fielen aber schließlich in Ungnade, da sie keine sofortige Befriedigung boten - man konnte sie nicht direkt vom Baum essen. Das
Nicht alle Pfirsichbäume haben das typische grüne Laub. Es gibt tatsächlich Pfirsiche mit rötlich-violetten Blättern, die dazu neigen, auf der kleineren Seite zu sein, also leichter geerntet werden können. Diese zwergpurpurnen Blattpfirsichbäume fügen jeder Landschaft mit dem zusätzlichen Bonus der Frucht Pizzazz hinzu. Wenn Si
Es gibt viele interessante Insekten im Garten, viele, die weder Freund noch Feind sind, also ignorieren wir Gärtner sie meistens. Wenn wir in Gärten kleine Wanzen finden, ist es schwer zu wissen, was wir denken sollen. Diese Stinkbug-Verwandten haben ein eigenartiges Aussehen von ihnen und sie verbringen viel zu viel Zeit in der Nähe unserer wertvollen Früchte, aber sie brechen selten die Top 10 der schlimmsten Gartenwanzen. Ma