Container Grown Rebe Pflanzen: Tipps für wachsende Reben in Containern


Reben sind eine fantastische Ergänzung zum Garten. Sie können als Mittelstücke oder Akzente und Hintergründe für andere Pflanzen verwendet werden. Sie können nahezu jede Struktur trainiert werden, um auf eine Wand aufmerksam zu machen oder von einer unansehnlichen Notwendigkeit wie einer Klimaanlage abzulenken. Sie sind auch sehr vielseitig, da sie leicht in Behältern gezüchtet werden können. Lesen Sie weiter, wie Sie Reben in einem Topf anbauen können.

Container Grown Rebe Pflanzen

Eines der wichtigsten Dinge beim Anbau von Reben in Containern ist die Unterstützung. Die Weinrebe in Töpfen kann so einfach oder so komplex sein, wie Sie es wünschen - Sie können ein oder zwei Bambusstäbchen verwenden oder einen dekorativen Obelisken in die Mitte des Behälters legen. Sie können Ihren Container neben einem Zaun oder einer Stütze aufstellen und die Natur ihrem Lauf folgen lassen.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Unterstützung in den Topf selbst zu legen, platzieren Sie ihn, bevor die Pflanze zu groß wird - Sie wollen, dass sie so schnell wie möglich zu klettern beginnt und ihr Wurzelsystem nicht stören möchte.

Eine Alternative ist, Ihren Reben zu erlauben, zu folgen. Diese Idee ist besonders bei Behälteranordnungen von mehr als einer Pflanzenart beliebt. Eine große Herzstück Pflanze kann sehr schön durch eine Rebe akzentuiert werden, die über die Ränder hängt. Reben funktionieren auch gut in hängenden Körben, die die Stützdrähte hochklettern und so weit wie möglich über den Rand hinausziehen.

Beste Reben für Container

Einige Reben funktionieren besser für verschiedene Zwecke. Einige, die sehr effektive nachlaufende Akzente setzen, sind:

  • Afrikanisches Gänseblümchen
  • Fuchsie
  • Efeu
  • Geldwort
  • Petunie
  • Süße Erbse
  • Eisenkraut

Kletterarten, die besser zum Klettern geeignet sind:

  • Bougainvillea
  • Klematis
  • Gynura
  • Stephanotis
  • Stern-Jasmin

Jetzt, wo Sie ein wenig mehr über den Anbau von Reben in Containern wissen und welche Arten am besten funktionieren, sind Sie auf dem besten Weg, diese vielseitigen Pflanzen zu genießen.

Vorherige Artikel:
Platzsparendes Obst und Gemüse ist so populär geworden, dass eine Heimindustrie um Pflanzlösungen für kleine Gärten herum gebaut wurde. Eine einfache Art, auf kleinem Raum zu gärtnern, ist Gemüse für hängende Körbe anzubauen. Hängende Gemüsepflanzen, wie z. B. Zwerg-Tomaten-Sorten und Schneeerbsen, geben dem platzraubten grünen Gärtner die Möglichkeit, seine eigenen Bio-Produkte anzubieten. Mischen Sie K
Empfohlen
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Cyclamen müssen nicht nur zu Hause genossen werden. Hardy Alpenveilchen erhellt den Garten mit auffälligen Hügeln aus silbrig-weißem Laub und herzförmigen Blättern, die im Herbst erscheinen und bis zum Schlupf der Pflanze im späten Frühjahr reichen. Im spä
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Pflanzenvermehrung ist ein wichtiger Schritt bei der Produktion zusätzlicher Pflanzen im Garten oder zu Hause. Schauen wir uns an, welche Formen der Pflanzenvermehrung vorliegen. Was ist Pflanzenvermehrung? Sie wundern sich vielleicht, was ist Pflanzenvermehrung?
Die Schweizer Käsepflanze ( Monstera ) ist eine tropische Zierpflanze, deren Luftwurzeln vom Stamm nach unten wachsen. Diese Wurzeln erreichen leicht den Boden und geben dieser Pflanze eine weinartige Tendenz. Die Schweizer Käserei verdankt ihren Namen ihren großen, herzförmigen Blättern, die im Laufe der Jahre mit Löchern übersät werden, die an Schweizer Käse erinnern. Schweiz
Farne sind schöne, uralte Pflanzen, die es seit vielen Millionen Jahren gibt. Sie sind vielseitige Pflanzen, die in einer erstaunlichen Vielfalt von Bedingungen wachsen, und viele sind gut geeignet für den Anbau in Innenräumen. Obwohl Farne robuste Exemplare sind, benötigen sie ein wenig Sorgfalt, damit sie gut aussehen. Da
Wenn Sie enge Nachbarn, eine Hauptstraße in der Nähe Ihres Hauses oder einen hässlichen Blick von Ihrem Garten haben, haben Sie vielleicht über Möglichkeiten nachgedacht, Ihrer Immobilie mehr Privatsphäre zu geben. Bäume zu pflanzen, die zu einem lebenden Sichtschutz werden, ist eine großartige Möglichkeit, dieses Ziel zu erreichen. Zusätzl
Viele von uns Gärtnern haben diese eine Stelle in unseren Höfen, die wirklich schmerzt zu mähen. Sie haben erwogen, das Gebiet mit Bodendecker zu bedecken, aber der Gedanke, das Gras zu entfernen, den Boden zu beackern und Dutzende kleine Zellen aus mehrjährigem Boden zu pflanzen, ist überwältigend. Oft