Sehbehinderte Gärten - Wie man einen wohlriechenden Garten für den blinden schafft



Sehstörungen, ob mild oder vollständig, betreffen viele Millionen Menschen weltweit. Während einige Leute denken könnten, dass ein solches Handicap den Genuss von Freizeitaktivitäten wie Gartenarbeit verhindern würde, erweisen sich die Sehbehinderten als widerstandsfähiges Los, das sich auf eine Weise anpasst, die erstaunen und inspirieren kann. Erfahren Sie mehr über Gärten für blinde Menschen und wie Sie Ihre eigenen sehbehinderten Gärten anlegen können.

Sehgeschädigte Gärten

Ein Garten für Blinde oder für Sehbehinderte spricht alle Sinne an, ohne sie zu überwältigen. Tatsächlich enthalten Gartenpflanzen für sehbehinderte Menschen solche, die berührt, gerochen, geschmeckt oder sogar gehört werden können.

Es ist eine gut gepflegte und leicht zu navigierende Zuflucht mit geeigneten Werkzeugen, die jederzeit zugänglich sind. Mit sorgfältiger Planung und ordnungsgemäßer Wartung sind sehbehinderte Gärten ein Ort der Schönheit und Effizienz, der es dem Gärtner ermöglicht, auf jedem Schritt völlig unabhängig zu sein.

Erstellen eines sehbehinderten Gartens

Wenn Sie einen sehbehinderten Sinnesgarten oder einen duftenden Garten für Blinde anlegen, müssen Sie diese Gestaltungselemente berücksichtigen:

  • Gehwege - Ihr Design sollte einfach sein, mit geraden Wegen und Wahrzeichen, wie z. B. Dekor, Sträuchern oder Wechsel der Gehwegbeschaffenheit, um jede Richtungsänderung zu markieren. Geländer sollten jede Änderung in der Topographie begleiten und beginnen ein paar Fuß vor Steigungen oder Abnahmen.
  • Pflanzenbeete - Machen Sie Gartenpflanzen für sehbehinderte Menschen zugänglich, indem Sie bodennahe Ränder und nicht mehr als drei Fuß breite Beete anlegen. Das Ziel ist es, dem Gärtner zu ermöglichen, das Zentrum des Bettbereichs von beiden Seiten zu erreichen. Die Verwendung von kleinen Gruppen von Betten in geraden Reihen erleichtert die Lokalisierung von Pflanzentypen. Sie können auch die Gruppierung nach Farben für diejenigen mit verminderter Sehkraft in Betracht ziehen.
  • Duft - Natürlich sollten Gärten für blinde Menschen Ihren Geruchssinn ansprechen, aber seien Sie vorsichtig bei der Auswahl von duftenden Gartenpflanzen. Für Sehbehinderte mit einem erhöhten Geruchssinn kann zu viel Geruch beleidigend sein. Bei korrekter Anwendung kann die Verteilung des Duftes jedoch dazu beitragen, verschiedene Bereiche des Gartens zu lokalisieren und einen duftenden Garten für Blinde zu schaffen. Die Verwendung von Windglocken oder Wasserfällen kann helfen, mit Ton zu führen.
  • Werkzeuge - Kaufe wann immer möglich Werkzeuge mit kurzen Griffen. Dies ermöglicht es dem Benutzer, mit einer Hand zu kultivieren, während die andere frei bleibt, um den Garten zu erkunden. Wiederum sind helle Farben wichtig für diejenigen mit eingeschränkter Sicht. Wenn Ihr lokaler Baumarkt keine bunten Werkzeuge zur Verfügung stellt, haben sie wahrscheinlich helle Farbe. Sehbehinderte sollten nie nach Werkzeugen suchen müssen. Verwenden Sie Werkzeugbeutel oder Eimer, damit diese mitgenommen werden können. Durch das Binden kurzer Seile an den Griffen können verlorene oder verlegte Werkzeuge wiedergefunden werden.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Eine beruhigende Tasse Rosenblüten-Tee klingt ziemlich gut, um einen stressgefüllten Tag für mich aufzubrechen; und um Ihnen zu helfen, das gleiche einfache Vergnügen zu genießen, hier ist ein Rezept für die Herstellung von Rosenblüten Tee. ( Hin
Empfohlen
Was ist eine Spiegelstrauchpflanze? Diese ungewöhnliche Pflanze ist ein robuster, pflegeleichter Strauch, der unter schwierigen Bedingungen gedeiht - besonders in salzigen Küstengebieten. Die Pflanze ist nach ihren erstaunlich glänzenden, juwelenartigen Blättern benannt. Es ist leicht zu verstehen, warum Spiegel-Strauch-Pflanze auch als Glas-Pflanze und schleichende Spiegel-Pflanze bekannt ist, unter anderen "glänzenden" Namen. Möc
Die Ponderosa Kiefer ( Pinus ponderosa ) ist ein Monsterbaum, der in der natürlichen Aussicht leicht erkennbar ist. Dieser immergrüne Baum kann bis zu 165 Fuß hoch werden und hat einen aufrechten geraden Stamm, der von einer relativ kleinen Krone gekrönt wird. Die majestätischen Kiefern sind in Nordamerika heimisch und in den Vereinigten Staaten in gebirgigem Gelände und Hochplateaus verbreitet. Leid
Was ist Andreaskreuz? Ein Mitglied der gleichen Pflanzenfamilie wie Johanniskraut, St. Andreaskreuz ( Hypericum hypericoides ) ist eine aufrecht wachsende mehrjährige Pflanze, die in bewaldeten Gebieten in den meisten Staaten östlich des Mississippi River wächst. Es wird oft in Sümpfen und Feuchtgebieten gefunden. Di
Die Liebe in einer Blätterteigpflanze ist eine tropische bis subtropische Rebe mit winzigen weißen Blüten und grünen papierenen Früchten, die den Tomatillos ähnlich sind. Die Rebe ist ein Wärme Liebhaber, der charmant ist, wenn er über einen Zaun oder Spalier drapiert wird. Leider ist es in südlichen Landschaften zu einer lästigen Pflanze geworden, die sich dem Anbau entzieht und die lokale Flora übernimmt. Wenn Sie
Die meisten Leute wissen, dass Hopfen verwendet wird, um Bier zu machen, aber wussten Sie, dass die Hopfenpflanze eine schnelle Kletterpflanze ist? Hopfen ( Humulus lupulus ) hat eine mehrjährige Krone, die viele Jahre alt wird, aber die Stiele - manchmal auch als Binsen bezeichnet - schießen schnell hoch und sterben dann jeden Winter in den Boden zurück. W
Wir neigen dazu, Kakteen als reine Wüstenpflanzen zu betrachten, aber es gibt auch Kakteen, die in den Regenwaldregionen beheimatet sind. Zone 7 ist eigentlich ein perfektes Klima und Temperaturbereich für viele Arten von Kakteen. Das größte Problem für den Kaktus der Zone 7 ist normalerweise der Bodentyp. Der