Johannisbeer-Info - Tipps für den Anbau von Alpinum Johannisbeeren



Wenn Sie nach einer wartungsarmen Heckenpflanze suchen, versuchen Sie alpinum Johannisbeeren anzubauen. Was ist eine alpine Johannisbeere? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Alpen-Johannisbeeren und einschlägige alpine Johannisbeeren-Informationen anbaut.

Was ist eine Johannisbeere?

Die in Italien heimische, alpine Johannisbeere, Ribes alpinum, ist eine niedrig wachsende, pflegeleichte Pflanze mit hellgrünen Blättern, die im Sommer vorhanden sind. Es wird meistens als eine Absicherung oder Grenzanlage, oft in Massenanpflanzungen verwendet. Es ist robust gegenüber USDA-Zonen 3-7.

Johannisbeeren Info

Kalifornische Johannisbeeren werden auf einer Höhe von 3-6 Fuß (knapp unter einem oder zwei Meter) und in der gleichen Breite in der Breite angebaut. Es gibt sowohl männliche als auch weibliche Pflanzen, obwohl Männchen häufiger zum Pflanzen gefunden werden. Im Falle einer weiblichen Alpen-Johannisbeere bildet der Strauch kleine grünlich-gelbe Blüten, gefolgt von eher unscheinbaren roten Beeren im Hochsommer.

Die Johannisbeeren sind nicht anfällig für viele Schädlinge und Krankheiten; Anthracnose und Blattflecken können jedoch ein Problem sein. In einigen Gebieten des Landes ist es illegal, Ribes- Arten zu pflanzen, da sie als alternative Wirtspflanzen für Weißkiefernblisterrost dienen. Informieren Sie sich vor der Pflanzung bei Ihrer lokalen Anbaubehörde, ob diese Art in Ihrer Gegend legal ist.

Wie man alpine Johannisbeere anbaut

Alpine Johannisbeeren bevorzugen volle Sonne mit feuchter, gut drainierender Erde. Es ist aber auch möglich, alpinum Johannisbeeren zu finden, die in verdichtetem, trockenem Boden glücklich im vollen Schatten wachsen. Kalifornische Johannisbeeren sind sehr anpassungsfähig und tolerieren Trockenheit sowie eine Vielzahl von Bodenverhältnissen und Sonneneinstrahlung.

Es ist einfach, die gewünschte Größe auf diesen kleinen Büschen zu halten. Sie können zu jeder Jahreszeit beschnitten werden und tolerieren sogar einen schweren Schnitt.

Es gibt eine Reihe von Sorten dieser Johannisbeerstrauch verfügbar. "Aureum" ist eine ältere Sorte, die am besten in voller Sonneneinstrahlung funktioniert. 'Europa' kann bis zu 2 m hoch werden, kann aber wieder mit dem Beschneiden behaftet werden. "Spreg" ist eine 3- bis 5-Fuß-Sorte (unter einem Meter bis 1, 5 m), von der bekannt ist, dass sie ihre Blätter während der Jahreszeiten behält.

Kleinere Zwergsorten wie 'Green Mound', 'Nana', 'Compacta' und 'Pumila' benötigen wenig Schnitt, da sie nur etwa 3 Fuß (knapp einen Meter) hoch sind.

Vorherige Artikel:
Süßkartoffel-Reben fügen Tonnen von Interesse zu einem Standard-Blumenkorb oder hängenden Container-Display hinzu. Diese vielseitigen Pflanzen sind zarte Knollen mit einer Null-Toleranz-Temperatur von Gefriertemperaturen und werden oft als Wegwerf-Einjährige gezüchtet. Sie können Ihre Knollen jedoch speichern und einen Dollar sparen, indem Sie sie im folgenden Frühling neu pflanzen. Es gib
Empfohlen
Goldrute, aber wenn nicht, macht es einen schönen Kontrast zu rosa, blau und lila Astern. Zinnie . Mütter und Astern sind natürliche Begleiter. Wählen Sie Farben, die sich ergänzen und Vielfalt schaffen. Wachsen Pflanzen mit Astern ist eine gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Gartenfarbe in den Herbst weitergeht. Eini
Fuchsien sind trotz ihrer etwas zarten Erscheinung und zierlichen Blütenstände winterharte Pflanzen, die bei richtiger Pflege und den richtigen Wachstumsbedingungen von Frühjahr bis Herbst durchgehende Blüten bilden. Diese reizenden Pflanzen sind jedoch anfällig für einige häufige Fuchsienkrankheiten. Lesen
Pipsissewa ( Chimaphila maculata ), auch als gestreifte und gefleckte Wintergrünpflanze bekannt, ist eine niedrig wachsende Pflanze, die sich durch nickende, blassrosa oder wachsweiße Blüten und waldgrüne Blätter auszeichnet, die mit kontrastierenden, cremeweißen Streifen verziert sind. Diese bezaubernde Waldpflanze ist nicht schwer zu pflegen und die Pflege der Pipssisewa-Pflanzen ist einfach. Lese
Griselinia ist ein attraktiver neuseeländischer Strauch, der in nordamerikanischen Gärten gut gedeiht. Die dicken, robusten Stämme und die salztolerante Natur dieses immergrünen Strauchs machen ihn perfekt für Küstengärten. Pflanzen Sie es als einen Bildschirm, um den Garten vor starkem Küstenwind und Salzspray zu schützen. Es ist
So ist Ihr Kürbis Rebe herrlich, groß und gesund mit tiefgrünen Blättern und es ist sogar blühte. Es gibt ein Problem. Du siehst keine Anzeichen von Früchten. Kürbissen sich selbst bestäuben? Oder solltest du der Pflanze helfen und wenn ja, wie man Kürbisse bestäubt? Der folgende Artikel enthält Informationen über die Bestäubung von Kürbispflanzen und handbestäubenden Kürbissen. Kürbis-Bestäub