Johannisbeer-Info - Tipps für den Anbau von Alpinum Johannisbeeren


Wenn Sie nach einer wartungsarmen Heckenpflanze suchen, versuchen Sie alpinum Johannisbeeren anzubauen. Was ist eine alpine Johannisbeere? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Alpen-Johannisbeeren und einschlägige alpine Johannisbeeren-Informationen anbaut.

Was ist eine Johannisbeere?

Die in Italien heimische, alpine Johannisbeere, Ribes alpinum, ist eine niedrig wachsende, pflegeleichte Pflanze mit hellgrünen Blättern, die im Sommer vorhanden sind. Es wird meistens als eine Absicherung oder Grenzanlage, oft in Massenanpflanzungen verwendet. Es ist robust gegenüber USDA-Zonen 3-7.

Johannisbeeren Info

Kalifornische Johannisbeeren werden auf einer Höhe von 3-6 Fuß (knapp unter einem oder zwei Meter) und in der gleichen Breite in der Breite angebaut. Es gibt sowohl männliche als auch weibliche Pflanzen, obwohl Männchen häufiger zum Pflanzen gefunden werden. Im Falle einer weiblichen Alpen-Johannisbeere bildet der Strauch kleine grünlich-gelbe Blüten, gefolgt von eher unscheinbaren roten Beeren im Hochsommer.

Die Johannisbeeren sind nicht anfällig für viele Schädlinge und Krankheiten; Anthracnose und Blattflecken können jedoch ein Problem sein. In einigen Gebieten des Landes ist es illegal, Ribes- Arten zu pflanzen, da sie als alternative Wirtspflanzen für Weißkiefernblisterrost dienen. Informieren Sie sich vor der Pflanzung bei Ihrer lokalen Anbaubehörde, ob diese Art in Ihrer Gegend legal ist.

Wie man alpine Johannisbeere anbaut

Alpine Johannisbeeren bevorzugen volle Sonne mit feuchter, gut drainierender Erde. Es ist aber auch möglich, alpinum Johannisbeeren zu finden, die in verdichtetem, trockenem Boden glücklich im vollen Schatten wachsen. Kalifornische Johannisbeeren sind sehr anpassungsfähig und tolerieren Trockenheit sowie eine Vielzahl von Bodenverhältnissen und Sonneneinstrahlung.

Es ist einfach, die gewünschte Größe auf diesen kleinen Büschen zu halten. Sie können zu jeder Jahreszeit beschnitten werden und tolerieren sogar einen schweren Schnitt.

Es gibt eine Reihe von Sorten dieser Johannisbeerstrauch verfügbar. "Aureum" ist eine ältere Sorte, die am besten in voller Sonneneinstrahlung funktioniert. 'Europa' kann bis zu 2 m hoch werden, kann aber wieder mit dem Beschneiden behaftet werden. "Spreg" ist eine 3- bis 5-Fuß-Sorte (unter einem Meter bis 1, 5 m), von der bekannt ist, dass sie ihre Blätter während der Jahreszeiten behält.

Kleinere Zwergsorten wie 'Green Mound', 'Nana', 'Compacta' und 'Pumila' benötigen wenig Schnitt, da sie nur etwa 3 Fuß (knapp einen Meter) hoch sind.

Vorherige Artikel:
Ich wuchs in einem Gebiet in der Nähe eines alten Apfelgartens auf und die alten knorrigen Bäume waren etwas zu sehen, wie große arthritische alte Damen, die in der Erde verankert waren. Ich habe mich immer über die knorrigen Wucherungen auf den Apfelbäumen gewundert und seitdem entdeckt, dass es ein paar Dinge gibt, die sie verursachen können. Lese
Empfohlen
Wenn Sie auf Ihren Stöcken schlecht geformte Beeren finden, die nur ein paar Steinfrüchte haben und bei einer Berührung auseinanderfallen, haben Sie bröcklige Beeren. Was ist bröckelige Beere? Wir alle haben die Früchte gesehen, die ihrer versprochenen Pracht nicht gerecht wurden. Eine Pilzkrankheit verursacht dies normalerweise. Krüm
Wir haben viel über die gesundheitlichen Vorteile von Beeren gehört. Sicher, Sie haben Ihre Blaubeeren, Himbeeren und Brombeeren, randvoll mit Antioxidantien, aber was ist mit der weniger bekannten Boysenbeere? Was sind einige Vorteile für Boysenbeeren zu essen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Sie Boysenbeeren essen sollten und wie man Boysenbeeren verwendet. W
Der Esperance Silberteebaum ( Leptospermum sericeum ) gewinnt mit seinen silbrigen Blättern und zarten rosa Blüten das Gärtnerherz. Die kleinen Sträucher, die in Esperance, Australien, heimisch sind, werden manchmal australische Teebäume oder Esperance-Teebäume genannt. Sie sind leicht zu kultivieren und erfordern wenig Pflege, wenn sie an geeigneten Stellen gepflanzt werden. Lese
Friedenslilien ( Spathiphyllum spp.), Mit ihren glatten, weißen Blüten, strahlen Gelassenheit und Ruhe aus. Obwohl sie eigentlich keine Lilien sind, gehören diese Pflanzen zu den häufigsten tropischen Pflanzen, die in diesem Land als Zimmerpflanzen angebaut werden. Friedenslilien sind hart und widerstandsfähig, aber sie sind anfällig für einige Schädlinge und Krankheiten. Lesen
Companion Bepflanzung ist ein großartiger, einfacher Weg, um die Gesundheit Ihrer Pflanzen zu verbessern. Und es ist nicht nur einfach, es ist auch ganz organisch. Obstbäume sind bekanntermaßen anfällig für Schädlinge und Krankheiten. Wenn Sie sich also nur die Zeit nehmen, herauszufinden, welche Pflanzen ihnen am meisten nützen, werden sie einen großen Beitrag zum Erfolg leisten. Lesen
Letztes Jahr haben Sie die Hälfte Ihrer Tomatenpflanzen und ein Viertel Ihrer Pfefferpflanzen verloren. Ihre Zucchini-Pflanzen haben aufgehört zu produzieren und die Erbsen sehen ein wenig Spitze. Du hast deinen Garten jahrelang genauso gepflanzt und bis jetzt hattest du kein Problem. Vielleicht ist es an der Zeit, die Fruchtfolge im Hausgarten zu berücksichtigen. S