Erfahren Sie mehr über Blackfoot Daisies: Wie Blackfoot Daisy Blumen wachsen



Auch bekannt als Plains Blackfoot Daisy, Blackfoot Daisy Pflanzen sind niedrig wachsende, buschige Stauden mit schmalen, grau-grünen Blättern und kleinen, weißen, Daisy-artigen Blüten, die vom Frühling bis zum ersten Frost erscheinen. In warmen Klimazonen blühen sie fast das ganze Jahr über. Lesen Sie weiter, um mehr über Blackfoot Gänseblümchen zu erfahren.

Über Blackfoot Daisies

Blackfoot Daisy Pflanzen ( Melampodium leucanthum ) sind in Mexiko und im Südwesten der Vereinigten Staaten beheimatet, so weit nördlich wie Colorado und Kansas. Diese robusten, trockentoleranten Wildblumen eignen sich für den Anbau in den Klimazonen 4 bis 11 der USDA-Pflanze.

Blackfoot-Gänseblümchen gedeihen auf felsigen oder kiesigen, sauren Böden und sind daher eine ideale Wahl für trockene Umgebungen und Steingärten. Bienen und Schmetterlinge fühlen sich von den duftenden, nektarreichen Blüten angezogen. Die Samen unterstützen Singvögel im Winter.

Wie man Blackfoot Daisy anbaut

Sammle Samen von verwelkten Pflanzen im Herbst, dann pflanze sie kurz danach direkt ins Freie. Sie können auch Stecklinge von reifen Pflanzen nehmen.

Gut durchlässiger Boden ist eine absolute Notwendigkeit für Blackfoot Daisy-Anbau; Die Pflanze entwickelt wahrscheinlich in schlecht durchlässigen Böden Wurzelfäule.

Obwohl Blackfoot Daisy-Pflanzen viel Sonne brauchen, profitieren sie von einem kleinen Schutz am Nachmittag in heißen südlichen Klimazonen.

Tipps zur Blackfoot Daisy Care

Blackfoot Daisy Care ist unbeteiligt und es wird wenig Wasser benötigt, sobald die Pflanze etabliert ist. Wässern Sie nur gelegentlich während der Sommermonate, da zu viel Wasser eine schwache, unattraktive Pflanze mit einer kürzeren Lebensdauer ergibt. Beachten Sie jedoch, dass Blackfoot Margeriten, die in Containern gewachsen sind, mehr Wasser benötigen. Halten Sie Wasser während der Wintermonate vollständig zurück.

Füttere diese Pflanzen im frühen Frühjahr mit einem Allzweckdünger. Nicht überfüttern; diese Trockenland-Wildblume bevorzugt arme, magere Böden.

Schneiden Sie die verbrauchten Blumen ab, um während der gesamten Saison das fortgesetzte Blühen zu fördern. Trimmen verwelkte Blüten werden auch grassierende Selbstaussaat reduzieren. Schneiden Sie ältere Pflanzen im späten Winter um etwa die Hälfte herunter, um die Pflanzen buschig und kompakt zu halten.

Vorherige Artikel:
Der Anbau von Hibiskus in Zone 7 bedeutet, dass man kältebeständige Hibiskusarten findet, die in dieser Anbauregion einigen der kälteren Temperaturen widerstehen können. Die schönen Blüten des Hibiskus sind oft mit warmen und tropischen Gebieten verbunden, vor allem Hawaii, aber es gibt viele Sorten, die wir in kälteren Regionen genießen können. Hibiscu
Empfohlen
Auf der ganzen Welt, aber vor allem in den schattigen Wäldern von Asien und Nordamerika, ist der wilde Ingwer eine Staude, die nicht mit dem kulinarischen Ingwer Zingiber officinale verwandt ist . Es gibt eine große Vielfalt an Arten und Sorten, aus denen man auswählen kann, die die Frage stellen: "Kannst du Ingwerpflanzen in der Wildnis anbauen?&q
Bei diesem Schreiben ist der Frühling entsprungen und das bedeutet Kirschsaison. Ich liebe Bing-Kirschen und ohne Zweifel ist diese Vielfalt an Kirschen die, die wir meisten kennen. Es gibt jedoch eine Reihe von Kirschbaumtypen. Gibt es unter den Kirschbaumsorten einen Kirschbaum, der für Ihre Landschaft geeignet ist?
Wenn Sie einen Blisterkäfer töten, indem Sie ihn gegen Ihre Haut drücken, verursacht ein Gift im Käferkörper eine schmerzhafte Blase. Die Blasen sind nur der Anfang der vielen Probleme, die Käfer verursachen. In diesem Artikel erfahren Sie etwas über die Kontrolle von Blisterkäfern. Was sind Blister Käfer? Die pas
Was ist Dong Quai? Auch bekannt als chinesische Angelika, gehört Dong Quai ( Angelica Sinensis ) zu der gleichen botanischen Familie, die Gemüse und Kräuter wie Sellerie, Karotten, Dilland Petersilie enthält. Die in China, Japan und Korea heimischen Dong-Quai-Kräuter sind während der Sommermonate durch schirmähnliche Gruppen von kleinen, duftenden Blüten, die für Bienen und andere nützliche Insekten sehr attraktiv sind - ähnlich wie Garten-Engelwurz - zu erkennen. Lesen Sie
Wenn Sie "essbare Sonnenblume" hören, denken Sie wahrscheinlich an große Mammut-Sonnenblumen und köstliche Sonnenblumenkerne. Helianthus tuberosa , auch Topinambur oder Sonnenstich genannt, ist ein Mitglied der Familie der Sonnenblumen, die wegen ihrer essbaren Knollen, nicht Samen, gezüchtet und geerntet werden. To
Wenn Sie auf der Suche nach einer wartungsarmen Pflanze sind, die mäßigen bis leichten Verkehr toleriert, suchen Sie nicht weiter als einen Mazus ( Mazus reptans ) Rasen. In welchen Bereichen können Sie Mazus als Rasenersatz verwenden und wie kümmern Sie sich um Mazus Rasen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wa