Zucchini-Kürbis-Krankheiten: Allgemeine Krankheiten der Zucchini-Pflanzen



Eines der fruchtbarsten Gemüse ist die Zucchini. Wenn ich nur an den ganzen gefüllten Kürbis, das Zucchinibrot und die frischen oder gekochten Anwendungen für die grünen, herrlichen Früchte dieser Pflanze denke, hat mein Mund Speichelfluss. Leider gibt es einige Zucchinipflanzerkrankheiten, auf die Sie achten müssen, um diese reiche Ernte zu ernten. Die Behandlung von Zucchinikrankheiten beginnt oft mit der Bodenvorbereitung, der Fruchtfolge und ein wenig Vorplanung, um mögliche Probleme zu minimieren.

Krankheiten von Zucchini-Pflanzen

Zucchini-Pflanzen sind eines der einfachsten Gemüsepflanzen. Mit vollem Sonnenlicht, gut durchlässiger Erde und viel organischer Substanz, die in Wasser und Wasser eingearbeitet wird, werden Zucchini den ganzen Sommer über getreue Früchte produzieren. In der Tat, Sie geben es vielleicht an Freunde und Nachbarn, weil die Pflanze mehr produziert, als Sie essen können.

Die einzigen Dinge, die dieses wuchernde Wachstum verringern können, sind Zucchini-Probleme wie Insekten und Krankheiten. Zuckinige Pflanzenkrankheiten stammen normalerweise von einem Insektenvektor oder Pilzproblemen. Die Bekämpfung von Insektenschädlingen und die kulturelle Pflege sind oft der Schlüssel, um Zuckerkrankheitskrankheiten im Keim zu ersticken.

Pilzkrankheiten

Squashblätter sind notorisch empfindlich gegen Mehltau. Dies ist eines der häufigsten Probleme bei Zucchini und tritt auf, wenn Blätter bei warmem Wetter, das nicht rechtzeitig austrocknet, Feuchtigkeit auf sich ziehen. Diese feuchte, warme Umgebung lässt den Mehltau gedeihen.

Andere häufige Pilzkrankheiten, die Zucchini beeinflussen, umfassen:

  • Falscher Mehltau ist eine pilzartige Blattkrankheit, die gelbe Flecke auf Blättern verursacht.
  • Blattsport Septoria, die im Hofschrott überwintern kann.
  • Gummy Stängelfäule und Schwarzfäule sind selbsterklärend in Bezug auf ihre Symptome.
  • Choanephora Fruchtfäule wächst auf Blüten und entwickelt Früchte, die ihre Essbarkeit zerstören.
  • Fusarium ist eine Pilzkrankheit, die viele Arten von Pflanzen angreifen kann. Zucchini-Pflanzen werden welken und sterben, wenn die Krankheit das Wurzelsystem angreift.
  • Anthracnose befällt auch viele Pflanzenarten und breitet sich schnell bei hoher Luftfeuchtigkeit aus.

Viele andere Pilze leben im Boden und bleiben jahrelang bestehen, blühen und infizieren Pflanzen, wenn die Bedingungen optimal sind.

Viruserkrankungen

Virale Zucchinikürbiskrankheiten werden oft von einem Insekt auf die Pflanze übertragen, wenn es füttert. Die üblichen Täter sind Milben, Blattläuse, Schuppen und Thripse.

  • Vergilbte Blätter können ein Anzeichen für eine Krankheit sein, die von Blattläusen übertragen wird, die als Gelbfuß-Gelbkörpervirus ( Cucurbit aphiden borne yellows) bezeichnet werden .
  • Cucurbit gelb Stunting Störung stammt von einer Art der weißen Fliege und produziert gelbe Flecken und reduzierten Geschmack auf Obst.
  • Squash-Mosaik-Virus kommt von Gurkenkäfern und verursacht verzerrte, brüchige Blätter und verzogene unappetitliche Früchte. Zucchini-Mosaik-Virus wird durch Blattlausfütterung eingeführt.
  • Bakterielle Welke wird auch von Gurkenkäfern eingeführt. Blätter gelb und das Virus verstopft das Gefäßsystem der Pflanze.

Wie bei Pilzkrankheiten sind auch Viruskrankheiten im Boden und die Schädlinge, die sie einführen, in den fallen gelassenen Blättern und Pflanzenabfällen im Boden enthalten.

Behandlung von Zucchini-Krankheiten

Um viele Probleme mit Zucchini zu vermeiden, üben Sie die Fruchtfolge und säubern Sie die Trümmer des Vorjahres, die Krankheiten und Schädlinge enthalten können, die Krankheiten übertragen.

Verhindern Sie Insekten, die während der Fütterung mit Insektizidseifen oder schnellen Wasserstößen Viren einführen.

Entfernen Sie die Blätter, die mit Mehltau und anderen Pilzkrankheiten infiziert sind, um die Ausbreitung zu verhindern. Kompostieren Sie diese nicht, da einige Pilzkrankheiten bestehen bleiben.

Wählen Sie krankheitsresistente Sorten von Zucchini.

Verwenden Sie alle 10 Tage Kupferstaub oder Spray, um viele Pilzerkrankungen in Schach zu halten.

Vermeiden Sie, die Blätter der Zucchini von oben zu wässern. Dies hält die Blätter feucht und lässt Pilzsporen blühen. Tropfbewässerung ist nützlicher für die Zielbewässerung und um die Blätter in gutem Zustand zu halten.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Es ist ein lohnendes Ziel, zu lernen, wie man Sellerie ernten kann, wenn man diese etwas schwierige Frucht bis zur Reife wachsen lassen kann. Sellerie zu ernten, die die richtige Farbe und Textur hat und richtig gebündelt ist, spricht mit Ihren grünen Daumenfähigkeiten. W
Empfohlen
Aster ist eine riesige Pflanzengattung, die schätzungsweise 180 Arten umfasst. Die meisten Astern sind im Garten willkommen, aber einige Arten sind Schädlinge, die sich unter bestimmten Bedingungen aggressiv ausbreiten. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über lästige Asterpflanzen in Gärten. Sind
Wenn Sie am Ende der Blütezeit Samen aus den Pflanzen sammeln, können Sie feststellen, dass die Samenhülsen feucht sind. Warum ist das und sind die Samen noch in Ordnung? Erfahren Sie mehr darüber, ob das Austrocknen nasser Samen in diesem Artikel möglich ist. Warum sind meine Samenkapseln matschig? Es
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Master Rosarian - Rocky Mountain Bezirk, Denver Rose Society Mitglied Eine wachsende Anzahl von Rosenliebhabern fügt ihren Betten Drift-Rosen (von Star Roses) als Begleiterpflanzungen mit ihren größeren Rosenbüschen und Stauden hinzu. Für weitere Informationen über Begleiter Pflanzen für Drift Rosen, lesen Sie weiter. Drift
Sie sehen sie im April wie ein duftender blauer Nebel über der Wiese - Traubenhyazinthe ( Muscari spp.), Die in einem kleinen Päckchen so viel bieten. Die wahre blaue Schönheit ihrer leuchtenden Blüten sticht im Garten hervor und erfreut die Bienen. Diese Blumen sind nicht durch Frost gestört, und sie sind anspruchslos und wartungsarm in den USDA Winterhärtezonen 4 bis 8. Das
Auf der Federal Noxious Weed List im Jahr 1995 platziert, sind tropische Soda-Apfel-Unkräuter extrem invasive Unkräuter, die sich schnell durch die Vereinigten Staaten ausbreiten. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Steuerung. Was ist Tropical Soda Apfel? Das in Brasilien und Argentinien heimische tropische Soda-Apfelkraut gehört zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae), die auch Auberginen, Kartoffeln und Tomaten enthält. Dies
Maismehlgluten, allgemein als Maisglutenmehl (CGM) bezeichnet, ist das Nebenprodukt der Maisnassmahlung. Es wird verwendet, um Rinder, Fische, Hunde und Geflügel zu füttern. Glutenmehl ist bekannt als natürlicher Ersatz für chemische voraufgehende Herbizide. Mit diesem Maismehl als Unkrautvernichtungsmittel ist eine gute Möglichkeit, Unkraut ohne die Gefahr von giftigen Chemikalien zu beseitigen. Wen