Etablierte Pflanzen sind groß und langbeinig: Was für langbeinige Pflanzenwachstum zu tun



Pflanzen, die langbeinig oder schlaff werden, neigen dazu, umzufallen, produzieren weniger Blüten und erzeugen ein unordentliches spindeldürrendes Aussehen. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Pflanzen groß und langbeinig sind. Langbeiniges Pflanzenwachstum kann das Ergebnis von zu viel Stickstoff oder sogar schlechten Lichtverhältnissen sein. Es ist auch einfach nur bei einigen Arten üblich. Erfahren Sie, wie Sie verhindern, dass Pflanzen langbeinig werden und eine buschigere, reichere Flora haben.

Warum werden reife Pflanzen spindeldürr?

Das Pflanzenwachstum ist in den meisten Fällen unvorhersehbar. Legginess in Pflanzen ist oft das Ergebnis perfekter Wachstumsbedingungen, die es ihnen ermöglichen, zu viel Grün hinzu zu fügen, bevor die Pflanze eine angemessene Dimension und Festigkeit in den Stängeln und Wurzeln hat. Das Ergebnis ist ein schlaffes, langbeiniges Pflanzenwachstum. Mit einer kleinen manuellen Pflege und dem richtigen Düngeprogramm können Sie das etwas verhindern.

Pflanzen, die im Winter absterben und im Frühjahr wiederkommen, erleben einen schnellen Wachstumsschub bei perfekten Witterungsbedingungen. Manchmal werden dadurch die Stämme und Äste schlank und schwach, während sich das schnelle Wachstum auf dem Terminalende stapelt.

Weitere Gründe für das langbeinige Pflanzenwachstum sind falsche Beleuchtung. Bei schlechten Lichtverhältnissen dehnen sich die Pflanzen auf Sonnenlicht aus, um wichtige Pflanzenzucker zu produzieren. Dies führt zu übergroßen, spindeldürren Pflanzen.

Auch Pflanzen, die früh im Frühjahr hohe Stickstoffdünger erhalten, bekommen einen Wachstumsschub. Der überschüssige Stickstoff kann eine Spitze in der Entwicklung des Grüns verursachen, die die Fähigkeit der Pflanze übersteigt, girty zu werden. Pflanzen sind groß und langbeinig und produzieren oft schlecht.

Wie man Pflanzen davon abhält, langbeinig zu werden

Stellen Sie sicher, dass Sie Pflanzen so platzieren, dass sie ausreichend Licht erhalten, damit sie sich nicht in Richtung Sonne ausdehnen. Ziehen Sie das Spitzenwachstum von Pflanzen, wie Petunien, zurück, um das Buschwerk und mehr Stiele zu erzwingen, was mehr Blüten bedeutet. Die meisten einjährigen Blumen und einige Stauden gedeihen mit dieser Behandlung.

Indoor-Zimmerpflanzen, die in gedimmter Beleuchtung sind, können mit dieser Behandlung gezwungen werden, zu straucheln, und Kräuter reagieren sehr günstig auf das Drücken. Sie können die Legginess in Pflanzen vor dem Frühjahrsschnitt verhindern. Es fördert das dickere Wachstum und robustere Zweige.

Pflege und ihre Wirkung auf langbeinige Pflanzen

Kulturelle Pflege ist entscheidend, um Pflanzen kompakt und stark zu halten. Sorgen Sie für ausreichende Feuchtigkeit und Drainage, Beleuchtung und Ernährung.

Vermeiden Sie hohe Stickstoffdünger, außer auf Rasengras. Die meisten Pflanzen brauchen ausgewogene Makronährstoffe wie 8-8-8. Blütenpflanzen benötigen Pflanzenfutter mit einer höheren mittleren Zahl, die auf Phosphor hinweist und Blüten und Früchte fördert. Die erste Zahl ist Stickstoff und fördert das Blattwachstum und die Bildung grüner Zellen.

Wenn Pflanzen natürlich auf der hohen Seite sind, bieten Sie Unterstützung und eine Vorsaison-Infusion von Pflanzenfutter mit einer höheren letzten Nummer. Das ist Kalium, das das Wurzelwachstum und die allgemeine Pflanzengesundheit fördert.

Vorherige Artikel:
Schwarze Himbeeren sind eine köstliche und nahrhafte Frucht, die auch in kleineren Gartenbereichen trainiert und beschnitten werden kann. Wenn Sie mit dem Anbau von schwarzen Himbeeren noch nicht vertraut sind, fragen Sie sich vielleicht: "Wann schneide ich schwarze Himbeeren zurück?" Keine Angst, schwarze Himbeersträucher zu schneiden ist nicht kompliziert. L
Empfohlen
Küssende Käfer füttern wie Moskitos: indem sie Blut von Menschen und warmblütigen Tieren saugen. Menschen fühlen normalerweise nicht den Biss, aber die Ergebnisse können verheerend sein. Küssende Käfer verursachen ernsthaften Schaden, indem sie Krankheit auf Menschen und Tiere verbreiten. Sie können auch tödliche allergische Reaktionen hervorrufen. Lass uns
Wenn Sie ein Bierliebhaber sind, kann das Brauen Ihrer eigenen Charge ein Traum sein, der in Ihrem eigenen Garten erreicht werden kann. Hopfen ist eine Schlüsselzutat für das perfekte Schaumglas und eine attraktive Ergänzung für die Landschaft. Zu wissen, welche Pflanzen in Bier sind und wie man ein Signaturgebräu herstellt, ist der erste Schritt. Bee
Hortensien sind einer dieser idealen Sträucher, die wunderschöne Blumen mit einem Hauch von Magie bieten, da Sie die Farbe der großen Blüten ändern können. Zum Glück für diejenigen in kalten Klimazonen, können Sie leicht kältebeständige Hortensien finden. Interessieren Sie sich für Hortensien in Zone 6? Lesen Sie
Wissenschaftler versichern uns, dass die Erde immer wärmer wird und alle Beweise diesen Punkt zu klären scheinen. In diesem Sinne suchen viele Gärtner nach Lösungen, um den Wasserverbrauch zu minimieren, indem sie Pflanzen suchen, die mit weniger Bewässerung gedeihen. Der Anbau eines trockenheitstoleranten Kräutergartens ist eine ideale Partnerschaft. Wie
Angenommen, Sie haben einen wunderschönen 5 Jahre alten Nektarinenbaum. Es hat gut gedeiht und blüht, aber leider bekommst du keine Früchte. Da es keine offensichtlichen Krankheiten oder Insektenschädlinge hat, warum ist der Nektarinenbaum nicht fruchtbar? Es gibt viele Gründe für einen fruchtlosen Nektarinenbaum. Lese
Das Pflanzen mit Samen ist ein lohnender Weg, um Pflanzen zu starten und diesen grünen Daumentrieb zu befriedigen. Es ist wichtig zu wissen, wie man Samen sät und ob und wann Samen im Freien gesät werden. Die Temperatur ist ein wichtiger Faktor für die Samenkeimung und die Startzeiten der Samen variieren von Zone zu Zone. Gä