Kartoffel-bakterielle Wilt - Tipps zur Behandlung von Kartoffeln mit Brown-Rot



Auch als Braunfäule von Kartoffeln bekannt, ist Kartoffel-Bakterienwelke ein extrem zerstörerischer Pflanzenpathogen, der Kartoffeln und andere Nutzpflanzen in der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae) befällt. Kartoffelbakterienwelke tritt in warmen, regnerischen Klimazonen auf der ganzen Welt auf und verursacht wirtschaftliche Verluste in Millionenhöhe.

Leider können Sie in Ihrem Garten kaum etwas gegen Braunfäule von Kartoffeln tun, und derzeit haben sich keine biologischen oder chemischen Produkte als wirksam erwiesen. Mit Wachsamkeit können Sie jedoch die Krankheit bewältigen. Lesen Sie weiter, um die besten Möglichkeiten zur Bekämpfung der Braunfäule von Kartoffeln zu lernen.

Bakterielle Wiltsymptome auf Kartoffeln

Der erste Schritt in seiner Verwaltung ist zu wissen, wie die Krankheit aussieht. Zu Beginn bestehen die sichtbaren Symptome einer bakteriellen Kartoffelwelke im allgemeinen aus einem verminderten Wachstum und einem Welken während der heißesten Zeit des Tages. In den frühen Stadien kann die Krankheit nur ein oder zwei junge Blätter an den Spitzen der Stängel betreffen, die in der kühlen Nacht abprallen. Von diesem Punkt an schreitet die Krankheit schnell voran, wenn die gesamte Pflanze welkt, vergilbt und schließlich stirbt.

Die Krankheit ist auch leicht durch braune Streifen im Gefäßgewebe der Stängel zu erkennen. Wenn infizierte Stängel geschnitten werden, strahlen sie Perlen aus klebrigem, schleimigem, bakteriellem Schleim aus. In späteren Krankheitsstadien zeigen Kartoffelscheiben ebenfalls eine grau-braune Verfärbung.

Obwohl die bakterielle Kartoffelwelke in der Regel von infizierten Pflanzen übertragen wird, breitet sich der Erreger auch über kontaminierten Boden, über Werkzeuge und Geräte, über Kleidung oder Schuhe und in Bewässerungswasser aus. Es kann auch auf Pflanzkartoffeln überleben.

Kontrolle der bakteriellen Kartoffelwilt

Pflanze nur krankheitsresistente Kartoffeln. Dies ist keine Garantie für den Schutz, aber die Wahrscheinlichkeit einer Infektion ist viel höher bei zu Hause gespeicherten Pflanzkartoffeln.

Entsorgen Sie kranke Pflanzen sofort. Entsorgen Sie infizierte Pflanzen durch Verbrennen oder in dicht verschlossenen Beuteln oder Behältern.

Praktizieren Sie eine 5- bis 7-jährige Fruchtfolge und pflanzen Sie während dieser Zeit keine Pflanzen der Familie der Nachtschattengewächse in infizierten Gebieten. Das bedeutet, dass Sie Folgendes vermeiden müssen:

  • Tomaten
  • Pfeffer
  • Auberginen
  • Tabak
  • Goji-Beeren
  • Tomatillos
  • Stachelbeeren
  • Gemahlene Kirschen

Kontrollieren und überwachen Sie Unkräuter, insbesondere Pedigree, Morning Glory, Nutsedge und andere Unkräuter in der Familie der Nachtschattengewächse.

Reinigen und desinfizieren Sie die Werkzeuge nach der Arbeit in infizierten Böden. Denken Sie daran, Pflanzen sorgfältig zu gießen, um eine Ausbreitung der Krankheit im Abfluss zu vermeiden.

Vorherige Artikel:
Der Klimawandel, politische Unruhen, der Verlust von Lebensräumen und eine Vielzahl anderer Probleme haben dazu geführt, dass sich einige von uns Gedanken über die Überlebensplanung gemacht haben. Sie müssen kein Verschwörungstheoretiker oder Einsiedler sein, um Wissen über das Speichern und Planen eines Notfall-Kits zu haben. Für G
Empfohlen
Es gibt eine lustige kleine Pflanze mit lebhaften bläulich-violetten Blüten und Blättern, die die Farben wechseln. Cerinthe ist der erwachsene Name, aber es wird auch der Stolz von Gibraltar und die blaue Garnelenpflanze genannt. Was ist Cerinthe? Cerinthe ist eine mediterrane Art, die perfekt für gemäßigte Umgebungen ist. Wach
Fühlen Sie sich bei einem Spaziergang durch den Wald wohler? Bei einem Picknick im Park? Es gibt einen wissenschaftlichen Namen für dieses Gefühl: Biophilie. Lies weiter, um mehr Biophilie-Informationen zu erfahren. Was ist Biophilie? Biophilia ist ein Begriff, der 1984 vom Naturforscher Edward Wilson geprägt wurde. Bu
Purple Rebe Flieder ist eine kräftig blühende Rebe aus Australien. Im Frühjahr bringt es Massen von auffälligen, schönen lila Blüten hervor. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Weinreben zu erfahren und wie man lila lila Weinreben im Garten anbaut. Lila Rebe-Flieder-Info Was ist hardenbergia? Lila
Pfaue sind fesselnde Kreaturen, vor allem die Männchen mit ihrer prächtigen Schwanzfedernanzeige. Sie werden seit langem auf Grund und Boden als Frühwarnsysteme wegen ihrer stechenden Schreie benutzt. Die Vögel strömen in wilden Situationen und sind bekannt dafür, den Nachbarschaften, die sie kolonisieren, erheblichen Schaden zuzufügen. Pfaue
Der treffend genannte Strauch von gestern, heute und morgen ( Brunfelsia spp.) Zeigt vom Frühling bis zum Ende des Sommers eine faszinierende Blütenpracht. Die Blüten beginnen lila und verblassen allmählich zu Lavendel und dann zu Weiß. Der Strauch hat während seiner Blütezeit auch herrlich duftende Blüten in allen drei Farben. Finde
Ein Gewächshaus bauen oder nur über Gewächshausgartenarbeit nachdenken und forschen? Dann weißt du schon, dass wir das auf die leichte Art oder auf die harte Art tun können. Lesen Sie weiter für weitere Informationen zum Gewächshausgartenbau, einschließlich des Baus von Gewächshäusern und der Verwendung eines Gewächshauses für den Pflanzenanbau das ganze Jahr über. Wie man ein