Informationen darüber, wie man Baumstümpfe loswird



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Während Bäume ein natürlicher Teil der Landschaft sind, können sie manchmal aus irgendeinem Grund entfernt werden müssen. Einmal entfernt, sind Hausbesitzer oft mit nichts mehr als einem unansehnlichen Stumpf übrig. Mit ein wenig Know-how finden Sie jedoch eine einfache Möglichkeit, Baumstümpfe zu entfernen, die Ihre Landschaft so schön aussehen lassen wie zuvor.

Wie man einen Baumstumpf mit Chemikalien tötet

Manche Leute entscheiden sich für chemische Kontrolle zur Entfernung von Baumstümpfen. Am häufigsten werden Kaliumnitrat, Schwefelsäure und Salpetersäure verwendet, sie sollten jedoch nur von Personen mit Erfahrung und großer Sorgfalt verwendet werden, die den Anweisungen auf dem Etikett folgen.

Eine einfachere Lösung könnte darin bestehen, im gesamten Stumpf Löcher zu bohren und Salz (Steinsalz) und kochendes Wasser in die Löcher zu geben. Dies hilft, das Salz aufzulösen, so dass es tief in den Stumpf reicht und es schließlich tötet.

Chemikalien werden auch häufig verwendet, um das von den Wurzeln von Baumstümpfen erzeugte Saugerwachstum zu kontrollieren. Glyphosat (Round-up) eignet sich hierfür gut und sollte an der Saugerbasis auf frische Schnitte aufgetragen oder in die Wurzel selbst geschnitten und das Round-up aufgetragen werden. Mehr als eine Anwendung wird oft benötigt, aber dies wird schließlich das Problem beheben.

Entfernen Sie einen Baumstumpf durch Fäulnis

Verrotten oder Verrotten ist eine weitere Methode zur Entfernung von Baumstümpfen. Halten Sie den Stumpf feucht, nicht nass, und fügen Sie etwas Stickstoffdünger hinzu, um Pilze zu unterstützen, die seinen Zerfall unterstützen, besonders bei wärmeren Temperaturen (von 60 auf bis zu 90 Grad F.).

Um den Zerfallsprozess zu beschleunigen, schneiden Sie den Stumpf so nah wie möglich am Boden ab und bohren Sie 1-Zoll-Löcher im gesamten Stumpf, bevor Sie den Dünger hinzufügen und mit Wasser besprühen. Decken Sie diese mit Plastik oder einer Plane ab, um Feuchtigkeit und Temperaturen zu halten.

Denken Sie daran, dass Bäume wie Zeder, Maulbeerbaum und Heuschrecke länger brauchen, um zu verfallen, da diese Bäume härteres Holz haben. Jedenfalls ist ein ausreichender Verfall in der Regel innerhalb von ein bis zwei Jahren erkennbar.

Befreien Sie sich von Bäumen Stümpfe von Burning

Burning kann verwendet werden, um Baumstümpfe loszuwerden, aber diese Methode wird nur selten durch professionelle Landschafts- und Baumentferner durchgeführt. Das Verbrennen von Baumstümpfen kann bis zu einer Woche oder zwei dauern, um gründlich zu verbrennen, und ist möglicherweise in den meisten Gebieten aufgrund von Feuercodes nicht erlaubt. Diese Methode sollte nicht in der Nähe von anderen Wohnungen oder bewaldeten Gebieten angewendet werden.

Graben: Die einfache Art, Baumstümpfe zu entfernen

Als schnellste und einfachste Methode wird oft empfohlen, Baumstümpfe (von Profis) aus dem Boden zu graben. Obwohl es etwas teuer sein kann, kann es innerhalb von Stunden oder sogar Minuten mit speziellen Maschinen wie Stumpfschleifmaschinen durchgeführt werden. Kleinere Stümpfe können mit einer Spaten- oder Spitzhacke ausgegraben werden.

Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie einen alten Baumstumpf in ein Asset umwandeln. Ich habe sie oft als Sockel für Containerpflanzen benutzt oder einen ausgehöhlten Stumpf für den Container selbst benutzt.

Vorherige Artikel:
Vorbei an einem See, einem Teich, einem Fluss oder einem Sumpf, der Mutter Natur überlassen wurde, finden Sie Rohrkolben ( Typha latifolia ). Bitten Sie jemanden, der dafür verantwortlich ist, dass diese Bereiche als Teil einer künstlichen Landschaft (wie ein Garten) erhalten bleiben, und die Meinung zu diesen Rohrkolbenpflanzen oder der Rohrkolbenkontrolle lautet entweder "Sind sie nicht wunderbar!&q
Empfohlen
Zitrusbäume versorgen die Gärtner der Zone 9 nicht nur jeden Tag mit frischem Obst, sie können auch schöne, kunstvolle Bäume für die Landschaft oder den Innenhof sein. Große bieten Schatten von der heißen Nachmittagssonne, während Zwergsorten in kleinen Betten oder Behältern für die Terrasse, Deck oder Wintergarten gepflanzt werden können. Zitrusfrüc
Jeder Gärtner, der Hirsche in der Nachbarschaft findet, wird Bambi nie wieder auf die gleiche Weise betrachten. In ein paar Nächten können ein oder zwei Rehe ein beständiges Landschaftsdesign zerstören, das Sie Monate damit verbracht haben, zu perfektionieren. Während keine Pflanze vor Rehen vollkommen sicher ist, wenn sie verhungern, gibt es einige Zwiebeln, die Rehe nicht essen wollen und die nur in den verzweifeltsten Bedingungen konsumieren. Wenn
Für einen hartnäckigen Kaffeetrinker wie mich ist eine Tasse Joe eine Notwendigkeit am Morgen. Da ich Gärtner bin, habe ich Geschichten über Kaffeesatz in Ihrem Gemüsegarten gehört. Ist das ein Mythos, oder können Sie Gemüse in Kaffeesatz anbauen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob Kaffeesatz gut für Gemüse ist, und wenn ja, alles über Gemüseanbau im Kaffeesatz. Können Sie
Es ist ein klassisches Dilemma, jeder möchte große, makellose, leckere, frische Früchte und Gemüse aus dem Garten, aber wir wollen keine chemischen Düngemittel, Pestizide usw. in unseren Gärten deponieren, um sicherzustellen, dass wir die höchsten Erträge erzielen. Zwar gibt es viele pflanzliche Insektizide und Fungizide auf organischer Basis, wie Neem-Öl und Pyrethrum-basierte Produkte, diese können jedoch einige nützliche Insekten wie Honigbienen potenziell schädigen, wenn sie nicht richtig verwendet werden. Brassinoli
Phosphor, wie Knochenmehl oder Steinphosphat, oder mit einem stickstoffarmen Dünger. Wie Aster Pflanzen durch Stecklinge zu verbreiten Einige Asterarten, wie Frikart's aster, können vermehrt werden, indem Nadelschnittholz genommen wird. Aster Ausbreitung durch Stecklinge sollte im Frühjahr durchgeführt werden. Sc
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Orchideen im Allgemeinen einen schlechten Ruf bekommen, weil sie schwierig zu wachsen und sich zu vermehren, sind sie überhaupt nicht so schwierig. In der Tat ist einer der einfachsten Wege, sie zu wachsen, durch Orchideenvermehrung von Keikis.