Tropische Pflanzen der Zone 5: Auswahl tropischer Pflanzen für kalte Klimate



Es kann schwierig werden, echte tropische Pflanzen zu finden, die im Freien in der USDA-Zone 5 gedeihen, aber Sie können definitiv tropische Pflanzen der Zone 5 wachsen lassen, die Ihrem Garten ein üppiges, tropisches Aussehen verleihen. Denken Sie daran, dass die meisten tropischen Pflanzen, die in Zone 5 wachsen, zusätzlichen Winterschutz benötigen. Wenn Sie nach exotischen "tropischen" Pflanzen für Zone 5 suchen, lesen Sie weiter für ein paar tolle Vorschläge.

Tropische Pflanzen für kalte Klimate

Die folgenden etwas kälteren tropischen Pflanzen können üppiges Laubwachstum im Garten bieten, genau dort, wo Sie es brauchen:

Japanische Schirmkiefer ( Sciadopitys veticillata ) - Dieser tropisch aussehende, pflegeleichte Baum zeigt üppige, dicke Nadeln und attraktive, rotbraune Borke. Japanische Schirmkiefer benötigt einen Standort, an dem sie vor kalten, harten Winden geschützt ist.

Braune Truthahnfeige ( Ficus carica ) - Braune Truthahnfeige braucht eine dicke Mulchschicht in Zone 5, um sie vor kalten Temperaturen zu schützen. Der kältebeständige Feigenbaum kann im Winter gefrieren, aber im nächsten Sommer wird er nachwachsen und im nächsten Sommer viele süße Früchte produzieren.

Big Bend Yucca ( Yucca Rostrata ) - Big Bend Yucca ist eine von mehreren Arten von Yucca, die Zone 5 Winter tolerieren. Pflanze Yucca an einem sonnigen Standort mit guter Drainage und stelle sicher, dass die Krone der Pflanze vor übermäßiger Feuchtigkeit geschützt ist. Beaked Yucca ist eine weitere gute Wahl.

Kaltblütiger Hibiskus ( Hibiscus moscheutos ) - Auch unter Namen wie Sumpf-Malve bekannt, toleriert der winterharte Hibiskus das Klima bis weit nach Norden bis Zone 4, aber ein wenig Winterschutz ist eine gute Idee. Rose of Sharon, oder Althea, sind andere Sorten, die tropische Attraktivität bieten. Seien Sie geduldig, da die Pflanze langsam auftaucht, wenn die Frühlingstemperaturen kalt sind.

Japanische Krötenlilie ( Tricyrtis hirta ) - Krötenlilie produziert eine Explosion der gepunkteten, sternförmigen Blüte im Spätsommer und frühen Herbst, wenn die meisten Blumen für die Jahreszeit abnutzen. Diese tropischen Pflanzen der Zone 5 sind eine gute Wahl für schattige Bereiche.

Jelena Hamamelis ( Hamamelis x intermedia 'Jelena') - Diese Hamamelis ist ein winterhartes, laubabwerfendes Gebüsch, das im Herbst rot-orangenes Laub und im späten Winter spinnenförmige, kupferfarbene Blüten bildet.

Canna Lilie ( Canna x generalis ) - Mit ihren riesigen Blättern und exotischen Blüten ist Canna eine der wenigen echten, winterharten tropischen Pflanzen für Zone 5. Obwohl Canna im Winter ohne Schutz in den meisten Zonen überlebt, müssen Gärtner der Zone 5 die Zwiebeln graben Herbst und lagern sie bis zum Frühjahr in feuchtem Torf. Ansonsten erfordern Cannas sehr wenig Aufmerksamkeit.

Vorherige Artikel:
Fusariumwelke ist eine häufige Pilzkrankheit, die viele Arten von krautigen Pflanzen, einschließlich Bananenstauden, befällt. Auch bekannt als Panamakrankheit ist Fusariumwelke von Bananen schwer zu kontrollieren und schwere Infektionen sind oft tödlich. Die Krankheit hat Nutzpflanzen dezimiert und schätzungsweise 80 Prozent der weltweiten Bananenernte bedroht. Les
Empfohlen
Das majestätische fächerartige Laub und die kranfarbenen Blüten machen den Paradiesvogel zu einer herausragenden Pflanze. Ist Paradiesvogel kalthart? Die meisten Sorten sind für USDA-Zonen 10 bis 12 und manchmal Zone 9 mit Schutz geeignet. Es ist wichtig, die Pflanze in einem geeigneten lokalen Pflanzort für die beste Paradiesvogel-Winterpflege zu platzieren. Par
Das Markieren des Baumastes ist kein schöner Anblick. Was ist eine Zweigmarkierung? Es ist eine Bedingung, wenn Äste, die über die Krone des Baumes verstreut sind, braun werden und absterben. Verschiedene Schädlinge können eine Markierung verursachen. Wenn Sie weitere Informationen zur Markierung von Baumabschnitten erhalten möchten, einschließlich verschiedener Ursachen für das Melden von Schäden an Bäumen, lesen Sie weiter. Was ist
Anpassungsfähige, zuverlässige Erzeuger, kompakt in der Gewohnheit und minimal beibehalten im Vergleich zu anderen Obstbäumen, Pflaumenbäume sind eine willkommene Ergänzung zum Hausgarten. Die weltweit am häufigsten angebaute Sorte ist die europäische Pflaume, die hauptsächlich zu Konserven und anderen gekochten Produkten verarbeitet wird. Wenn S
Auch bekannt als Transvaal Margeriten oder Gerber Margeriten, sind Gerbera Margeriten mit auffälligen, langanhaltenden Blüten, kurzen Stielen und eindrucksvollem, hellgrünem Laub auffällig. Gerbera Daisies sind relativ einfach im Freien zu wachsen, aber wachsende Gerbera Gänseblümchen drinnen können schwierig sein. Die P
Es gibt viele Arten von Ahornbaumkrankheiten, aber diejenigen, die am häufigsten betroffen sind, beeinflussen den Stamm und die Rinde von Ahornbäumen. Dies liegt daran, dass Rindenkrankheiten von Ahornbäumen für den Besitzer eines Baumes sehr sichtbar sind und oft dramatische Veränderungen an dem Baum bewirken. Im
Ich bin mir ziemlich sicher, dass die meisten von euch diese grünen Topsy-Turvy Tomatenbeutel gesehen haben. Es ist eine ziemlich nette Idee, aber was, wenn Sie Pfefferpflanzen auf den Kopf wachsen wollten? Es scheint mir, dass eine umgekehrte Tomate die gleiche Idee ist wie eine umgekehrte Pfefferpflanze.