Gurkenernte: Erfahren Sie, wann und wie Gurken ernten



Es ist schwer, auf diese ersten Geschmäcker Ihrer Sommerernte zu warten, und Gurken sind keine Ausnahme. Sie sollten wissen, wann Sie eine Gurke pflücken müssen, um das knackige, saftige Fleisch zu erleben, das perfekt für Salate, Beizen und viele andere Anwendungen geeignet ist. Aber wann und wie ernten Sie sie?

Es gibt zwei Arten von Gurken. Slicing-Sorten sollen frisch gegessen werden, während Picking-Arten holprig und rau sind und für besten Geschmack Blanchieren und Beizen erfordern. Welche Sorte Sie auch immer anbauen möchten, Sie müssen wissen, wann Gurken bereit sind zu pflücken.

Wann man eine Gurke auswählt

Gurken brauchen eine lange Wachstumssaison und sind in 50 bis 70 Tagen reif für die Ernte. Reife Gurken zur richtigen Zeit zu ernten sorgt für süße Früchte ohne Bitterkeit. Gurken, die zu lange am Rebstock stehen, haben einen bitteren Geschmack, der den frischen Geschmack ruiniert. Die Früchte reifen zu verschiedenen Zeiten am Weinstock, so dass es wichtig ist, sie zu pflücken, wie sie bereit sind.

Ernte, wenn die Früchte die richtige Größe haben, normalerweise acht bis zehn Tage nach dem Öffnen der ersten weiblichen Blüten. Gurken müssen geerntet werden, bevor sie erste Anzeichen von Vergilbung zeigen, die anzeigen, dass die Früchte ihre Blütezeit überschritten haben.

Wie man sagt, wenn Gurken bereit sind zu wählen

Die Frage, Gurken reifen, nachdem Sie sie ausgewählt haben, muss mit einem klaren Nein beantwortet werden. Anders als einige Früchte, Gurken entwickeln sich nicht weiter nach der Ernte. Reife Gurken haben ein festes, grünes Fruchtfleisch. Die genaue Größe hängt von der Verwendung und der Vielfalt ab. In Essig eingelegte Früchte können zwei bis sechs Zoll lang sein. Gurkenscheiben sind am besten bei 6 Zoll und die "Burpless" -Sorten sind am besten bei 1 bis 1 ½ Zoll im Durchmesser geerntet.

Während der Hauptsaison werden Sie jeden Tag oder jeden Tag reife Gurken ernten. Der optimale Zeitpunkt für die Ernte ist früh am Morgen, wenn die Reben kühl sind. Jetzt wo du weißt, wann du eine Gurke pflücken musst, ist es Zeit zu lernen, Gurken zu ernten.

Wie man Gurken ernten kann

Entfernen Sie Früchte, die verkümmert sind und nicht wachsen, faule Enden haben oder ihre Blütezeit überschritten haben. Dies verhindert, dass die Pflanze die Energie auf die Früchte konzentriert, die ohnehin verschwendet werden.

Verwenden Sie Gartenscheren oder Gartenscheren, wenn Sie reife Gurken ernten. Wenn Sie die Früchte mit einem scharfen Gerät entfernen, können Sie den Weinstock nicht durch Drehen oder Ziehen verletzen. Schneiden Sie den Stiel ¼ Zoll über der Frucht.

Die langen, stoßfreien Gurken sind anfällig für Blutergüsse. Legen Sie sie vorsichtig in einen Korb oder eine Kiste, während Sie reife Früchte sammeln.

Gurkenfrucht lagern

Gurken sind am besten frisch, können aber bis zu drei Tage im Schälfach aufbewahrt werden. Sie können die Früchte einfach in lose Plastik- oder Lochsäcke geben. Vermeiden Sie es, sie zu stapeln und verhindern Sie, dass sie gegen die Seite der Frischhalteschublade knallen. Kommerzielle Züchter verwenden Wachsbeschichtungen, wenn sie Gurkenfrüchte lagern, um Feuchtigkeitsverlust zu verhindern.

Beizgurken halten etwas länger und müssen nicht unbedingt gekühlt werden. Bewahren Sie sie bis zu fünf Tage an einem kühlen, dunklen Ort auf, bevor Sie sie konservieren.

Vorherige Artikel:
Nichts ist enttäuschender als Gurken mit Löchern. Eine Gurke mit Löchern zu pflücken ist ein ziemlich häufiges Problem. Was verursacht Löcher in Gurkenfrucht und wie können sie verhindert werden? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Was verursacht Löcher in Gurken? Einige Gurken sind innen fast hohl, was meist auf ungenügende Bewässerung oder Wassermangel zurückzuführen ist. Eine Gurke
Empfohlen
Jeder Gärtner träumt von einem schönen Gemüsegarten voller prächtiger, grüner Pflanzen mit Früchten wie Gurken, Tomaten und Paprika. Es ist verständlich, warum Gärtner, die ihre Gurken knacken sehen, verwirrt sind und sich fragen, was schiefgelaufen ist. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, was Früchte in Gurken bricht. Warum sin
Viele Leute denken, dass sie, wenn sie einen schattigen Garten haben, keine andere Wahl haben, als einen Laubgarten zu haben. Das ist nicht wahr. Es gibt Blumen, die im Schatten wachsen. Ein paar Schatten tolerante Blumen an den richtigen Stellen gepflanzt können ein wenig Farbe in eine dunkle Ecke bringen.
Eine der spektakulärsten blühenden Reben ist die Clematis. Clematis haben je nach Art einen großen Winterhärtebereich. Die richtigen Clematis-Reben für Zone 3 zu finden ist essentiell, es sei denn, man möchte sie als Einjährige behandeln und schwere Blüten opfern. Die Pflanzen der Zone 3 des US-Landwirtschaftsministeriums müssen bei Temperaturen von -30 bis -40 Grad Fahrenheit (-34 bis -40 Grad Celsius) winterhart sein. Br. Kal
Linden und andere Zitrusbäume bilden wunderschöne aromatische Behälter. Das Einpflanzen von Limonen in Töpfen wird es Ihnen auch ermöglichen, die Pflanze leichter zu bewegen, um sie vor Witterungseinflüssen zu schützen, aber sie kann den Baum auch für zu viel oder zu wenig Lindenbewässerung anfällig machen. Bewässer
Wenn Sie den frischen Geschmack von selbst angebautem Salat mögen, müssen Sie ihn nicht einfach aufgeben, wenn die Gartensaison vorüber ist. Vielleicht haben Sie nicht genügend Gartenfläche; Mit den richtigen Werkzeugen können Sie jedoch das ganze Jahr über frischen Salat bekommen. Es ist extrem einfach, mit dem Anbau von Salat im Haus zu beginnen, und wenn Sie ein großer Salatesser sind, sparen Sie eine Menge Geld, indem Sie es selbst tun, anstatt die Einzelhandelspreise im Geschäft zu bezahlen. Wie man
Tomaten auf den Kopf zu stellen, sei es in Eimern oder in speziellen Beuteln, ist nicht neu, aber in den letzten Jahren ist sie sehr populär geworden. Auf den Kopf gestellte Tomaten sparen Platz und sind zugänglicher. Schauen wir uns an, wie man Tomaten auf den Kopf wachsen lässt. Wie man Tomaten auf den Kopf stellt Wenn Sie Tomaten auf den Kopf stellen, benötigen Sie entweder einen großen Eimer, z. B.