Gurkenernte: Erfahren Sie, wann und wie Gurken ernten



Es ist schwer, auf diese ersten Geschmäcker Ihrer Sommerernte zu warten, und Gurken sind keine Ausnahme. Sie sollten wissen, wann Sie eine Gurke pflücken müssen, um das knackige, saftige Fleisch zu erleben, das perfekt für Salate, Beizen und viele andere Anwendungen geeignet ist. Aber wann und wie ernten Sie sie?

Es gibt zwei Arten von Gurken. Slicing-Sorten sollen frisch gegessen werden, während Picking-Arten holprig und rau sind und für besten Geschmack Blanchieren und Beizen erfordern. Welche Sorte Sie auch immer anbauen möchten, Sie müssen wissen, wann Gurken bereit sind zu pflücken.

Wann man eine Gurke auswählt

Gurken brauchen eine lange Wachstumssaison und sind in 50 bis 70 Tagen reif für die Ernte. Reife Gurken zur richtigen Zeit zu ernten sorgt für süße Früchte ohne Bitterkeit. Gurken, die zu lange am Rebstock stehen, haben einen bitteren Geschmack, der den frischen Geschmack ruiniert. Die Früchte reifen zu verschiedenen Zeiten am Weinstock, so dass es wichtig ist, sie zu pflücken, wie sie bereit sind.

Ernte, wenn die Früchte die richtige Größe haben, normalerweise acht bis zehn Tage nach dem Öffnen der ersten weiblichen Blüten. Gurken müssen geerntet werden, bevor sie erste Anzeichen von Vergilbung zeigen, die anzeigen, dass die Früchte ihre Blütezeit überschritten haben.

Wie man sagt, wenn Gurken bereit sind zu wählen

Die Frage, Gurken reifen, nachdem Sie sie ausgewählt haben, muss mit einem klaren Nein beantwortet werden. Anders als einige Früchte, Gurken entwickeln sich nicht weiter nach der Ernte. Reife Gurken haben ein festes, grünes Fruchtfleisch. Die genaue Größe hängt von der Verwendung und der Vielfalt ab. In Essig eingelegte Früchte können zwei bis sechs Zoll lang sein. Gurkenscheiben sind am besten bei 6 Zoll und die "Burpless" -Sorten sind am besten bei 1 bis 1 ½ Zoll im Durchmesser geerntet.

Während der Hauptsaison werden Sie jeden Tag oder jeden Tag reife Gurken ernten. Der optimale Zeitpunkt für die Ernte ist früh am Morgen, wenn die Reben kühl sind. Jetzt wo du weißt, wann du eine Gurke pflücken musst, ist es Zeit zu lernen, Gurken zu ernten.

Wie man Gurken ernten kann

Entfernen Sie Früchte, die verkümmert sind und nicht wachsen, faule Enden haben oder ihre Blütezeit überschritten haben. Dies verhindert, dass die Pflanze die Energie auf die Früchte konzentriert, die ohnehin verschwendet werden.

Verwenden Sie Gartenscheren oder Gartenscheren, wenn Sie reife Gurken ernten. Wenn Sie die Früchte mit einem scharfen Gerät entfernen, können Sie den Weinstock nicht durch Drehen oder Ziehen verletzen. Schneiden Sie den Stiel ¼ Zoll über der Frucht.

Die langen, stoßfreien Gurken sind anfällig für Blutergüsse. Legen Sie sie vorsichtig in einen Korb oder eine Kiste, während Sie reife Früchte sammeln.

Gurkenfrucht lagern

Gurken sind am besten frisch, können aber bis zu drei Tage im Schälfach aufbewahrt werden. Sie können die Früchte einfach in lose Plastik- oder Lochsäcke geben. Vermeiden Sie es, sie zu stapeln und verhindern Sie, dass sie gegen die Seite der Frischhalteschublade knallen. Kommerzielle Züchter verwenden Wachsbeschichtungen, wenn sie Gurkenfrüchte lagern, um Feuchtigkeitsverlust zu verhindern.

Beizgurken halten etwas länger und müssen nicht unbedingt gekühlt werden. Bewahren Sie sie bis zu fünf Tage an einem kühlen, dunklen Ort auf, bevor Sie sie konservieren.

Vorherige Artikel:
Probleme mit der Entwässerung von Gärten können vor allem nach einem starken Regen auf einem Garten oder Rasen Verwüstungen verursachen. Schlechte Garten- oder Rasenentwässerung verhindert, dass Sauerstoff an die Wurzeln der Pflanzen gelangt, was die Wurzeln tötet und auch eine perfekte Umgebung für Pilze wie Wurzelfäule schafft und eine Pflanze weiter schädigt. Wenn Si
Empfohlen
Mexican Oregano ist ein köstliches Blattkraut, das häufig in der mexikanischen Küche verwendet wird. Geschmackvoller als sein europäischer Cousin, kann er als ein Jahr angebaut werden und leicht geerntet und für das ganze Jahr gelagert werden. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man mexikanischen Oregano und mexikanischen Oregano anbaut. Lipp
Die Schweizer Käsepflanze ( Monstera ) ist eine tropische Zierpflanze, deren Luftwurzeln vom Stamm nach unten wachsen. Diese Wurzeln erreichen leicht den Boden und geben dieser Pflanze eine weinartige Tendenz. Die Schweizer Käserei verdankt ihren Namen ihren großen, herzförmigen Blättern, die im Laufe der Jahre mit Löchern übersät werden, die an Schweizer Käse erinnern. Schweiz
Litschis sind eine extrem beliebte Frucht aus Südostasien, die auf der ganzen Welt mehr Zugkraft gewinnen. Wenn Sie in einem warm genug Klima leben, können Sie Glück haben, einen Baum in Ihrem Hinterhof zu haben. Wenn Sie das tun, sind Sie wahrscheinlich sehr daran interessiert, wie und wann Litschi Früchte zu ernten sind. Le
Die Kartoffel-Busch-Pflanze ist ein attraktiver Strauch, der bis zu 6 Meter hoch und breit wird. In warmen Klimazonen ist es immergrün und aufgrund seiner dichten Wuchsform eignet es sich als Hecke oder Schirm. Sie können es auch als Baum anbauen, indem Sie die unteren Zweige entfernen. Die Spitze des neuen Wachstums zu spannen, fördert die Geschmeidigkeit. W
Wenn es um Zimmerpflanzen geht, kann eine bunte Efeupflanze einem sonst langweiligen Raum Glanz und Jazz verleihen, aber die Pflege eines Efeu variiert etwas von der Pflege anderer Efeuarten. Lesen Sie weiter, um mehr über die vielfältige Efeupflege zu erfahren. Grundlegende Sorgfalt einer veränderten Efeu-Pflanze Veränderte Efeublätter haben typischerweise grüne und weiße oder gelbe Markierungen. Die w
Palmen haben einen unverwechselbaren tropischen Geschmack, aber die meisten von ihnen werden 60-Fuß-groß oder mehr Monster. Diese riesigen Bäume sind in der privaten Landschaft aufgrund ihrer Größe und der Schwierigkeit der Wartung nicht praktikabel. Die Weihnachtsbaumpalme stellt keines dieser Probleme dar und kommt mit der charakteristischen Silhouette ihrer größeren Cousins. Wachs