Wurzelknoten-Nematoden-Steuerelement: Tipps zum Verwalten von Nematoden in Cactus



Nematoden sind winzige, mikroskopisch kleine Fadenwürmer, die im Boden leben und sich von Pflanzen ernähren. Während einige Stickstoff-Fixierung und tatsächlich vorteilhaft sind, können andere schwere Schäden verursachen und Wege in Pflanzen für schädliche Bakterien und Krankheiten eröffnen. Wurzelknoten-Nematoden kommen bei den meisten Kakteenarten sehr häufig vor. Lesen Sie weiter, um mehr über das Erkennen von Kakteenwurzelnematoden und die besten Methoden zum Umgang mit Nematoden in Kaktuswurzeln zu erfahren.

Kaktuswurzel Knoten Nematoden

Nematoden ernähren sich von Pflanzenwurzeln, indem sie sich mit einem scharfen, spitzen Fütterungswerkzeug, dem sogenannten Sytlet, in die Zellwände der Wurzel graben. Die Stichwunde, die durch den Stilett verursacht wird, ist in der Regel eher ein Problem als die Anwesenheit des Fadenwurms selbst, da er eine Öffnung schafft, die es Bakterien und Pilzen ermöglicht, leicht in die Pflanze einzudringen und sie von innen zu infizieren.

Wurzelknoten-Nematoden sind eine spezifische Art von Nematoden, die sich von Wurzeln ernähren und normalerweise verräterische fleischige Massen oder "Gallen" an den Wurzeln erzeugen. Diese Gallen machen es dem Kaktus schwer, Wasser und Nährstoffe richtig aufzusaugen. Da sich die Gallen unterirdisch bilden, ist es notwendig, nach oberirdischen Anzeichen zu suchen, dass Ihr Kaktus infiziert ist. Der Mangel an ausreichend Wasser und Nährstoffen kann für eine Pflanze, die vergilbt, geschrumpft und verkümmert aussieht.

Behandlung von Nematoden des Kaktus

Die beste Methode für die Wurzelknoten-Nematoden-Kontrolle ist die Prävention. Wenn Sie Ihre Kakteen in Behälter pflanzen, verwenden Sie immer neues, steriles Blumenerde-Medium und reinigen Sie alle gebrauchten Behälter gründlich.

Wenn Kaktuswurzelknollen-Nematoden bereits in Ihrem Boden sind, ist es möglich, mit Nematiziden zu behandeln. Diese Chemikalien kommen normalerweise entweder in körniger oder flüssiger Form vor und können auf verschiedene Arten angewendet werden. Folgen Sie immer genau den Anweisungen auf dem Etikett.

Es ist einfacher für die Pflanze, den Boden vor dem Pflanzen zu behandeln, aber Sie können auch den Boden um Ihren etablierten Kaktus auf diese Weise behandeln.

Vorherige Artikel:
Kompost ist eine kostengünstige und erneuerbare Bodenverbesserung. Es ist einfach, in der häuslichen Landschaft aus übrig gebliebenen Küchenabfällen und Pflanzenmaterial zu machen. Ein geruchsloser Kompostbehälter zu halten, erfordert jedoch ein wenig Aufwand. Der Umgang mit Kompostgerüchen bedeutet, Stickstoff und Kohlenstoff im Material auszugleichen und den Flor mäßig feucht und belüftet zu halten. Was veru
Empfohlen
Was ist Gelbwurz und was sind die gesundheitlichen Vorteile von Gelbwurzel? Diese einheimische Pflanze, die wild in vielen schattigen Laubwäldern der östlichen Hälfte der Vereinigten Staaten wächst, wurde für eine Vielzahl von medizinischen Zwecken verwendet. Gelbwurz ( Hydrastis canadensis ) ist eine vom Aussterben bedrohte Art. Das
Containerpflanzen ist kein neues Konzept, aber was ist mit Eimern für den Gemüseanbau? Ja, Eimer. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Gemüse in einem Eimer anbaut. Warum Gemüse in einem 5-Gallonen Eimer pflanzen? Sie brauchen keinen großen Garten, um Essen für Ihre Familie anzubauen. Tatsä
Das Einweichen von Samen vor dem Pflanzen ist ein Trick des alten Gärtners, den viele neue Gärtner nicht kennen. Wenn Sie Samen vor dem Pflanzen einweichen, können Sie die Zeit, die ein Samen zum Keimen benötigt, deutlich verringern. Schauen wir uns die Gründe für das Einweichen von Samen und das Einweichen von Samen an. Grün
Louisa crabapple Bäume ( Malus "Louisa") treffen ausgezeichnete Wahlen für eine Vielzahl von Gärten. Sogar bis Zone 4 können Sie dieses hübsche, weinende Schmuckstück genießen und jeden Frühling schöne, zartrosa Blüten erblühen sehen. Blühende Crabapples Zierbäume haben einen wichtigen Platz im Garten. Während sie
Immer mehr Hobbygärtner bauen Pflanzen für Lebensmittel an. Zierbäume und Sträucher werden durch Zwergfruchtbäume oder Beerensträucher ersetzt. Fruchttragende Pflanzen haben im Frühjahr Blüten, gefolgt von Früchten im mittleren bis späten Sommer oder Herbst, und einige haben sogar eine schöne Herbstfarbe. Sie könne
Wenn Sie nach einer Orchideensorte suchen, um im Freien zu wachsen, ist die Cymbidium-Orchidee wahrscheinlich die beste Wahl, die Sie treffen können. Sie brauchen viel Licht, um ihre langen Blütensprays zu produzieren, und können kühlere Temperaturen tolerieren als viele andere Orchideenarten. Der Anbau von Cymbidium-Orchideen ist ein guter Weg für Anfänger, besonders wenn sie ein Grundstück mit geschütztem Boden im Freien haben, das sie füllen wollen. Wenn Si