Was sind Vernalisierungsanforderungen und warum Pflanzen Vernalisierung benötigen



Viele Pflanzenarten produzieren nur Blumen und Früchte in Regionen mit einem kalten Winter. Dies liegt an einem Prozess, der als Vernalisation bezeichnet wird. Apfel- und Pfirsichbäume, Tulpen und Narzissen, Malven und Fingerhüte und viele andere Pflanzen würden ihre Blüten oder Früchte nicht ohne Vernalisation produzieren. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum Pflanzen Vernalisation benötigen.

Was ist Vernalisierung in Pflanzen?

Vernalisation ist ein Prozess, der bei kalten Temperaturen ruht, was bestimmten Pflanzen hilft, sich auf das nächste Jahr vorzubereiten. Pflanzen, die Vernalisationsanforderungen erfüllen, müssen einer bestimmten Anzahl von Tagen mit kalten Temperaturen unter einer bestimmten Schwelle ausgesetzt sein. Die erforderlichen Temperaturen und Abkühlungszeiten hängen von der Pflanzenart und -sorte ab. Dies ist einer der Gründe, warum Gärtner Pflanzensorten wählen müssen, die für ihr Klima geeignet sind, um die besten Ergebnisse und die gesündesten Pflanzen zu erzielen.

Nach der Vernalisation können diese Pflanzen blühen. In Jahren oder Regionen, in denen der Winter nicht genügend Kühlzeit bietet, produzieren diese Pflanzen eine schlechte Ernte oder in einigen Fällen werden sie gar nicht blühen oder Früchte tragen.

Vernalisation und Pflanzenblüte

Viele Arten von Pflanzen haben Vernalisationserfordernisse. Viele Obstbäume, einschließlich Äpfel und Pfirsiche, erfordern jeden Winter minimale Kühlzeiten, um eine gute Ernte zu produzieren. Zu warme Winter können die Gesundheit der Bäume schädigen oder sie im Laufe der Zeit sogar töten.

Zwiebeln wie Tulpen, Hyazinthen, Krokus und Narzissen werden benötigt, um kalten Wintertemperaturen ausgesetzt zu sein, um zu blühen, und sie dürfen nicht blühen, wenn sie in wärmeren Regionen angebaut werden oder wenn der Winter ungewöhnlich warm ist. Es ist möglich, einige Zwiebeln zu anderen Jahreszeiten zu züchten, indem sie mehrere Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden, um eine Winterkühlperiode nachzuahmen. Dies ist bekannt als "Erzwingen" der Glühbirnen.

Biennale Pflanzen wie Malven, Fingerhut, Karotten und Kaleproduce wachsen im ersten Jahr nur vegetativ (Stängel, Blätter und Wurzeln), dann produzieren sie nach der Vernalisation im Winter Blüten und Samen. Natürlich, im Fall von zweijährigem Gemüse ernten wir sie normalerweise im ersten Jahr und sehen selten die Blumen.

Knoblauch und Winterweizen werden im Herbst vor dem Wachstum der nächsten Saison gepflanzt, da sie eine Vernalisation bei Wintertemperaturen erfordern. Wenn die Temperaturen für einen ausreichenden Zeitraum nicht niedrig genug sind, bildet der Knoblauch keine Zwiebeln und der Winterweizen blüht in der folgenden Saison nicht und bildet kein Korn.

Nun, da Sie verstehen, warum Pflanzen Vernalisation benötigen, werden Sie vielleicht besser auf die kalten Wintertemperaturen schauen - Sie werden wissen, dass sie Ihnen bald bessere Frühlingsblumen und üppigere Früchte bringen werden.

Vorherige Artikel:
Liebstöckel ist ein Land Cousin von Petersilie und kann auf die gleiche Weise verwendet werden. Es hat keinen sehr starken Geschmack und wurde deshalb im Vergleich zur Petersilie auf den Rücksitz gestellt, aber es gibt zahlreiche Liebstöckel-Gesundheitsvorteile, die diese Pflanze wieder ins Licht bringen können. Di
Empfohlen
Sie können Ihr Rhododendron Baby, aber die beliebten Sträucher können nicht weinen, wenn sie nicht glücklich sind. Stattdessen signalisieren sie Bedrängnis mit gelben Rhododendronblättern. Wenn Sie fragen: "Warum hat mein Rhododendron gelbe Blätter?" Die Antwort könnte alles sein, von falscher Bewässerung über falsches Pflanzen bis hin zu ungeeignetem Boden. Sie müss
Es gibt einige Gebiete mit hartem Wasser, das eine große Menge an Mineralien enthält. In diesen Gebieten ist es üblich, Wasser weich zu machen. Erweichtes Wasser schmeckt besser und ist im Haus leichter zu handhaben, aber was ist mit Ihren Pflanzen in Ihrem Garten. Ist es in Ordnung, Pflanzen mit enthärtetem Wasser zu gießen? Was
Der Kreppmyrtenbaum ist ein schöner Baum, der jede Landschaft hervorhebt. Viele Leute wählen diesen Baum, weil sein Laub im Herbst absolut großartig ist. Manche Leute wählen diese Bäume wegen ihrer hübschen Blumen. Andere mögen die Rinde oder die Art, wie diese Bäume in jeder Jahreszeit anders aussehen. Eine S
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Siehst du jemals halbmondförmige Kerben, die aus den Blättern deiner Rosenbüsche oder Sträucher herausgeschnitten zu sein scheinen? Nun, wenn Sie das tun, könnten Ihre Gärten von der sogenannten Blattschneiderbiene ( Megachile spp ) besucht worden sein. Info
Hochzeitsgeschenke können so typisch und erwartet werden. Warum nicht überraschen Sie die Braut und Bräutigam, die Sie wirklich mit einem grünen Hochzeitsgeschenk kümmern? Gib ihnen etwas, das dauern wird, das wird ihr neues Zuhause verschönern, und das wird sie immer lächeln lassen und an dich denken: eine Pflanze. Warum
" Blitz von harmlosen Blitzen, ein Nebel von Regenbogenfarben. Die polierten Sonnenstrahlen erhellen, von Blume zu Blume fliegt er . "In diesem Gedicht beschreibt der amerikanische Dichter John Banister Tabb die Schönheit eines Kolibri, der von einer Gartenblume zur nächsten flitzt. Nicht nur sind Kolibris schön, sie sind auch wichtige Bestäuber. Nu