Borretsch-Samen-Wachsen - wie man Borage-Samen pflanzt



Borretsch ist eine faszinierende und unterschätzte Pflanze. Während es völlig essbar ist, werden einige Leute durch seine stacheligen Blätter abgewiesen. Während die älteren Blätter eine Textur entwickeln, die nicht jeder angenehm findet, sorgen die jüngeren Blätter und Blüten für einen Farbtupfer und einen knackigen, unschlagbaren Gurkengeschmack.

Auch wenn Sie nicht überzeugt werden können, es in die Küche zu bringen, Borretsch ist ein Liebling der Bienen in einem solchen Ausmaß, dass es oft Bee Bread genannt wird. Egal, wer es isst, Borretsch ist großartig, um zu haben und so einfach zu wachsen. Lesen Sie weiter, um etwas über die Borretschsamenvermehrung und den Anbau von Borretsch aus Samen zu erfahren.

Borretsch-Samen-Wachsen

Borretsch ist ein winterhartes Jahr, was bedeutet, dass die Pflanze bei Frost stirbt, aber die Samen können im gefrorenen Boden überleben. Dies ist eine gute Nachricht für Borretsch, da es im Herbst eine große Menge an Samen produziert. Der Samen fällt zu Boden und die Pflanze stirbt, aber im Frühjahr treten neue Borretschpflanzen auf, die an ihre Stelle treten.

Wenn Sie Borretsch einmal gepflanzt haben, müssen Sie es nie wieder an dieser Stelle pflanzen. Es reproduziert jedoch nur durch fallen gelassenen Samen, so dass Sie sich keine Sorgen darüber machen müssen, dass es sich in Ihrem Garten ausbreitet, während Sie nicht hinsehen.

Willst du es nicht mehr? Einfach im Frühsommer die Pflanze hochziehen, bevor die Samen fallen gelassen werden.

Wie man Borretsch-Samen pflanzt

Borretschsamenvermehrung ist sehr einfach. Wenn du Samen sammeln möchtest, die du anderswo im Garten verschenken oder pflanzen kannst, nimm sie von der Pflanze, wenn die Blumen anfangen zu welken und zu bräunen.

Die Samen können mindestens drei Jahre gelagert werden. Borretsch aus Samen anzubauen ist genauso einfach. Die Samen können vier Wochen vor dem letzten Frost im Freien ausgesät werden. Sprinkle sie auf den Boden und bedecke sie mit einem halben Zentimeter Erde oder Kompost.

Beginnen Sie nicht mit Borretschsamen, die in einem Container wachsen, es sei denn, Sie beabsichtigen, ihn in diesem Container zu halten. Wachsendes Borretsch aus Samen ergibt eine sehr lange Pfahlwurzel, die nicht gut transplantiert.

Vorherige Artikel:
Blumenkohl ist ein bisschen schwieriger zu wachsen als seine Verwandten Kohl und Brokkoli. Dies liegt hauptsächlich an seiner Temperaturempfindlichkeit - zu kalt oder zu heiß und wird nicht überleben. Es ist jedoch nicht unmöglich, und wenn Sie in diesem Jahr eine kleine Herausforderung in Ihrem Garten suchen, warum nicht versuchen, Blumenkohl aus Samen zu züchten? Les
Empfohlen
Jade Pflanzen sind widerstandsfähige und schöne Pflanzen, und weil sie so einfach zu wachsen sind, können einige zu der Größe wachsen, wo Jade Pflanzenschnitt benötigt wird. Während Jade Pflanzen nicht beschnitten werden müssen, kann ein wenig über Beschneiden Jade Pflanzen eine Pflanze auf eine akzeptable Größe halten. Unten fin
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Für Frühjahr und Sommer Farbe und Pflegeleichtigkeit, fügen Sie rote Baldrian Pflanzen (auch bekannt als Jupiter Bart) auf die volle Sonne Kräutergarten oder Blumenbeet. Botanischer Name Centranthus ruber , Jupiters Bart trägt eine hohe und buschige Farbe in der Landschaft und ist ideal als pflegeleichte Hintergrundrandpflanze. Cer
Wer liebt nicht den schneeflockenartigen Fall von Kirschblütenblättern oder die fröhliche, leuchtende Farbe eines Tulpenbaums? Blühende Bäume beleben jeden Platz im Garten im großen Stil und viele haben den zusätzlichen Vorteil, später essbare Früchte zu produzieren. Bäume der Zone 6, die viel blühen, mit vielen der populärsten blühenden Bäume, die in den möglichen -5 Grad Fahrenheit (-21 C.) der Region r
Auch als Ringelblume, Ringelblume oder Ringelblume bekannt, ist Calendula ein pflegeleichter Jahrgang, der vom Spätfrühling bis zum ersten Frost im Herbst massenhaft fröhliche, gelbe oder orangefarbene Blüten hervorbringt. Während Calendula mit wenig Aufwand wie verrückt wächst, ziehen die Pflanzen eine Reihe von guten Käfern an und sind auch anfällig für den Angriff bestimmter schädlicher Ringelblumenschädlinge. Lesen Sie
Wenn die meisten Menschen an Pflanzen denken, stellen sie sich ein Feld voller duftender Blumen oder einen Garten mit pikanten Kräutern vor. Aber was ist mit den anderen - den stinkigen Pflanzen? Obwohl stinkende Pflanzen in Gärten selten sind, enthalten einige, die interessante landschaftliche Zusätze machen, auch einen stechenden Geruch. D
Düngende Kiwi-Pflanzen sind ein wichtiger Teil ihrer Pflege und sorgen für eine Rekordernte von köstlichen Früchten. Dank robuster Sorten ist das Züchten eigener Kiwis jetzt in vielen kühleren Zonen möglich. Kiwis sind voll von mehr Vitamin C als eine Orange und haben eine seltsame Fähigkeit, freie Radikale zu neutralisieren, was sie zu einer ausgezeichneten Nahrungsergänzung macht. Zusätzl