Dancing Bones Information - Wie man einen Dancing Bones Cactus anbaut



Tanzender Knochenkaktus ( Hatiora salicornioides ) ist eine kleine, strauchartige Kaktuspflanze mit schlanken, segmentierten Stämmen. Auch als Trunkenboldtraum, Flaschenkaktus oder Gewürzkaktus bekannt, entstehen im Frühjahr an den flaschenförmigen Stängelspitzen tanzende Knochen mit tief gelborangen Blüten. Interesse an wachsenden Tanzknochen? Lesen Sie weiter und wir sagen Ihnen wie.

Dancing Knochen Informationen

Ein aus Brasilien stammender, tanzender Knochenkaktus ist kein Wüstenkaktus, sondern eher ein epiphytischer Bewohner des Regenwaldes. Die Stängel sind rückgratlos, obwohl ältere Pflanzen an der Basis einige stachelige Wucherungen entwickeln können. Eine reife Tanzknochenkaktuspflanze erreicht Höhen von 30-45 cm.

Wachsende Tanzknochen sind im Freien nur in den Klimazonen 10 bis 12 der USDA-Pflanze möglich. Gärtner in kühleren Klimazonen können diese tropische Pflanze jedoch drinnen genießen.

Wie man einen tanzenden Knochen-Kaktus anbaut

Tanzende Knochen Kaktus Pflanzen sind einfach zu verbreiten, indem sie Stecklinge von einer gesunden, etablierten Pflanze. Stecklinge von den segmentierten Stängeln wurzeln normalerweise sofort und ähneln dem verwurzelten Weihnachtskaktus.

Pflanzen Sie die Stecklinge einfach in einen Topf, der mit einer Torfmischung für Kakteen und Sukkulenten gefüllt ist, oder eine normale Mischung mit einer kleinen Menge grobem Sand. Stellen Sie sicher, dass der Topf ein Abflussloch im Boden hat. Wie alle Kakteen neigt der tanzende Knochenkaktus dazu, unter feuchten Bedingungen zu verrotten.

Tanzende Knochen-Kaktus-Sorgfalt

Legen Sie tanzende Knochen in indirektes Licht, wo die Pflanze vor direkter Nachmittagssonne geschützt ist. Während der Wachstumsperiode regelmäßig gießen. Lassen Sie den Topf nach dem Gießen gründlich abtropfen und lassen Sie die Topfmischung niemals feucht bleiben.

Befruchten Sie Ihre Tanzknochen-Kaktuspflanze jede zweite Woche während der Wachstumsperiode mit einem ausgewogenen, wasserlöslichen Dünger, der auf die halbe Stärke verdünnt ist.

Tanzenknochenkaktus geht während der Wintermonate schlafend. Während dieser Zeit gelegentlich gießen, damit der Boden nicht knochentrocken wird. Dünger bis zum Frühjahr zurückhalten und dann wie gewohnt die Pflege fortsetzen.

Vorherige Artikel:
In letzter Zeit gab es viel in den Nachrichten über die vielversprechenden Möglichkeiten, die Knoblauch haben kann, um einen gesunden Cholesterinspiegel zu reduzieren und aufrechtzuerhalten. Was ist sicher, Knoblauch ist eine hervorragende Quelle für Vitamin A und C, Kalium, Phosphor, Selen und ein paar Aminosäuren. Ni
Empfohlen
Pflanzennamen können eine Quelle der Verwirrung sein. Es ist nicht unüblich, dass zwei völlig verschiedene Pflanzen denselben Namen tragen, was bei der Suche nach Pflege- und Wachstumsbedingungen zu echten Problemen führen kann. Ein solches Benennungsdebakel ist das der Sparsamkeit. Was ist Sparsamkeit genau? Un
Die Chancen stehen gut, dass Sie, wenn Sie jemals Koriander angebaut haben, irgendwann Koriandersamen bekommen haben. Koriander ist die Frucht oder der Samen von der Korianderanlage, die manchmal auch die Korianderanlage genannt wird. Koriander anzubauen, wie man Korianderpflanzen blättert. Die verschraubten Pflanzen senden Blumen und Samen in großer Hitze aus.
Bei so vielen verfügbaren Sorten kann das Einkaufen für Apfelbäume verwirrend sein. Fügen Sie Begriffe wie Spornlager, Spitzenlager und Teilspitzenlager hinzu und es kann noch verwirrender sein. Diese drei Begriffe beschreiben einfach, wo die Frucht an den Zweigen des Baumes wächst. Die am häufigsten verkauften Apfelbäume sind Spornlager. Was a
Eukalyptusbäume wachsen natürlich in einigen der trockensten Regionen der Welt. Vor diesem Hintergrund benötigen die Pflanzen vor allem in den ersten zwei Jahren ihrer Gründung Feuchtigkeit. Die Wurzeln wachsen langsam und verteilen sich allmählich um die Stammzone herum. Zu wissen, wann ein Eukalyptusbaum bewässert wird, ist nur ein Teil der Gleichung. Die
Viele Menschen schwören auf selbstgezogenen Kamillentee, um ihre Nerven zu beruhigen. Dieses fröhliche Kraut kann Schönheit zu einem Garten hinzufügen und kann beruhigende Qualitäten haben. Kamille wächst im Garten ist sowohl nützlich als auch optisch ansprechend. Kamille identifizieren Es gibt zwei Arten von Kamille. Die e
Wer kann Frühlingsjahreszeiten widerstehen. Sie sind oft die ersten blühenden Pflanzen im Garten. Die Zeit des letzten Frosts und der Winterhärte sind wichtige Aspekte bei der Auswahl der jährlichen Blumen der Zone 7. Sobald diese Details sortiert sind, ist es Zeit für Spaß. Durch die Mischung von Farben und Texturen können Containergärten und Blumenbeete besonders attraktiv mit den Einjährigen der Zone 7 werden. Pflanzu