Mit Hemlock Mulch auf Gemüse und Gartenflächen



Der Hemlocktannenbaum ist eine majestätische Konifere mit fein genadeltem Laub und anmutiger Form. Hemlock Rinde hat eine hohe Konzentration von Tanninen, die einige Schädlingsabwehr-Aspekte haben und Mulch aus dem Holz ist attraktiv und nützlich im Garten. Es gibt jedoch einige Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des Mulchs in der Landschaft, aber das meiste ist auf eine falsche Identität zurückzuführen.

Was ist Hemlock Mulch und was ist die Pflanze, die eigentlich unsicher ist, im Garten und um Haustiere zu haben? Kannst du Schierling Mulch in einem Gemüsegarten und um andere Esswaren verwenden? Lesen Sie weiter für Antworten, die Sie beruhigen werden, wenn Sie den richtigen organischen Mulch für Ihre Landschaft betrachten.

Was ist Hemlock Mulch?

Hemlock ist ein Hartholzbaum, der für viele industrielle Zwecke verwendet wird. Seine Rinde hat eine reiche, rote bis orange oder weinrote Farbe, die Pflanzen im Garten betont und Kontrast zwischen all den grünen wachsenden Dingen schafft. Es ist ein organischer Mulch, der fein gemahlen werden kann oder in größeren nachdrücklichen Brocken.

Organische Mulchstoffe helfen bei der Wasserrückhaltung, halten Unkraut ab, verschönern die Landschaft und werden nach und nach in den Boden kompostiert, wobei Nährstoffe freigesetzt und die Porosität und die Neigung verbessert werden. Die Verwendung von Hemlock-Mulch, die für die tiefen Farben geschätzt wird, fügt auch ihre Töne den vibrierenden Farben des verschiedenen Gartens hinzu. Die Tiefe der Farbe hängt davon ab, aus welchem ​​Teil des Baumes der Mulch stammt und wie lang der Alterungsprozess ist.

Ist Hemlock Mulch sicher zu verwenden?

Giftschierling ist eine buschige Pflanze, die an Straßenrändern, auf Feldern und in Wäldern wild wächst. Sie hat einen gesprenkelten, purpurnen Stiel und große, tief geteilte Blätter mit einer ausgesprochen krautigen Textur. Die Pflanze ist sehr giftig und selbst eine kleine Menge, die von einem Haustier oder kleinen Kind aufgenommen wird, kann sie sehr krank machen oder sogar zum Tod führen. Verbraucher, die sich wundern "ist Hemlock Mulch sicher zu bedienen", sind in der Regel fälschlicherweise die Gift Schierling für die Nadelbaum Hemlocktanne, die nicht giftig ist.

Die Verwendung von Hemlock-Mulch um Zierpflanzen und Bäume ist eine gesunde und attraktive Bodenverbesserung. Aber können Sie Hemlock Mulch in einem Gemüsegarten verwenden? Hemlock Mulch auf Gemüse wird das Essen nicht schädigen, aber die dicken Stücke kompostieren langsamer als andere Bodenverbesserungen und verringern tatsächlich den verfügbaren Stickstoff im Boden, wenn er zusammenbricht.

Eine bessere Wahl wäre Mist, Nussschalen, Grasschnitt oder sogar Stroh, die alles zusammenbrechen und dem Boden Nährstoffe schneller hinzufügen. Wenn Sie in einer Prise sind, können Sie sicherlich Hemlock Mulch auf Gemüse verwenden, ohne Angst davor, es zu verderben.

Hemlock Mulch und Haustiere

Haustiere, besonders junge, mögen es, alles um sich herum zu suchen, um ihre Neugier auf Dinge, die sie in ihrer Umgebung finden, zu befriedigen. Dies ist wie ein Kleinkind, aber es ist schwieriger, Fido jede Sekunde des Tages zu sehen, wenn er / sie ein Outdoor-Hündchen ist.

Hemlock Mulch wurde von der ASPCA als sicher angesehen. Natürlich kann es immer noch zu Erbrechen oder Durchfall kommen, wenn Ihr Hund verrückt wird und viel Rindenmulch isst. Eine andere Alternative, wenn Sie besorgt sind, ist Zedern Mulch mit einem unverwechselbaren Duft, den Hunde nicht genießen.

Vorherige Artikel:
Oleander sind winterharte Bäume, die für die südlichen Vereinigten Staaten geeignet sind, die früher nur sehr wenig Pflege brauchten und bemerkenswert trockenheitstolerant sind. Sie sind nicht nur relativ pflegeleicht, sondern produzieren aromatische Blüten in einer Vielzahl von Farben, die durch ihre tiefgrünen, großen, ledrigen Blätter unterstrichen werden. Wie wä
Empfohlen
Auch als Ringelblumen bekannt, sind die fröhlichen gelben Blüten der Ringelblume nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch ein starkes Heilkraut. Mit ihren entzündungshemmenden, krampflösenden, antiseptischen, antibakteriellen, antimikrobiellen und antimykotischen Eigenschaften ist Calendula sicherlich ein wichtiges Kraut, das zur Hand ist. Ein
Porzellanreben sind eng mit Weinreben verwandt, und wie Trauben werden sie mehr für ihre Früchte als für ihre Blüten angebaut. Diese laubabwerfende Rebe kennzeichnet dichtes, üppiges Laub vom Frühling bis zum Fall. Schnell wachsende Porzellanreben bieten eine schnelle Abdeckung für Dorne und Spaliere. Auch
Für diejenigen, die eine gute Deckung oder Viehfutter suchen, kann Bromus Prairie Gras genau das sein, was Sie brauchen. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wo Prairiegras verwendet wird und wie man Graslandgras sät. Was ist Prairie Gras? Prairie bromgrass ( Bromus willdenowii ) stammt aus Südamerika und ist seit etwa 150 Jahren in den Vereinigten Staaten. Es
Seit Jahrhunderten ernten die Menschen Ingwerwurzel, Zingiber officinale , für seine aromatischen, würzigen Rhizome. Angesichts der Tatsache, dass diese köstlichen Wurzeln unterirdisch sind, woher wissen Sie, ob die Zeit der Ingwerernte ist? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann und wie man Ingwer ernten sollte. Ü
Die Suche nach sicheren und effektiven Hofbehandlungen für Schädlinge kann eine Herausforderung sein. Es gibt viele ungiftige Formeln auf dem Markt, aber das Problem ist, dass sie nicht gut funktionieren. Pyola ist ein Markenname, eine natürliche Formel, die bei einigen Problemschädlingen wirksam ist. Wa
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Impatiens Pflanzen normalerweise problemlos sind, entwickeln sich gelegentlich Probleme. Daher ist es wichtig, vorbeugende Maßnahmen zu treffen, indem man entsprechende Bedingungen schafft und sich der häufigsten Probleme mit Impatiens-Blüten bewusst ist. Um