Dattelpalme Pflege: Tipps zum Datteln von Bäumen



Dattelpalmen sind in warmen Zonen der Vereinigten Staaten üblich. Die Frucht ist eine alte Kulturpflanze, die im Mittelmeerraum, im Nahen Osten und in anderen tropischen bis subtropischen Gebieten von Bedeutung ist. Kultivarauswahl und -zone sind wichtige Informationen, wenn man darüber nachdenkt, wie man Dattelbäume anbaut. Es gibt Sorten mit einiger Kältetoleranz, aber sie tragen selten Früchte. Erfahren Sie, wie Sie sich um eine Dattelpalme kümmern und genießen Sie den eleganten Baum und vielleicht etwas Frucht, wenn Sie Glück haben.

Wie man Dattelbäume anbaut

Die meiste Dattelpalmeproduktion in den USA findet in Südkalifornien und Arizona statt. Florida hat auch viele Palmen, aber die Datteln wachsen während der Regenzeit und werden in der Regel schimmelig und verfaulen, bevor sie reifen können.

Der Dattelpalmenanbau erfordert Temperaturen über -6 C. um zu überleben. Die Bestäubung findet bei 95 Grad (35 ° C) statt und die Früchte brauchen trockene, heiße Temperaturen mit warmen Nächten.

Termine werden groß, bis zu 120 Fuß und können für 100 Jahre leben. Die großen Bäume brauchen Platz zum Wachsen und zum Ausbreiten der zufälligen Oberflächenwurzeln, die die Pflanze verankern und helfen, Oberflächenwasser zu sammeln. Seien Sie vorsichtig beim Pflanzen von Dattelpalmen, um einen Standort mit viel Platz sowohl vertikal als auch horizontal zu wählen.

Was man beim Pflanzen von Palmen wissen sollte

Sie benötigen einen männlichen und einen weiblichen Baum für die Obstproduktion. Wählen Sie einen Standort mit voller Sonne, wo die Böden gut entwässern. Dattelpalmen können in Sand, Lehm oder sogar Lehmboden wachsen. Der Baum ist tolerant gegenüber Trockenheit, benötigt aber viel Wasser beim Blühen und Fruchten.

Pflanzen Sie die Bäume im Frühjahr oder Herbst für beste Ergebnisse. Graben Sie das Loch zweimal so tief und breit wie die eigentliche Wurzel, um den Boden zu lockern. Füllen Sie den Boden des Lochs mit Erde, so dass die Pflanze hoch sitzt und die Wurzeln kaum bedeckt sind. Drücken Sie Erde um die Wurzeln und Wasser gut, um den Boden um sie herum zu verdichten.

Junge Bäume eignen sich am besten mit einer zusätzlichen Bewässerung für mehrere Monate, bis sie sich etabliert haben. Möglicherweise müssen Sie sie auch für den geraden Dattelpalmenanbau einsetzen.

Wie man sich um eine Dattelpalme kümmert

Nachdem Sie Dattelpalmen gepflanzt haben, müssen Sie der Pflege von Dattelpalmen gut folgen. Zusätzlich zu Bewässerung und Unterstützung brauchen Palmen gutes Nährstoffmanagement und Schädlings- und Krankheitskontrolle.

Dünger macht im frühen Frühjahr einen hervorragenden Dünger. Sie können auch einen kaliumhaltigen Palmdünger verwenden.

Achten Sie auf Schädlinge und Krankheiten und gehen Sie schnell mit ihnen um.

Wenn Bäume erst einmal etabliert sind, müssen sie nur noch selten bewässert werden. Dattelpalmen bevorzugen trockenen Boden und überschüssige Feuchtigkeit kann das Wachstum hemmen.

Halten Sie Unkraut und Rasen in einem Radius von fünf Fuß von der Basis fern.

In Bereichen, in denen die Produktion möglich ist, dünne Früchte um die Hälfte. Dies erhöht die Fruchtgröße und sichert eine Ernte im nächsten Jahr. Binden Sie die reifenden Cluster zu einem benachbarten Zweig für Unterstützung und verwenden Sie Netz, um die Frucht vor Vögeln zu schützen.

So starten Sie eine neue Dattelpalme

Palmen produzieren niedrige Auswüchse außerhalb der Stammbasis, sogenannte Offsets, oder Jungtiere. Offsets werden von der Stammpflanze getrennt und in einem vorbereiteten Bett oder Topf Sand mit etwas Mutterboden gemischt.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie den Versatz trennen, um den grünen Belag zu erhalten und etwas Wurzel zu erhalten. Verwende eine Wurzelsäge, um die junge Pflanze von der Mutter zu trennen.

Offsets brauchen die gleiche gute Dattelpalmenpflege wie ein Erwachsener. Dattelpalme-Offsets werden nicht reif und bereit sein, Früchte für bis zu 12 Jahre zu produzieren. Die Pflanze kann für ein paar Jahre in einem Topf wachsen, sollte aber im Freien für beste Ergebnisse in einem Bett gepflanzt werden.

Vorherige Artikel:
Es gibt über 100 Arten von Hoya, oder Wachspflanze. Viele von ihnen produzieren erstaunliche Dolden von winzigen sternmarkierten Blüten, aber einige Arten produzieren keine Blüten oder zumindest keine auffälligen Blüten. Wenn es keine Blumen auf Hoya gibt, kann es sein, dass Sie eine der nicht blühenden Arten haben oder (wahrscheinlicher) ein kultureller Defekt verursacht, dass die Pflanze nicht blüht. Lesen
Empfohlen
Pruning Lavendel ist wichtig, um eine Lavendelpflanze zu halten, die die Art von duftendem Laub produziert, das die meisten Gärtner suchen. Wenn Lavendel nicht regelmäßig geschnitten wird, wird er holzig und produziert weniger duftende Blätter und Blüten. Wenn Sie sich wundern, wie man Lavendel kappt und wann man Lavendel zur richtigen Zeit abträgt, haben Sie keine Angst. Alle
Zu lernen, wie oder wann einen Blumenkohl zu blanchieren ist eine häufig gestellte Gartenfrage und eine wichtige Sache zu wissen. Lassen Sie uns mehr über das Blanchieren von Blumenkohl erfahren, damit Sie sich mit diesem Gartenverfahren vertraut machen können. Was ist Blanchieren? Für viele Menschen, besonders diejenigen, die mit dem Vokabular des Kochens und Konservierens von Lebensmitteln vertraut sind, bedeutet Blanchieren, dass eine Frucht oder ein Gemüse für eine sehr kurze Zeit in kochendes Wasser getaucht wird, um den Reifungsprozess zu stoppen und dann schnell auf Eiswasser zu übertrag
Watermelon Mosaic Virus ist eigentlich ziemlich hübsch, aber Pflanzen können wenige Früchte produzieren und was sie entwickeln, ist missgebildet und verfärbt. Die schädigende Krankheit wird durch ein kleines Insekt verursacht, das so klein ist, dass es mit bloßem Auge schwer zu erkennen ist. Diese kleinen Unruhestifter können ernste schädliche Auswirkungen auf Wassermelonen haben. Hier s
Im Jahr 1730 von König George III., Dem königlichen Botaniker John Bartram, entdeckt, wurden Hortensien zu einem Sofortklassiker. Ihre Popularität verbreitete sich schnell in ganz Europa und dann nach Nordamerika. In der viktorianischen Sprache der Blumen stellten Hortensien herzliche Gefühle und Dankbarkeit dar. He
Wenn Sie jemanden hören, der Impatiens erwähnt, stellen Sie sich wahrscheinlich die alte Bereitschaft von Schatten liebenden Beetpflanzen mit kurzen saftigen Stämmen, zarten Blumen und Samenkapseln vor, die von der geringsten Berührung bersten. Sie können sich auch das intensive, bunte Laub der immer beliebter werdenden, sonnen-toleranten Neuguinea impatiens vorstellen. Nun
Von Susan Patterson, Maaster Gärtner Rüben sind ein beliebtes Gartengemüse von Gärtnern in den Vereinigten Staaten. Auch bekannt als Blutrüben oder Rote Beete, liefern Tabellenrüben eine nahrhafte Quelle der Vitamine C und A. Rübenoberseiten oder -gemüse können gekocht werden oder frisch gedient werden, während die Wurzeln gebeizt oder vollständig gekocht werden können. Rüben sind