Wachsender englischer Efeu - wie man für englische Efeu-Anlage sich kümmert



Englische Efeugewächse ( Hedera helix ) sind hervorragende Kletterpflanzen, die durch kleine Wurzeln, die entlang der Stängel wachsen, an fast jeder Oberfläche haften. Englisch Efeu Pflege ist ein Kinderspiel, so dass Sie es in entfernten und schwer zugänglichen Bereichen pflanzen können, ohne sich um Wartung kümmern.

Wachsende englische Ivy Plants

Pflanzen Sie englischen Efeu in einem schattigen Gebiet mit einem organisch reichen Boden. Wenn Ihr Boden keine organische Substanz enthält, passen Sie sie vor dem Pflanzen mit Kompost an. Platzieren Sie die Pflanzen 18 bis 24 Zoll voneinander entfernt oder 1 Fuß voneinander entfernt für eine schnellere Abdeckung.

Die Reben wachsen 50 Fuß oder mehr, aber erwarten Sie keine schnellen Ergebnisse am Anfang. Im ersten Jahr nach der Pflanzung wachsen die Reben sehr langsam, und im zweiten Jahr beginnen sie, sich merklich zu vermehren. Im dritten Jahr ziehen die Pflanzen ab und bedecken schnell Spaliere, Mauern, Zäune, Bäume oder alles andere, auf das sie stoßen.

Diese Pflanzen sind nützlich und attraktiv. Verdecken Sie unschöne Ansichten, indem Sie englischen Efeu als Bildschirm auf einem Gitter oder als Abdeckung für unattraktive Wände und Strukturen wachsen lassen. Da es Schatten spendet, bilden die Reben eine ideale Bodendecke unter einem Baum, wo das Gras nicht wachsen will.

Drinnen wachsen englische Efeu in Töpfen mit einem Pflock oder einer anderen vertikalen Struktur zum Klettern, oder in hängenden Körben, wo es über die Kanten stolpern kann. Sie können es auch in einem Topf mit einem geformten Drahtrahmen wachsen, um einen Topiaryentwurf zu schaffen. Veränderte Arten sind besonders attraktiv, wenn sie auf diese Weise gepflanzt werden.

Wie man für Englisch Ivy sorgt

Es ist sehr wenig mit der englischen Efeupflege verbunden. Bewässere sie oft genug, um den Boden feucht zu halten, bis sich die Pflanzen etabliert haben und wachsen. Diese Reben wachsen am besten, wenn sie viel Feuchtigkeit haben, aber sie tolerieren trockene Bedingungen, sobald sie einmal hergestellt sind.

Wenn Sie als Bodendecker wachsen, scheren Sie im Frühling die Wipfel der Pflanzen ab, um die Reben zu verjüngen und Nagetiere zu entmutigen. Das Laub wächst schnell nach.

Englischer Efeu braucht selten Dünger, aber wenn Sie nicht glauben, dass Ihre Pflanzen so wachsen, wie sie sollten, sprühen Sie sie mit halbfestem Flüssigdünger.

Vorherige Artikel:
Kann Agaven in Töpfen wachsen? Sie wetten! Bei so vielen Agavensorten sind Agaven aus dem Containerbau eine ausgezeichnete Wahl für den Gärtner mit begrenztem Platzangebot, weniger als perfekten Bodenbedingungen und einem Mangel an reichlich Sonnenlicht. Da die meisten Agaven das ganze Jahr über in wärmeren Klimazonen gedeihen, sind Containerpflanzen auch eine wunderbare Wahl für Gärtner, die in Klimazonen mit kälteren Temperaturen leben. Topfag
Empfohlen
Was ist Leucospermum? Leucospermum ist eine Pflanzengattung, die zur Familie der Protea gehört. Die Leucospermum- Gattung besteht aus etwa 50 Arten, die meisten in Südafrika, wo sein natürlicher Lebensraum Berghänge, Buschland und Wälder umfasst. Je nach Sorte reicht Leucospermum von niedrig wachsenden Bodenbedeckungen bis zu kleinen Bäumen. Eini
Ihr Garten muss nicht nur um das Fundament Ihres Hauses herum oder in direktem Sonnenlicht liegen. Sie finden hardy Schatten Bodenabdeckung für die Bereiche in Ihrem Garten, die etwas leer und schattig sind. Es gibt viele verschiedene Bodenabdeckungen für Schattenbereiche in Ihrem Garten. Sie müssen nur Ihre Vorstellungskraft aufsetzen und genau entscheiden, was Sie mit diesen Bereichen machen wollen. V
Sanddorn-Pflanzen sind winterharte, laubabwerfende Sträucher oder kleine Bäume, die bei Reife zwischen 6-18 Fuß erreichen und leuchtende gelb-orange bis rote Beeren produzieren, die essbar und reich an Vitamin C sind. In Russland, Deutschland und China, wo die Beeren schon lange waren beliebt sind Dornfortsorten, die entwickelt wurden, aber die hier erhältlichen haben leider Dornen, die die Kreuzdornernte erschweren. De
Coneflowers, auch bekannt als Echinacea, sind sehr beliebte, bunte blühende Stauden. Diese Blüten sind sehr robust und attraktiv für Bestäuber, da sie sehr charakteristische, große, gänseblümchenähnliche Blüten in Rottönen bis hin zu rosa bis weiß mit harten, stacheligen Zentren produzieren. Mit ander
Büroangestellte und andere, die eine Pflanze in niedrigen und künstlichen Lichtverhältnissen haben wollen, können nicht besser als eine Pothos-Pflanze kaufen. Diese tropischen Pflanzen stammen von den Salomonen und einem Teil des Unterholzes. Auch als Teufels-Efeu bezeichnet, sind Probleme mit Pothos-Pflanzen selten, enthalten aber gelegentlich ein verzerrtes Blattwachstum. Ve
Kompostierung ist gut für die Erde und relativ einfach auch für einen Anfänger. Für einen erfolgreichen Abbau sind jedoch Bodentemperatur, Feuchtigkeitsgehalt und sorgfältige Ausgewogenheit der Gegenstände im Kompost erforderlich. Weißer Pilz in Kompostbehältern ist ein häufiger Anblick, wenn Actinomycetes vorhanden sind. Was ist