Sago Palm Wilting: Tipps zur Behandlung einer kranken Sago Palm



Sagopalmen sind eines der überlebenden Wunder einer Zeit, als Dinosaurier die Erde durchstreiften. Diese alten Pflanzen wurden aus dem Mesozoikum fossiliert gefunden. Sie sind nicht wirklich Palmen, sondern Palmfarne und sind für ihre Härte und Toleranz für zahlreiche Wachstumsbedingungen bekannt. Ihre Robustheit bedeutet, dass beim Züchten der Cycade nur wenige Probleme auftreten, aber das Anschwellen der Sagopalme kann einen ernsthaften Zustand anzeigen. Erfahren Sie die Ursachen von Sagopalmenblättern, die herunterhängen und was zu tun ist, um die Gesundheit Ihrer Pflanze zu retten.

Meine Sagopalme sieht krank aus

Wenn du eine Sagopalme in deiner Landschaft pflanzt, hast du ein lebendiges Fossil, das einzigartig und uralt ist. Diese erstaunlichen Pflanzen ähneln Palmen, sind aber in einer Klasse ganz für sich. Ihre Blätter und ihre Wuchsform sind ähnlich, aber sie erzeugen eher einen Kegel als eine Blume, um sich zu reproduzieren. Die großen, langsam wachsenden Bäume tragen federartige, nadelartige Blätter, die sich vom Stamm wölben. Diese können bis zu 4 Fuß lang werden und sind ein Hauptmerkmal des Sago. Wilting Sagopalme Pflanzen können Entwässerungsprobleme oder eher eine Ernährungsbeschwerde signalisieren.

Die steifen Blätter einer Sagopalme ähneln wirklich denen einer Palme mit zahlreichen kleineren Blättern, die das gesamte Blatt umfassen. Neue Blätter sind weicher, bis sie in ein paar Wochen aushärten und während sie wachsen, werden alte Blätter gelb und sterben ab. Dies ist ein normaler Teil des Wachstumsprozesses und nichts, worüber man sich Sorgen machen muss.

Wenn jedoch die gesamte Sagopalme welk ist, sollten Schritte unternommen werden, um herauszufinden, was mit der Pflanze passiert. Eine kranke Sagopalme zu behandeln, kann so einfach sein wie bestimmte Nährstoffe oder so komplex wie die Boden- und Wachstumsbedingungen verändern.

Ein Bodentest kann erste Hinweise darauf geben, warum Ihre Sagopalme krank aussieht. Stellen Sie sicher, dass Wasser frei im Pflanzmedium sickert und den Boden, wenn es zu fest ist, verändert. Dies ist auch wichtig bei der Düngung der Pflanze. Wasser muss frei abfließen, um Salzablagerungen aus der Fütterung der Pflanze zu entfernen.

Gründe für Wilting Sago Palm Plants

Standort - Sagos kann volle bis teilweise Sonnenstandorte tolerieren. Sie sind auch für kurze Zeit tolerant gegenüber Dürre, wenn sie erst einmal etabliert sind. Das heißt, wenn sich neue Blätter bilden, ist es wichtig, dass der Boden nicht austrocknet oder Blätter welken und sterben können.

Bewässerung - Im Sommer wöchentlich wässern, aber im Winter die Bewässerung verringern. Es ist auch wichtig, den Palmfarne nicht in sumpfigen Böden zu pflanzen. Sagos bevorzugen den Boden auf der trockenen Seite und der Caudex, der das Herz der Pflanze ist, wird verfaulen und Blätter veranlassen zu erkranken, wenn sie unter übermäßigen Bedingungen gezüchtet werden.

Rot - Wenn Sie weiche, matschige Stellen im Caudex haben und das Laub vergilbt und schlaff ist, können Sie Ihre Pflanze verlieren. Sie können versuchen, die Blätter zu entfernen und mit einem scharfen, sterilen Messer faule Teile zu entfernen, wenn die ganze Caudex nicht infiziert ist. Tränken Sie die Pflanze in Fungizid und versiegeln Sie die offenen Schnitte mit geschmolzenem Wachs. Repräparieren Sie die Caudex in Sand oder Bimsstein und beobachten Sie es sorgfältig für bis zu 6 Monate. Es kann notwendig sein, eine kranke Sagopalme Caudex während dieses Prozesses mehrmals zu verfaulen. Überprüfen Sie daher das Herz jede Woche auf neue Anzeichen von Fäulnis.

Nährstoffmangel - Einer der häufigsten Mangelerscheinungen bei Palmfarnen und echten Palmen ist Manganmangel. Frizzle Top ist die Krankheit, die durch zu wenig Mangan verursacht wird. Blätter verblassen, gelb und sind schlaff und kraus an den Rändern. Wenden Sie Mangansulfat an, sobald Sie diese Zeichen sehen, indem Sie die Anweisungen des Herstellers über Methode und Menge befolgen. Es kann auch notwendig sein, einen pH-Test auf Böden im Freien durchzuführen und Böden mit hohem pH-Wert zu verändern, um die Fähigkeit der Pflanze, das Mangan aufzunehmen, zu erhöhen. Düngen Sie die Pflanze 2 bis 3 mal während der Wachstumsperiode pro Jahr.

Schädlinge - Insektenschädlinge können auch Sagopalmen fordern. Fütterungsaktivität kann dazu führen, dass Sagopalmenblätter aufgrund der Energie, die durch das Saugen von Saft aus der Pflanze gestohlen wird, hängen bleiben. Die meisten Schädlinge sind für die Gesundheit der Pflanze nicht ernsthaft gefährlich, können aber das Wachstum und die Blattproduktion verlangsamen. Überprüfen Sie auf Maßstab, Wollläuse und Spinnmilben und bekämpfen Sie mit Gartenbau Seifen und per Hand abreiben die Schädlinge auf den Blättern. Pflanzen im Schatten sind anfälliger für Milben und Schmierläuse, also versuchen Sie, die Pflanze an einen helleren Ort zu bringen, um diese Schädlinge abzuwehren.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Pflanzen in einem Strohballengarten sind eine Art von Gartenbau, wobei der Strohballen ein großer, erhöhter Behälter mit guter Drainage ist. Wachsende Pflanzen in einem Strohballengarten können durch Anordnen der Ballen in einem Hochbeet weiter erhöht werden. Der
Empfohlen
Rosmarinus officinalis ist der Kräuter-Rosmarin, mit dem die meisten von uns vertraut sind, aber wenn Sie "prostratus" zu dem Namen hinzufügen, haben Sie kriechenden Rosmarin. Es ist in der gleichen Familie, Lamiaceae oder Minze, aber hat eine breitere Wuchsform und kann als eine elegante Bodenabdeckung verwendet werden.
Tomatenzüchter und Liebhaber der Früchte sehnen sich im Spätherbst und Winter nach einer frischen Tomate. Fürchte dich nicht, Tomate-Liebhaber, es gibt eine Speicher-Tomate, die Langer Bewahrer genannt wird. Was ist eine Langwächtertomate? Wenn Sie daran interessiert sind, Long-Keeper-Tomaten zu züchten, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Long-Keeper-Tomaten anbaut und wie man Long-Keeper-Tomaten pflegt. Was
Oleander sind vielseitige blühende Sträucher, die häufig in wärmeren Klimazonen angebaut werden. Sie werden so oft gesehen, dass einige Gärtner sie für selbstverständlich halten. Eine tödliche Krankheit, die Oleanderblattbrand genannt wird, fordert nun jedoch die Oleanderpopulation. Wenn Sie noch nie von Oleanderblattbrand gehört haben, haben Sie wahrscheinlich Fragen. Was ist
Karotte Blattbrand ist ein häufiges Problem, das auf mehrere verschiedene Krankheitserreger zurückzuführen ist. Da die Quelle variieren kann, ist es wichtig zu verstehen, was Sie betrachten, um es am besten zu behandeln. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was Karotte Blattfäule verursacht und wie man verschiedene Karotten Blattbrandkrankheiten zu verwalten. Wel
Es ist allgemein bekannt, dass viele Pflanzen Schatten benötigen, um sie vor hellem Sonnenlicht zu schützen. Aber auch versierte Gärtner verwenden für bestimmte Pflanzen Schatten, um den Winterbrand, auch Sonnenstich genannt, zu vermeiden. Dieser Artikel hilft bei der Bereitstellung von Sonnenschutz für Pflanzen. Wie
Es spielt keine Rolle, wo Sie sich befinden. Fliegen scheinen fast überall zu gedeihen. Wahrlich, ich denke, es gibt wirklich nichts, das nerviger ist - außer vielleicht Moskitos. Wie kannst du die Schlacht gewinnen, ohne das Haus mit Fliegenstreifen zu putzen oder giftige Sprays zu verwenden, um die Schädlinge auszurotten? O