Strawberry Tree Care: Wie man einen Erdbeerbaum anbaut



Jeder weiß, was ein Baum ist und was eine Erdbeere ist, aber was ist ein Erdbeerbaum? Nach Angaben von Erdbeerbaum ist dies eine schöne, immergrüne Zierpflanze, die schöne Blumen und erdbeerartige Früchte bietet. Lesen Sie weiter für Tipps, wie man einen Erdbeerbaum und seine Pflege anbaut.

Was ist ein Erdbeerbaum?

Der Erdbeerbaum ( Arbutus unedo ) ist ein charmanter Strauch oder kleiner Baum, der in Ihrem Garten sehr dekorativ ist. Es ist ein Verwandter des Madrone-Baumes und hat in einigen Regionen sogar den gleichen gebräuchlichen Namen. Du kannst diese Pflanze als mehrsträngigen Strauch in einer Hecke anbauen oder sie zu einem Stamm zurückschneiden und als Baum wachsen lassen.

Wachsende Erdbeerbäume

Wenn Sie beginnen, Erdbeerbäume anzubauen, werden Sie feststellen, dass sie viele reizvolle Eigenschaften haben. Die Rinde auf Stämme und Äste ist attraktiv. Es ist ein tiefes, rötliches Braun und wird knorrig, wenn die Bäume altern.

Die Blätter sind oval mit einer gezackten Kante. Sie sind glänzend dunkelgrün, während die Blattstiele, die sie an den Zweigen befestigen, leuchtend rot sind. Der Baum produziert reichlich kleine weiße Blüten. Sie hängen wie Glocken an den Astspitzen und wenn sie von Bienen bestäubt werden, produzieren sie im folgenden Jahr erdbeerähnliche Früchte.

Sowohl Blumen als auch Früchte sind attraktiv und dekorativ. Unglücklicherweise deutet die Information über den Erdbeerbaum darauf hin, dass die Frucht, obwohl essbar, ziemlich langweilig ist und mehr nach Birne als nach Beere schmeckt. Also fang nicht an, Erdbeerbäume zu wachsen, die echte Erdbeeren erwarten. Auf der anderen Seite, probieren Sie die Frucht, um zu sehen, ob Sie es mögen. Warte, bis es reif ist und vom Baum fällt. Alternativ kannst du es vom Baum pflücken, wenn es etwas matschig wird.

Wie man einen Erdbeerbaum anbaut

In den USDA-Zonen 8b bis 11 werden die am besten wachsenden Erdbeerbäume angebaut. Pflanzen Sie die Bäume in voller Sonne oder teilweise unter der Sonne, aber stellen Sie sicher, dass Sie einen Standort mit gut entwässernden Böden finden. Entweder Sand oder Lehm funktioniert gut. Es wächst in sauren oder alkalischen Böden.

Erdbeerbaumpflege beinhaltet regelmäßige Bewässerung, vor allem in den ersten Jahren nach der Pflanzung. Der Baum ist nach der Gründung einigermaßen trockenheitstolerant, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass seine Wurzel Abwasserkanäle oder Zement auflöst.

Vorherige Artikel:
Da unsere Nation immer urbaner wird, haben die Stadtbewohner keine weitläufigen Höfe mehr, um sich in Naturschönheiten zu verwandeln. Viele Hausbesitzer träumen von der Schaffung ornamentaler Stadtgärten, um die Lücke zu füllen, sind sich aber nicht sicher über städtische Gartengestaltung. Die grundlegenden Konzepte sind jedoch einfach und Sie können unter vielen Zierpflanzen für städtische Gärten wählen. Stadt Landsc
Empfohlen
Es ist verständlich, dass Gärtner Schmetterlingsbuschpflanzen ( Buddleia davidii ) lieben. Die Sträucher sind pflegeleicht, wachsen schnell und bilden im Sommer schöne, duftende Blüten, die für Bienen, Kolibris und Schmetterlinge attraktiv sind. Der sonnenliebende laubabwerfende Strauch ist einfach zu züchten und leicht durch Samen, Stecklinge oder Zerteilung fortzupflanzen. Lesen
Was ist eine Unkrautbarriere? Weed Barrier Tuch ist ein Geotextil aus Polypropylen (oder gelegentlich Polyester) mit einer maschigen Textur ähnlich wie Sackleinen. Dies sind beide Arten von Unkrautbarrieren, wobei die "Unkrautbarriere" ein Markenname ist, der allgemein für jede Gartenunkrautsperre verwendet wird.
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Für Frühjahr und Sommer Farbe und Pflegeleichtigkeit, fügen Sie rote Baldrian Pflanzen (auch bekannt als Jupiter Bart) auf die volle Sonne Kräutergarten oder Blumenbeet. Botanischer Name Centranthus ruber , Jupiters Bart trägt eine hohe und buschige Farbe in der Landschaft und ist ideal als pflegeleichte Hintergrundrandpflanze. Cer
Jemand in dieser Familie, der namenlos bleiben soll, liebt grüne Bohnen so sehr, dass sie jedes Jahr im Garten stehen. In den letzten Jahren hatten wir ein eskalierendes Vorkommen von zähen, zähen, flachen Bohnen, die niemandem gefallen wird, einschließlich desjenigen, der namenlos bleiben soll. Dies hat uns dazu geführt, zu erforschen, warum unsere Bohnen zu hart sind und was getan werden kann, um Bohnen zu reparieren, die zäh und zäh sind. Warum
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Schalotten ( Allium cepa ascalonicum) wachsen nicht nur schneller, sondern benötigen auch weniger Platz als ihre Gegenstücke. Schalotten wachsen in Ihrem Garten ist sehr einfach. Schauen wir uns an, wie man Schalotten anbaut. Was ist eine Schalotte?
Bananen sind eine der beliebtesten Früchte der Welt. Wenn Sie das Glück haben, einen eigenen Bananenbaum zu haben, fragen Sie sich vielleicht, wann Sie die Bananen pflücken sollten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Bananen zu Hause ernten kann. Bananenbäume ernten> / h2> Bananenpflanzen sind eigentlich keine Bäume, sondern große Kräuter mit saftigen, saftigen Stängeln, die aus einer fleischigen Knolle entstehen. Sucker