Verschiedene Cyclamen Pflanzensorten - Erfahren Sie mehr über Arten von Cyclamen Pflanzen



Viele von uns kennen Alpenveilchen als eine bezaubernde Blumenpflanze, die während der düsteren Wintermonate das Raumklima erhellt. Was wir jedoch vielleicht nicht wissen, ist, dass Alpenveilchen, ein Cousin der fröhlichen kleinen Primel, ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und den umliegenden Gebieten stammt.

Im Alpengarten wird Alpenveilchen häufig im Wald kultiviert, obwohl viele Arten von Alpenveilchen in alpinen Wiesen gedeihen. Das typische Alpenveilchen ( Cyclamen persicum ) ist nur eines von vielen Alpenveilchengewächsen. In der Tat gibt es mehr als 20 Arten innerhalb der Gattung. Lesen Sie weiter für eine kleine Auswahl an Cyclamen Pflanzenarten und Cyclamen Sorten.

Cyclamen Pflanzenarten und Cyclamen Sorten

Cyclamen heredifolium, auch bekannt als Efeublättrige Alpenveilchen, ist eine robuste Art, die relativ kalte Winter toleriert. In den Vereinigten Staaten hat es sich in Teilen des pazifischen Nordwestens eingebürgert. Diese im Herbst blühende Art, beliebt und einfach im Hausgarten anzubauen, blüht in rosa oder weiß getönten Rosatönen. Züchten Sie C. heredifolium in den Zonen 5 bis 7.

Cyclamen Sorten innerhalb dieser Spezies umfassen:

  • 'Nettleton Silber'
  • "Zinn weiß"
  • 'Silberner Pfeil'
  • "Silberne Wolke"
  • "Bowles Apollo"
  • 'Weisse Wolke'

Cyclamen coum sports viertelgroße grüne oder gemusterte, gerundete oder herzförmige Blätter, die typischerweise im Herbst erscheinen. Kleine, helle Blüten staken mitten im Winter durch das Laubwerk. Diese Art ist in den USDA-Zonen 6 und höher winterhart.

Sorten von C. coum enthalten mehrere Sorten innerhalb der Gruppe "Pewter Leaf" sowie folgende:

  • 'Album'
  • "Maurice Dryden"
  • "Etwas Zauberhaftes"
  • "Rubrum"
  • 'Silbernes Blatt'
  • 'Erröten'

Cyclamen graecum kann schwierig zu wachsen sein und ist oft nicht so kräftig wie andere Sorten. Diese Art ist jedoch atemberaubend, mit samtigem, tiefgrünem Laub in lebhaften Farben und Mustern. Winzige Blüten, manchmal süß duftend, stehen im Spätsommer und Herbst dicht über dem Laubwerk. Diese zarte Sorte ist für die Zonen 7 bis 9 geeignet.

Cyclamen-Pflanzenarten innerhalb der C.-graecum- Arten schließen "Glyfada" und "Rhodopou" ein.

Cyclamen mirabile ist eine bezaubernde Herbstblüher, die zierliche kleine Blumen und dekorative, silberne Dollar-große Blätter in Mustern von Grün und Silber produziert. Diese Art wächst in den Zonen 6 bis 8.

Sorten von C. mirabile gehören "Tilebarn Ann", "Tilebarn Nicholas" und "Tilebarn Jan."

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Viele Gärtner lieben es, Rübenwurzeln in ihrem Garten anzubauen. Wie jedes Wurzelgemüse, tun Rüben ( Brassica campestris L.) gut mit Karotten und Radieschen. Sie sind einfach und können entweder im Frühling gepflanzt werden, so haben Sie den ganzen Sommer über Rüben oder im Spätsommer eine Herbsternte. Schauen
Empfohlen
Genauso wie viele von uns eine Lieblingshose oder eine spezielle Art zum Falten von Handtüchern haben, gibt es auch bevorzugte Gießkannen unter den sachkundigen Gartengeräten. Jede Option ist so individuell wie diese Hose und bietet ein etwas anderes Bewässerungserlebnis. Verschiedene Arten von Gießkannen können bestimmte Rollen in Haus und Landschaft erfüllen. Lesen
Komatsuna könnte möglicherweise das am meisten unterschätzte Gemüse aller Zeiten sein. Was ist Komatsuna, fragst du? Ich wage zu behaupten, die meisten von uns haben noch nie von einem wachsenden Komatsuna-Grün gehört; Ich hatte nicht. Als ich über sie las, begann ich mich zu fragen, wie Komatsuna schmeckt und wie man sie anbaut. Lesen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Beschneiden von Kletterrosen unterscheidet sich ein wenig von anderen Rosen. Es gibt ein paar Dinge, die Sie beachten müssen, wenn Sie einen Kletterrosenstrauch zurückschneiden. Schauen wir uns an, wie man Kletterrosen schneidet.
Eines der größten und beliebtesten Probleme im Gartenbau ist die Bewässerung von Pflanzen. Zu wenig Wasser für eine Pflanze bedeutet, dass es nicht die benötigten Nährstoffe aus dem Wasser oder dem Boden bekommt. Wie können Sie also feststellen, dass Pflanzen zu wenig Wasser haben? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Unter
Wärme- und Kompostproduktion gehen Hand in Hand. Um Kompostmikroorganismen zu ihrem vollen Potential zu aktivieren, müssen Temperaturen zwischen 90 und 140 Grad Fahrenheit (32-60 Grad Celsius) bleiben. Hitze wird auch Samen und potentielle Unkräuter zerstören. Wenn Sie die richtige Hitze sicherstellen, bildet sich Kompost schneller. Ko
Plumeria, oder Frangipani, ist eine duftende tropische Pflanze, die oft als Zierpflanze in warmen Gärten verwendet wird. Plumeria kann sich zu großen Sträuchern mit ausgedehnten Wurzelsystemen entwickeln. Das Umpflanzen von reifen Pflanzen kann aufgrund ihrer Größe und der Wurzelmasse schwierig sein, aber ein Plumeria-Schneiden ist einfach, vorausgesetzt, Sie erhalten die richtige Bodenmischung. Zu