Peony Pflanzen teilen - Tipps zur Verbreitung von Pfingstrosen



Wenn Sie Dinge in Ihrem Garten bewegt haben und ein paar Pfingstrosen haben, könnten Sie sich fragen, ob Sie die kleinen Knollen, die zurückgelassen wurden, finden, können Sie sie pflanzen und erwarten, dass sie wachsen. Die Antwort ist ja, aber es gibt einen angemessenen Weg, Pfingstrosenpflanzen zu verbreiten, denen Sie folgen sollten, wenn Sie erwarten, dass sie erfolgreich sind.

Wie man Pfingstrosen propagiert

Wenn Sie erwogen haben, Pfingstrosenpflanzen zu vermehren, sollten Sie wissen, dass es einige wichtige Schritte zu folgen gibt. Die einzige Möglichkeit, Pfingstrosenpflanzen zu vermehren, besteht darin, Pfingstrosen zu teilen. Das hört sich kompliziert an, ist es aber nicht.

Zuerst müssen Sie einen scharfen Spaten verwenden und um die Pfingstrosen-Pflanze herum graben. Seien Sie sehr vorsichtig, um die Wurzeln nicht zu beschädigen. Sie möchten sicher sein, so viel von der Wurzel wie möglich zu graben.

Sobald Sie die Wurzeln aus dem Boden haben, spülen Sie sie kräftig mit dem Schlauch, so dass sie sauber sind und Sie können tatsächlich sehen, was Sie haben. Was Sie suchen, sind die Kronenknospen. Dies wird tatsächlich der Teil sein, der nach der Pflanzung durch den Boden kommt und eine neue Pfingstrose bildet, wenn Sie Pfingstrosen teilen.

Nach dem Spülen sollten Sie die Wurzeln im Schatten lassen, damit sie etwas weicher werden. Sie werden leichter zu schneiden sein. Wenn Sie Pfingstrosenpflanzen vermehren, sollten Sie ein starkes Messer benutzen und die Wurzeln den ganzen Weg zurück zu nur ungefähr sechs Zoll von der Krone schneiden. Auch dies ist, weil die Krone in die Pfingstrose wächst und Pfingstrose Pflanzen erfordert eine Krone auf jedem Stück, das Sie pflanzen.

Sie sollten sicherstellen, dass jedes Stück mindestens eine Krone hat. Drei sichtbare Kronenknospen sind am besten. Jedoch wird mindestens einer tun. Sie werden weiterhin Pfingstrosen teilen, bis Sie so viele Pfingstrosen haben, wie Sie von den Wurzeln, die Sie ursprünglich ausgegraben haben, bekommen können.

Pflanzen Sie die Stücke an einem geeigneten Standort für Pfingstrosen. Stellen Sie sicher, dass die Knospen an den Stücken nicht mehr als 2 Zoll unter dem Boden sind oder dass sie Probleme beim Wachsen haben. Wenn die Temperaturen ziemlich gleichmäßig sind, können Sie Ihre Stücke in Torfmoos speichern, bis Sie bereit sind, sie an einem wärmeren Tag zu pflanzen. Lagern Sie sie nicht zu lange oder sie trocknen aus und wachsen nicht.

So, jetzt wissen Sie, dass das Vermehren von Pfingstrosenpflanzen nicht allzu schwer ist, und solange Sie eine gute Pfingstrosenpflanze zum Ausgraben haben, können Sie Pfingstrosenpflanzen teilen und viele in kürzester Zeit erschaffen.

Vorherige Artikel:
Bohnen und Erbsen sind zwei unserer häufigsten Gemüsesorten und liefern eine wichtige Quelle für Vitamine und Proteine. Sie werden zusammen mit vielen anderen Pflanzen als Hülsenfrüchte klassifiziert. Was ist eine Hülsenfrucht? Es gibt viele Arten von Hülsenfrüchten, von denen die meisten eine Schale produzieren, die sich gleichmäßig in zwei Hälften teilt. Hülsenfrü
Empfohlen
Das Sauerampferkraut ist eine würzige, zitronige Pflanze. Die jüngsten Blätter haben einen etwas säuerlicheren Geschmack, aber Sie können reife Blätter gedünstet oder sautiert wie Spinat verwenden. Sauerampfer wird auch Sauerdock genannt und ist ein mehrjähriges Kraut, das in vielen Teilen der Welt wild wächst. Das Kra
Zucchini-Pflanzen werden von Gärtnern überall und oft zur gleichen Zeit geliebt und verachtet. Diese Sommerkürbisse eignen sich hervorragend für enge Räume, da sie reichlich produzieren, aber es ist diese üppige Produktion, die ihnen solchen Zorn verleiht. Leider für einige Züchter, Zucchini-Kürbis-Probleme, wie ausgehöhlten Zucchini, kann eine reiche Ernte schwer zu unglücklichen Passanten zu verschenken. Wenn Ihre
Kartoffelkrankheiten sind der Fluch der Gärtner überall. Diese Pilzkrankheiten richten während der gesamten Vegetationsperiode in Gemüsegärten Verwüstungen an, wodurch Kartoffelpflanzen erhebliche oberirdische Schäden erleiden und Knollen nutzlos werden. Die häufigsten Kartoffelfladen sind nach der Jahreszeit benannt, in der sie verbreitet sind - Frühfäule und Krautfäule. Die Bekäm
Granatäpfel kommen aus dem fernöstlichen Mittelmeer, so wie Sie es erwarten, schätzen sie viel Sonne. Während einige Sorten Temperaturen von bis zu -12 ° C widerstehen können, sollten Sie Granatapfelbäume im Winter schützen. Wie gehst du über überwintern Granatapfelbäume? Granatapfel-Winterpflege Dichte, buschige Laubpflanzen, Granatäpfel ( Punica granatum ) können bis zu 20 Fuß hoch werden, können aber auch als kleiner Baum trainiert werden. Granatäpfel p
Pflanzenlager wie Zwiebeln, Rhizome und Knollen sind einzigartige Anpassungen, die es einer Art ermöglichen, sich selbst zu reproduzieren. Diese Begriffe können verwirrend sein und werden häufig von unwissenden Quellen synonym verwendet. In der Tat ist jeder sehr unterschiedlich und es gibt nur eine echte Glühbirne. Wä
Das majestätische fächerartige Laub und die kranfarbenen Blüten machen den Paradiesvogel zu einer herausragenden Pflanze. Ist Paradiesvogel kalthart? Die meisten Sorten sind für USDA-Zonen 10 bis 12 und manchmal Zone 9 mit Schutz geeignet. Es ist wichtig, die Pflanze in einem geeigneten lokalen Pflanzort für die beste Paradiesvogel-Winterpflege zu platzieren. Par