Pflege von Duranta: Wie Duranta Pflanzen wachsen



Die amerikanischen Tropen beherbergen über 30 verschiedene Arten von immergrünen Duranta-Pflanzen, die zur Familie der Verbena gehören. In den Vereinigten Staaten wird die Golden Dewdrop-Art kultiviert. In allen Gebieten abgesehen von den USDA-Pflanzenhärtezonen 8-11 wird diese Pflanze als eine jährliche behandelt. Lassen Sie uns mehr über die Verbreitung und Pflege von Duranta im Hausgarten erfahren.

Duranta Blühpflanze Info

Die Duranta-Blütenpflanze ( Duranta erecta ) kann bis zu 10 Fuß hoch werden und blüht vom Sommer bis zum ersten starken Frost. Die strauchartige Pflanze ist mehrstämmig und die Zweige sind etwas hängend. Die Stiele können scharfe Dornen haben.

Orchideenartige Blüten können hellblau bis hellviolett sein. Einige Pflanzen entwickeln eine Menge gelber, kugelförmiger Steinfrüchte. Chemikalien in der Frucht können sie für Menschen giftig machen, aber unschädlich für Vögel, die sie immens genießen.

Wie man Duranta anbaut

Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem Duranta-Pflanzen als Einjährige behandelt werden, ist ein großer Behälter (wie ein halber Whiskyfass) ein fantastischer Ort, um die Pflanze anzubauen. Wenn das Wetter kühl wird, können Sie die Pflanze nach drinnen bringen und sie in der Nähe eines nach Süden ausgerichteten Fensters für schöne Farben den ganzen Winter lang aufstellen.

Duranta-Pflanzen bevorzugen einen reichen organischen Boden, der etwas lehmig ist und gut abfließt. Es ist besonders wichtig, den Boden leicht zu halten, wenn Sie in einem Container pflanzen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Container über ausreichend Drainagelöcher verfügt.

Wenn Sie in den Boden pflanzen, wählen Sie einen Standort, der volle Sonne für die beste Blüte erhält. Lassen Sie viel Raum für die Ausbreitung dieser tropischen Schönheit.

Pflege von Duranta Pflanzen

Slow-fertilizers helfen fördern reich blühend und fruchtend.

Während der Anlage ist es wichtig, häufig zu gießen. Der Wasserbedarf nach den Betrieben ist niedrig und bewässert gerade genug, um den Boden feucht und trocken zu halten.

Einige Erneuerung Schnitt ist notwendig, um eine schöne Form zu halten.

Duranta Vermehrung ist ziemlich einfach mit einem Stück der holzigen Gliedmaßen (Hartholz schneiden) im Sommer genommen. Tauchen Sie das Ende von 6-Zoll-Stück der Gliedmaße in Wurzelwerk und Pflanze. Wurzeln werden ziemlich schnell entstehen. Samen sind ebenfalls erhältlich und scheinen auch gut zu sein.

Vorherige Artikel:
Eschen bilden anmutige Landschaftspflanzen, aber wenn Ihre Bäume gestresst oder von Schädlingen geplagt werden, können sie als Reaktion auf den Schaden, den sie erleiden, Barke abgeben. Als guter Eschenbesitzer ist es Ihre Aufgabe festzustellen, ob das Abschälen der Eschenrinde ein Zeichen von Umweltproblemen ist oder ob die von Eschen stammende Rinde auf langweilige Käfer zurückzuführen ist. Lesen
Empfohlen
Es ist kein Wunder, dass der wissenschaftliche Name der außergewöhnlichen Bismarck-Palme Bismarckia nobilis ist . Es ist eine der elegantesten, massivsten und begehrenswertesten Fächerpalmen, die Sie pflanzen können. Mit einem kräftigen Stamm und einer symmetrischen Krone ist es ein toller Blickfang in Ihrem Garten. Bis
Winterdoldrums werden durch das Erscheinen der ersten Traubenhyazinthe schnell verbannt. Diese charismatischen kleinen Glockenblumen sind zwar nicht so früh blühend wie der Krokus, aber sie zeigen eine hoffnungsvolle Show, wenn das Sonnenlicht wiederkehrt und die Quelle zum Leben erwacht. Die Vermehrung von Traubenhyazinthen ist nicht so einfach und schnell wie das Wachsen der Pflanzen aus reifen Zwiebeln, aber es ist eine kostengünstige Möglichkeit, um Ihren Vorrat an diesen ansprechenden Blüten weiter zu erweitern. Übe
Japanische Rotkiefer ist ein sehr attraktiver, interessanter Baum, der in Ostasien beheimatet ist, aber derzeit in den gesamten USA angebaut wird. Lesen Sie weiter, um mehr über japanische Rotkiefer-Informationen zu erfahren, einschließlich der Pflege von japanischen Rotkiefern und wie man eine japanische Rotkiefer anbaut.
Um Ihren grünen Daumen auf die nächste Stufe zu bringen, müssen Sie die Biologie der Pflanzen und die botanischen Begriffe, die Pflanzenwachstum, Fortpflanzung und andere Aspekte des Pflanzenlebens beschreiben, wirklich verstehen. Beginnen Sie hier mit einigen zweihäusigen und monözischen Informationen, mit denen Sie Ihre Gartenfreunde beeindrucken werden. Was
Mulch ist der beste Freund eines Gärtners. Es konserviert die Bodenfeuchtigkeit, schützt die Wurzeln im Winter und unterdrückt das Wachstum von Unkraut - und es sieht schöner aus als nackter Boden. Wenn es sich zersetzt, verbessert Mulch die Textur des Bodens und fügt wertvolle Nährstoffe hinzu. Könn
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während die Saftqualität von Zitrusfrüchten, wie Limetten, sich normalerweise während der gesamten Saison verbessert, je länger sie auf dem Baum sind, gibt es Gelegenheiten, bei denen diejenigen, die zu lange stehen, zur Trockenheit beitragen. Dah