Zuckermais Nematode Control: Wie man Nematoden von Zuckermais verwalten



Nematoden sind mikroskopisch klein, aber die winzigen Würmer, die im Boden leben, verursachen ein gigantisches Problem, wenn sie sich von den Wurzeln des Mais ernähren. Nematoden in Mais beeinflussen die Fähigkeit der Pflanze, Wasser und Nährstoffe aufzunehmen und die Gesundheit der Pflanze signifikant zu beeinflussen. Das Ausmaß des Schadens hängt von der Schwere des Befalls ab. Wenn Sie vermuten, Mais Nematoden Schädlinge, hier sind einige Informationen, die mit Zuckermais Nematoden Kontrolle helfen können.

Symptome von Zuckermais-Nematoden-Schädlingen

Mais, der von Nematoden befallen ist, kann verfärbtes, verkümmertes Wachstum aufweisen, und die Pflanzen können bei heißem, trockenem Wetter schnell welken. Der einfachste Weg, Nematoden in Mais zu bestimmen, ist jedoch die Untersuchung der Pflanzenwurzeln. Wurzeln, die von Maisnematodenplagen betroffen sind, haben sichtbare geschwollene Bereiche und Knoten, und das gesamte Wurzelsystem kann flach sein mit toten Bereichen.

Wenn Sie immer noch nicht sicher sind, kann Ihre lokale kooperative extensive Büro eine Diagnose stellen.

Behandlung von Mais Nematoden

Vorbeugung ist die beste Form der Maisnematodenbekämpfung. Pflanze Zuckermais, wenn die Temperaturen über 55 ° C (12 ° C) liegen, um viele Arten von Nematoden von Mais zu reduzieren. Eine große Menge von gut verrotteten Mist oder anderen organischen Stoffen in den Boden einarbeiten, bevor Sie Mais anpflanzen. Organische Stoffe fördern einen gesunden Boden und verbessern die mikrobielle Aktivität, was die allgemeine Pflanzengesundheit verbessert.

Vermeide es, mehr als ein Jahr lang Mais an derselben Stelle zu pflanzen, da die Fruchtfolge verhindert, dass sich Maisnematodenplagen etablieren. Um Maisnematodenschädlinge zu reduzieren, Knoblauche, Zwiebeln oder Erdbeeren oder andere nicht anfällige Pflanzen für mindestens drei Jahre zu pflanzen, bevor Mais in die Gegend zurückgebracht wird.

Entfernen und zerstören Sie Maispflanzen sofort nach der Ernte. Lassen Sie die Pflanzen niemals im Winter stehen. Bis die Fläche alle 10 Tage unmittelbar nach der Ernte beginnt. Regelmäßiges Bebauen bei heißem, trockenem Wetter bringt Maisnematodenschädlinge an die Oberfläche, wo sie durch das Sonnenlicht getötet werden. Wenn möglich, bis zum Boden zwei bis vier Mal im Winter.

Vorherige Artikel:
Haben Sie unschöne Knoten an Ihren Kreppmyrten bemerkt? Knoten auf Kreppmyrten sind in der Regel das Ergebnis eines unsachgemäßen Beschneidens. In diesem Artikel wird erläutert, wie Knoten verhindert werden können und was dagegen zu tun ist, wenn sie angezeigt werden. Das Schneiden von Kreppmyrtenknoten löst das Problem nicht. Wenn
Empfohlen
Wenn Narzissen ihre fröhlichen Köpfe nicken, wissen Sie, dass der Frühling wirklich angekommen ist. Ihre goldenen Blüten werden mit der Zeit immer dichter, wenn die Zwiebeln naturalisieren. Im Laufe der Jahre wird es notwendig, die Zwiebeln zu teilen und zu verpflanzen. Können Sie Narzissen zu jeder Jahreszeit umpflanzen? Ein
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wir kaufen Rosenbüsche in der Regel für die Schönheit, die ihre Blüten zu Rosenbeeten, Gärten oder Grünflächen hinzufügen. Daher ist es Grund für große Frustration, wenn sie nicht blühen. In einigen Fällen bilden Rosen schöne große Knospen oder Gruppen von Knospen, dann scheinen die Knospen scheinbar über Nacht zu welken, gelb zu werden und abzufallen. Knock Out Ros
Abschwächen ist ein Problem, das viele verschiedene Pflanzenarten betreffen kann. Insbesondere bei Sämlingen führt dies dazu, dass der Stamm in der Nähe der Basis der Pflanze schwach und verdorrt wird. Die Pflanze kippt normalerweise um und stirbt deswegen. Das Abschwemmen kann bei Wassermelonen, die unter bestimmten Bedingungen gepflanzt werden, ein besonderes Problem darstellen. Le
Hellebore ist eine schöne und winterharte Staude mit frühen Frühlingsblüten, die Gärten nach einem langen Winter aufhellen. Nieswurz ist in der Regel leicht anzubauen und zu pflegen, aber Sie können feststellen, dass Sie manchmal unattraktive, braune Nieswurzblätter bekommen. Hier ist, was es bedeutet und was man dagegen tun kann. Mein
Mosaic Virus infiziert die meisten Kreuzblütler einschließlich Chinakohl, Senf, Rettich und Rüben. Das Mosaikvirus in Rüben wird als eines der am weitesten verbreiteten und schädlichsten Viren angesehen, die das Getreide infizieren. Wie wird Mosaikvirus von Rübe übertragen? Was sind die Symptome von Rüben mit Mosaikvirus und wie kann Rübenmosaikvirus kontrolliert werden? Symptom
Eine Wiese Rasen Alternative ist eine Option für Hausbesitzer, die müde von der Arbeit bei der Aufrechterhaltung eines traditionellen Rasen, oder für diejenigen, die besorgt über die erheblichen Auswirkungen der Umwelt von Bewässerung, Düngung und Unkrautbekämpfung betroffen sind. Einen Wiesenrasen zu pflanzen, ist zunächst eine Menge harter Arbeit, aber einmal etabliert, erfordert es nur wenig Pflege. Die Um