Trimmen Sie afrikanische Gänseblümchen: Wenn und wie man afrikanische Gänseblümchen-Anlagen beschneidet



Das in Südafrika beheimatete "African Daisy" ( Osteospermum ) erfreut Gärtner mit einer Fülle von bunten Blumen während der langen Sommerblüte. Diese robuste Pflanze toleriert Trockenheit, schlechten Boden und sogar eine gewisse Vernachlässigung, aber sie belohnt regelmäßige Pflege, einschließlich gelegentlicher Trimmung. Lassen Sie uns die Zusammenfassung über das Beschneiden von afrikanischen Margeriten lernen.

Afrikanisches Gänseblümchen-Beschneidung

African Daisy ist eine Staude in den warmen Klimazonen der USDA-Klimazone 9 oder 10 und höher, je nach Sorte. Ansonsten wird die Pflanze als einjährig angebaut. Um sie gesund und blühend zu halten, hilft es, ein wenig darüber zu wissen, wie man afrikanische Gänseblümchen-Pflanzen beschneidet - die aus Quetschen, Deadhead und Trimmen bestehen können.

Zwei oder drei Mal früh in der Wachstumssaison junge Afrikanische Margeriten zu kneifen, ergibt einen kräftigen Stiel und eine volle, buschige Pflanze. Einfach die Spitzen des neuen Wachstums einklemmen und den Stiel bis zum zweiten Blättersatz entfernen. Kneifen Sie die Pflanze nicht ab, nachdem Blütenknospen auftauchen, da Sie das Blühen verzögern.

Regelmäßige Deadheads, die das Einknicken oder Schneiden von verwelkten Blüten bis zur nächsten Reihe von Blättern beinhalten, sind ein einfacher Weg, die fortgesetzte Blüte während der gesamten Saison zu fördern. Wenn die Pflanze nicht abgestorben ist, geht sie natürlich zu Samen und das Blühen hört viel früher auf, als Sie möchten.

Wie viele Pflanzen können afrikanische Gänseblümchen im Hochsommer lang und langbeinig werden. Eine leichte Trimmung hält die Pflanze ordentlich und sauber und fördert gleichzeitig neue Blüten. Um der Pflanze einen Sommerhaarschnitt zu geben, verwenden Sie Gartenscheren, um ein Drittel bis zur Hälfte jedes Stängels zu entfernen, wobei besonders auf ältere Zweige geachtet wird. Der Besatz stimuliert das Wachstum von frischem, frischem Laub.

Wann afrikanische Gänseblümchen zurückschneiden

Wenn Sie in der Klimazone 9 oder höher der USDA-Pflanze leben, profitieren immerjährige afrikanische Gänseblümchen von einem jährlichen Schnitt. Schneiden Sie die Pflanze im Spätherbst oder frühen Frühling auf den Boden. Jede Zeit ist akzeptabel, aber wenn Sie in einem ordentlichen Garten in den Winter gehen, möchten Sie vielleicht im Herbst beschneiden.

Auf der anderen Seite, wenn Sie das strukturelle Aussehen der afrikanischen Daisy "Skelette" zu schätzen wissen, möchten Sie vielleicht bis zum frühen Frühling warten. Warten bis zum Frühling bietet auch Samen und Schutz für Singvögel und bietet Schutz für die Wurzeln, vor allem wenn isolierende Blätter in den toten Stielen gefangen sind.

Vorherige Artikel:
Ligustrum-Pflanzen, auch bekannt als Liguster, tolerieren eine Vielzahl von Bedingungen und gehören zu den einfachsten Sträuchern und kleinen Bäumen, die wachsen. Wegen ihrer Vielseitigkeit und anspruchslosen Natur werden sie häufig in Heimatlandschaften verwendet. Plant sie als Hecken, Gründungspflanzen, Terrassenbäume oder in Strauchrändern. Lasse
Empfohlen
Danvers Karotten sind mittelgroße Karotten, oft "halbe Größe" genannt. Sie waren einst eine gute Wahl für ihren Geschmack, besonders wenn sie jung sind, denn reife Wurzeln können faserig werden. Danvers waren eine frühe orangefarbene Sorte, da vorher bevorzugte Sorten weiß, rot, gelb und lila waren. Lesen
Bunte Beeren. Winterhart. Gute Bodenabdeckung. Klettergerüste. Schädlingsresistent. Oooh! Warte - sei nicht zu aufgeregt. Diese wünschenswerten Eigenschaften gehören zu dem, was viele als unerwünschte Pflanze ansehen. Ich rede von Pfeffervine. Was ist Peppervine, fragst du? Peppervine ( Ampelopsis arborea ) ist eine ausdauernde Kletterpflanze, die in den unteren 48 Staaten und Puerto Rico beheimatet ist. Für
Ein gesundes Spargelbett zu schaffen, erfordert viel Arbeit, aber wenn man es erst einmal eingerichtet hat, genießt man den Spargel im frühen Frühling sehr lange. Spargel ist ein langlebiges mehrjähriges Gemüse - so lange gelebt, dass einige Spargelarten für 20 bis 30 Jahre überleben. Lesen Sie weiter, um mehr über verschiedene Spargelsorten zu erfahren, darunter einige Erbstückspargelarten. Wachsen
Kann ich einen Schmetterlingsbusch in einem Behälter anbauen? Die Antwort ist ja, Sie können - mit Vorbehalten. Es ist sehr gut möglich, einen Schmetterlingsbusch in einem Topf anzubauen, wenn Sie diesen kräftigen Strauch mit einem sehr großen Topf versehen können. Denken Sie daran, dass der Schmetterlingsbusch ( Buddleia davidii ) in Höhen von 1 bis 2, 5 m wächst und etwa 5 Fuß breit ist. (1, 5 m
Wenn die einzigen Blaubeeren, die du siehst, in Körben im Supermarkt sind, kennst du vielleicht nicht die verschiedenen Heidelbeeren. Wenn Sie sich entscheiden, Blaubeeren anzubauen, werden die Unterschiede zwischen Lowbush- und Highbush-Blaubeersorten wichtig. Was sind die verschiedenen Arten von Blaubeeren?
Schön, aber zerstörend in der falschen Umgebung, gehören Wasserhyazinthen ( Eichhornia crassipes ) zu den prächtigsten Wasserpflanzen. Blühenstiele, die etwa sechs Zoll über dem Laubwerk wachsen, entspringen im Frühling aus den Zentren der Rosetten, und am Ende des Frühlings hält jede Pflanze bis zu 20 prächtige violette Blüten. Die Blume