Auberginen-Support-Ideen - Erfahren Sie mehr über die Unterstützung für Auberginen



Wenn Sie jemals Auberginen angebaut haben, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass die Unterstützung von Auberginen unerlässlich ist. Warum brauchen Auberginen Pflanzen? Frucht kommt in verschiedenen Größen, abhängig von der Sorte, aber das Stechen von Auberginen unabhängig von der Größe wird auch die Krankheit verzögern, während sie optimales Wachstum und Ertrag ermöglicht. Lesen Sie weiter, um mehr über Auberginen-Unterstützungsideen zu erfahren.

Brauchen Auberginenpflanzen Unterstützung?

Ja, es ist ratsam, eine Unterstützung für Auberginen zu schaffen. Absteckende Aubergine verhindert, dass die Frucht den Boden berührt, was wiederum das Risiko von Krankheiten verringert und die Fruchtform fördert, insbesondere bei langgezogenen Auberginen.

Auberginen neigen auch dazu, umzufallen, wenn sie mit Früchten beladen sind, so dass Ihre Auberginen vor möglichen Schäden und Fruchtverlust geschützt sind. Das Stechen von Auberginen erleichtert auch die Ernte.

Auberginen-Support-Ideen

Auberginen sind botanisch mit Tomaten verwandt, mit denen sie sich wunderbar paaren. Auberginen stammen ursprünglich aus Indien und China, wurden aber von arabischen Händlern nach Südeuropa und in das Mittelmeer gebracht. Zum Glück für uns wurden sie dann in Nordamerika eingeführt. Auberginen sind lecker gefüllt und halten gut auf dem Grill.

Auberginen sind buschige Pflanzen mit großen Blättern, die auf verholzenden Stielen getragen werden. Einige Sorten können Höhen von bis zu 4 ½ Fuß erreichen. Frucht variiert in der Größe mit großen Fruchtsorten über ein Pfund Gewicht, während die kleineren Sorten dazu neigen, besonders schwere Träger zu sein. Aus diesem Grund ist die Unterstützung von Auberginen unerlässlich.

Idealerweise möchten Sie die Aubergine, wenn sie klein ist - im Keimlingsstadium, wenn sie einige Blätter hat, oder zum Zeitpunkt der Umpflanzung. Staking erfordert eine Unterstützung, die 3/8 bis 1 Zoll dick und 4-6 Fuß lang ist. Diese kann aus mit Kunststoff beschichteten Holz- oder Metallstäben bestehen, jedoch kann wirklich alles verwendet werden. Vielleicht hast du etwas herumliegen, das umgewidmet werden kann.

Einen Pflock jeder Art ein oder zwei Zentimeter von der Pflanze wegtreiben. Verwenden Sie Gartenschnur, alte Schnürsenkel oder Strumpfhosen, die um die Pflanze und den Pfahl geschlungen sind, um sie zu stützen. Sie können auch einen Tomatenkäfig verwenden, von dem es mehrere Arten gibt.

Wenn du vom vergesslichen Typ bist oder dazu tendierst, faul zu sein, dann ist es wahrscheinlich, dass deine Pflanzen eine Größe erreicht haben, die schnell außer Kontrolle gerät und du sie nicht abgesteckt hast. Du kannst die Pflanzen immer noch abstecken; Sie müssen nur etwas vorsichtiger sein.

In diesem Fall sollte der Pflock ungefähr 6 Fuß lang sein, weil Sie 2 Fuß in den Boden bekommen müssen, um die große Größe der Pflanze zu unterstützen (Sie müssen möglicherweise einen Hammer benutzen, um den Pflock so tief zu bekommen.). Dies lässt Sie 4 Fuß arbeiten mit dem Stechen der Aubergine.

Setzen Sie den Pflock 1 bis 1 ½ Zoll in der Nähe der Pflanzen und beginnen Sie vorsichtig in den Boden zu stoßen. Versuchen Sie die andere Seite, wenn Sie auf Widerstand stoßen. Widerstand ist wahrscheinlich das Wurzelsystem der Aubergine und Sie wollen es nicht beschädigen.

Sobald der Pflock in der Erde ist, binden Sie die Pflanze zurück unter irgendwelche Stämme oder Zweige. Binde nicht zu fest, da du die Pflanze beschädigen kannst. Lassen Sie etwas Spielraum für Wachstum. Überprüfen Sie die Pflanze, während sie wächst. Sie werden wahrscheinlich die Pflanze weiter binden müssen, wenn sie an Höhe zunimmt.

Vorherige Artikel:
Was ist Galgant? Ausgeprägter Guh-LANG-Guh, Galgant ( Alpinia Galangal ) wird oft für Ingwer gehalten, obwohl Galangalwurzeln etwas größer und fester sind als Ingwerwurzeln. Galangal ist eine im tropischen Asien beheimatete Pflanze, die vor allem wegen ihrer dekorativen Eigenschaften und ihrer unterirdischen Rhizome, die zum Würzen einer Vielzahl von ethnischen Gerichten verwendet werden, angebaut wird. Was
Empfohlen
Kräuter sind einige der lohnendsten Pflanzen, die Sie wachsen können. Sie sind oft pflegeleicht, sie können in einem Behälter aufbewahrt werden, sie riechen erstaunlich, und sie sind immer zum Kochen bereit. Ein besonders beliebtes Kraut ist Oregano. Goldener Oregano ist eine häufige und lohnende Sorte. Les
Große Stein- oder Felswände können manchmal die Heimatlandschaft dominieren oder überschatten. Die gebieterische Anwesenheit von so viel hartem, kaltem Stein kann aufdringlich und fehl am Platz erscheinen. Während viele Hausbesitzer nur eine drohende Struktur sehen, werden Gärtner die Spalten zwischen den Steinen als Chance für ein neues Pflanzprojekt sehen. Wachs
Chinesisches Grünkohlgemüse ( Brassica oleracea var. Alboglabra ) ist eine interessante und köstliche Gemüseernte, die aus China stammt. Dieses Gemüse ist dem Erscheinungsbild von westlichem Brokkoli bemerkenswert ähnlich und wird daher als chinesischer Brokkoli bezeichnet. Chinesische Kohlgemüsepflanzen, die süßer schmecken als Brokkoli, sind reich an Vitamin A und C und reich an Kalzium. Es gibt
Technisch gesehen ist Magnesium ein metallisches chemisches Element, das für das Leben von Menschen und Pflanzen unerlässlich ist. Magnesium ist einer von dreizehn Mineralstoffen, die aus dem Boden kommen und in Wasser gelöst durch die Wurzeln der Pflanze aufgenommen werden. Manchmal sind im Boden nicht genug mineralische Nährstoffe vorhanden und es ist notwendig zu düngen, um diese Elemente wieder aufzufüllen und zusätzliches Magnesium für die Pflanzen bereitzustellen. Wie nu
Sobald die Sonne aufgeht und die Temperaturen sich aufwärmen, werden selbst gemäßigte und nördliche Gärtner durch den tropischen Käfer gebissen. Gartencenter wissen, dass Sie sich nach Pflanzen sehnen, die nach Sonnenschein, warmen Stränden und exotischer Flora schreien. Deshalb haben sie tropische und halbtropische Pflanzen im Angebot, die keine Chance haben, Ihren Winter zu überleben. Brugma
Japanische Ahornbäume sind fabelhafte Ergänzungen zur Landschaft. Mit blendendem Herbstlaub und attraktivem Sommerlaub sind diese Bäume immer einen Besuch wert. Sie sind jedoch eine Art Investition. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie den richtigen Baum für Ihre Umgebung haben. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von japanischen Ahornbäumen in Gärten der Zone 7 zu erfahren und wie Sie japanische Ahornarten der Zone 7 auswählen können. Japanis