Opossumskontrolle: Opossum abfangen



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Opossums werden häufig im und um den Garten herum als lästig empfunden, besonders wenn sie Pflanzen ernähren oder trampeln. Sie können auch durch Mülltonnen stöbern oder das Essen Ihrer Haustiere stehlen. Wie man ein Opossum loswird, kann schwierig sein, aber mit ein wenig Ausdauer kann das Hinterhofopossum davon überzeugt werden, woanders hinzugehen.

Hinterhof-Opossum-Kontrolle

Der beste Weg, Opossum-Probleme zu bekämpfen, ist ihre Gewohnheiten zu verstehen. Während sie Waldgebiete oder offene Felder in der Nähe von Bächen bevorzugen, werden sie sich in verlassenen Baugruben niederlassen; Baumrisse; Bürstenstapel; oder Bereiche unter Stufen, Decks und Nebengebäuden.

Diese Tiere sind auch nachtaktiv, was bedeutet, dass sie typischerweise nur nachts aktiv sind und den ganzen Tag schlafen. Dies kann es etwas schwierig machen, den Eindringling zu "sehen", der deinen Garten angreift. Allerdings werden sie in der Regel durch Kot, Spuren, überdrehtes Haustierfutter oder Mülleimer und Pflanzenschäden verräterische Spuren hinterlassen. Der Hinterhof Opossum gilt auch als Allesfresser, ernährt sich von Früchten, Nüssen, Insekten, Eiern und Kleintieren wie Fröschen und Mäusen.

Wie man ein Opossum loswird

Kontrollmethoden für Hinterhofopossum variieren, mit Opossum Repellents und Trapping häufig verwendet. Fechten ist eine andere Option.

Opossum Repellentien. Es gibt zahlreiche Produkte auf dem Markt, um diese wilden Tiere abzuwehren. Diese bieten jedoch im Allgemeinen wenig Erleichterung. Andere Methoden zur Bekämpfung von Opossum sind bewegungsaktivierte Sprinkleranlagen, die die Kreaturen erschrecken und abschrecken können.

Fallen. Trapping Opossum ist eine weitere gängige Methode zur Opossum-Kontrolle. Zu wissen, wie man Opossum einfangen kann, ist nicht so schwierig wie das, was man mit einem macht, sobald man es gefangen hat. Dies erfordert normalerweise eine Umsiedlung durch einen autorisierten (lizenzierten) Wildtierexperten in den meisten Gebieten.

Das Töten dieser Tiere sollte nur der letzte Ausweg sein und ist in den meisten Staaten oft nicht erlaubt. Trotzdem ist es recht einfach, sie in einer Box oder einer käfigartigen Falle zu fangen. Fallen sollten etwa 10 mal 12 mal 32 Zentimeter messen. Setzen Sie die Fallen auf Wegen und bekannten Reiserouten, und betten Sie sie mit Früchten wie überreifen Melonen, Trauben oder Bananen.

Fechten. Die Errichtung von Drahtgeflecht oder Elektrozaun wird manchmal zur Opossumkontrolle verwendet. Das Umzäunen von Gartenbereichen sollte mindestens vier Fuß hoch sein, wobei der obere Fuß oder so nach außen gerichtet sein sollte, weg vom Garten, um zu verhindern, dass sie überklettern. Hinzufügen von Elektrozaun ca. 3-4 Zoll über die Spitze kann auch helfen.

Die beste Verteidigung ist jedoch, das Gebiet für Opossum weniger attraktiv zu machen. Überwucherte Bäume und Sträucher sollten beschnitten werden. Bürstenhaufen und ähnliche Rückstände sollten entfernt werden. Abgefallene Früchte von Bäumen sollten sauber gehalten werden. Mülleimer sollten eng anliegende Deckel haben und Tiernahrung sollte nachts nicht ausgelassen werden. Es ist auch eine gute Idee, alle Eingänge oder Öffnungen unter oder in der Nähe des Hauses wie Veranden, Decks, Gebäude usw. zu schließen oder zu blockieren.

Vorherige Artikel:
Holländerpfeife ( Aristolochia spp.) Ist eine ausdauernde Ranke mit herzförmigen Blättern und ungewöhnlichen Blüten. Die Blüten sehen aus wie kleine Pfeifen und produzieren Samen, mit denen man neue Pflanzen anbauen kann. Wenn Sie daran interessiert sind, Holländer Pfeife aus Samen zu starten, lesen Sie weiter. Dutch
Empfohlen
Stellen Sie sich vor, Sie gehen durch den Wald und kommen auf einen sonnigen Teich. Rohrkolben halten ihre Stacheln hoch zum Himmel, Rohrkolben rasseln in der Brise und liebliche Seerosen treiben auf der Oberfläche. Sie haben gerade eine Sammlung von emergenten Pflanzen bewundert, von denen Sie einige in Ihrem eigenen Hinterhof Teich oder Wasser Feature verwenden können.
Der Anbau einer Stechpalmenpflanze in der Landschaft wird ein einzigartiges Interesse für die Region bieten. Nicht nur einfach zu pflegen und zu pflegen, diese schönen Pflanzen bieten auch eine Fülle von Lebensmitteln für Wildtiere durch ihre Herbst Beeren. Diese Pflanzen werden das ganze Jahr über Interesse durch ihre attraktive Laubfarbe und -struktur hinzufügen. Grap
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Rindermist oder Kuhmist im Garten ist eine beliebte Praxis in vielen ländlichen Gebieten. Diese Art von Dünger ist nicht so stickstoffreich wie viele andere Arten; die hohen Ammoniakkonzentrationen können jedoch Pflanzen verbrennen, wenn der frische Mist direkt angewendet wird. K
Bodenbedeckungen sind ein wesentliches Element in einigen Gärten. Sie helfen, die Bodenerosion zu bekämpfen, sie bieten Schutz für Wildtiere und füllen ansonsten unappetitliche Bereiche mit Leben und Farbe. Immergrüne Bodendecker-Pflanzen sind besonders schön, weil sie das Leben und die Farbe das ganze Jahr über erhalten. Lesen
Pastinaken gelten als Wintergemüse, weil sie nach mehreren Wochen Kälte einen süßeren Geschmack entwickeln. Das Wurzelgemüse bildet sich unterirdisch und ähnelt einer weißen Karotte. Die Samen sind langsam zu keimen und benötigen bestimmte Wachstumsbedingungen, um Pastinake Deformationen zu verhindern. Wenn d
Manchmal, wenn Pflanzen jung und klein sind, pflanzen wir sie in einen, den wir für den perfekten Standort halten. Wenn diese Pflanze wächst und der Rest der Landschaft um sie herum wächst, kann dieser perfekte Ort nicht mehr so ​​perfekt werden. Manchmal ziehen wir auch zu einem Grundstück mit einer alten, überwucherten Landschaft, in der Pflanzen um Raum, Sonne, Nährstoffe und Wasser konkurrieren und sich gegenseitig ersticken. In jedem