Tipps zur Transplantation eines Farns



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Überhaupt sich wundern, wann und wie Farne von einem Ort zum anderen zu verpflanzen? Nun, du bist nicht alleine. Wenn Sie einen Farn zur falschen Zeit oder auf die falsche Weise bewegen, riskieren Sie den Verlust der Pflanze. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Farn-Transplant-Info

Die meisten Farne sind einfach zu wachsen, vor allem wenn alle ihre Grundbedürfnisse erfüllt sind. Die meisten Sorten gedeihen in schattigen Gebieten mit feuchtem, fruchtbarem Boden, und bevorzugen sie sogar, obwohl einige Arten in voller Sonne mit feuchtem Boden gedeihen.

Bevor Sie sich einer Farntransplantation unterziehen, sollten Sie sich mit der jeweiligen Art und den spezifischen Wachstumsbedingungen vertraut machen. Farne sind wunderbare Ergänzungen zu Waldgärten oder schattigen Grenzen und kontrastieren gut mit Hostas und anderen Grünpflanzen.

Hinweis : In vielen Gebieten kann es illegal sein, Farne, die in freier Wildbahn vorkommen, zu verpflanzen; Daher sollten Sie sie nur von Ihrem eigenen Grundstück oder von den erworbenen erwerben.

Wann man Farne umpflanzt

Die beste Zeit, um Farne zu verpflanzen, ist der frühe Frühling, während er noch schlummert, aber gerade wenn neues Wachstum beginnt. Topffarne können in der Regel jederzeit umgepflanzt oder umgetopft werden, aber Vorsicht ist geboten, wenn dies während des aktiven Wachstums geschieht.

Bevor Sie sie bewegen, möchten Sie vielleicht ihre neue Pflanzfläche mit viel organischem Material gut vorbereitet haben. Es hilft auch, eine Farnpflanze am Abend oder wenn es bewölkt ist, zu bewegen, was die Auswirkungen des Transplantationsschocks verringert.

Wie man einen Farn transplantiert

Wenn Sie Farne verpflanzen, sollten Sie den ganzen Ballen ausgraben und so viel Erde wie möglich mitnehmen. Heben Sie den Klumpen von seinem Boden (oder Wurzelbereich) eher als von den Wedeln, die zum Bruch führen können. Bewege es zum vorbereiteten Ort und bedecke die flachen Wurzeln mit ein paar Zentimeter Erde.

Wasser gut nach dem Pflanzen und dann eine Mulchschicht hinzufügen, um Feuchtigkeit zu bewahren. Es kann auch helfen, das Laub auf größeren Farnen nach dem Pflanzen zu reduzieren. Dies ermöglicht es dem Farn, mehr Energie auf das Wurzelsystem zu konzentrieren, was es der Pflanze leichter macht, sich an ihrem neuen Ort zu etablieren.

Der Frühling ist auch der ideale Zeitpunkt, um große Farnbüschel im Garten zu teilen. Nach dem Graben der Klumpen, schneiden Sie den Wurzelballen oder ziehen Sie die faserige Wurzeln auseinander und dann wieder an anderer Stelle.

Vorherige Artikel:
Während Sagopalmen fast jede Landschaft verschönern können, schaffen einen tropischen Effekt, unansehnliches gelb-braunes Laub oder eine Überfülle von Köpfen (von Jungtieren), lässt einen sich wundern, wenn Sie Sagopalme beschneiden sollten. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine Sagopalme beschneidet. Sago P
Empfohlen
Freiwilligenarbeit ist ein wichtiger Teil der gemeinschaftlichen Interaktion und notwendig für viele Projekte und Programme. Es ist immer am besten, ein Freiwilligenprogramm zu wählen, das zu dir spricht und über das du Leidenschaft hast. Freiwilligenarbeit für Gemeinschaftsgärten ist oft die perfekte Ergänzung für Pflanzenliebhaber. Einig
Auch als Ringelblumen bekannt, sind die fröhlichen gelben Blüten der Ringelblume nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch ein starkes Heilkraut. Mit ihren entzündungshemmenden, krampflösenden, antiseptischen, antibakteriellen, antimikrobiellen und antimykotischen Eigenschaften ist Calendula sicherlich ein wichtiges Kraut, das zur Hand ist. Ein
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rosen sind außergewöhnliche Pflanzen, erfordern jedoch viel Sorgfalt, um ihre Gesundheit und Vitalität zu gewährleisten. Sie sind besonders empfindlich, wenn sie bewegt werden, aber mit der richtigen Pflege, einschließlich Tipps darüber, wann und wie man einen Rosenstrauch verpflanzt, können Sie weiterhin ihre Schönheit für Jahre ohne irgendwelche negativen Auswirkungen genießen. Lesen Si
Windschutz oder Muster in Ihrem Garten. Wacholderpflanzen für Zone 9 Sie werden viele Arten von Wacholder Pflanzen für Zone 9 finden. In der Tat qualifizieren die meisten Wacholder als Zone 9 Wacholder. Wenn Sie in Zone 9 Wacholder anbauen möchten, müssen Sie einige schwierige Entscheidungen zwischen ausgezeichneten Pflanzen treffen. Ba
Gepunktetes totnetledle Bodendecker ist eine einfach zu kultivierende Pflanze mit einer breiten Palette von Boden- und Zustandstoleranz. Wählen Sie entweder eine schattige oder teilweise schattige Stelle, wenn Sie fleckige Tölpel wachsen. Ein wichtiger Teil der Pflanzeninformationen ist jedoch ihre mögliche Invasivität. Di
Verbena Pflanzen kommen in einer Vielzahl von Formen und Größen. Während einige ein aufrecht wachsendes Muster haben, gibt es einige, die sehr kurz bleiben und sich schnell verbreiten, indem sie sich über den Boden kriechend fortbewegen. Diese Sorten eignen sich hervorragend für Bodendecker und füllen sehr schnell einen leeren Raum mit zarten, niedrigen Blättern und hellen Blüten. Lesen