Reispapier-Pflanzenpflege - wie man eine Reispapieranlage im Garten anbaut



Was ist eine Reispapierpflanze und was ist daran so toll? Reispapierpflanze ( Tetrapanax papyrifer ) ist eine strauchartige, schnell wachsende ausdauernde Staude mit gigantischen, tropisch aussehenden, palmaten Blättern und Gruppen von auffälligen weißen Blüten, die im Sommer und Herbst blühen. Dies ist eine sehr große Pflanze, die eine Breite von 2 bis 3 Metern und eine Höhe von bis zu 4 Metern erreicht. Wachsende Reispapierpflanzen sind ein Kinderspiel, wenn Sie in einem Klima mit relativ milden Wintern ohne lange, harte Fröste leben. Möchten Sie lernen, wie man eine Reispapierpflanze in Ihrem eigenen Garten anbaut? Lesen Sie weiter für weitere Informationen.

Wie man eine Reispapieranlage anbaut

Berücksichtigen Sie Ihr Klima und Ihre Wachstumszone, bevor Sie pflanzen. Sie können Reispapierpflanzen das ganze Jahr über ohne Sorgen wachsen lassen, wenn Sie in den warmen Klimazonen der USDA-Klimazone 9 und darüber leben.

Reispapierpflanzen wachsen in Zone 7 und 8 (und vielleicht sogar Zone 6) mit viel Mulch, um die Wurzeln im Winter zu schützen. Die Oberseite der Pflanze wird gefrieren, aber im Frühling werden neue Triebe aus den Rhizomen zurückwachsen.

Ansonsten wachsen Reispapierpflanzen im vollen Sonnenlicht oder im hellen Schatten. Fast jede Art von Erde ist in Ordnung, aber die Pflanzen gedeihen (und verbreiten sich schneller) in einem reichen, feuchten, gut durchlässigen Boden.

Reispapier Pflanzenpflege

Die Pflege von Reispapierpflanzen ist einfach. Bewahre die Pflanze einfach gut auf und sorge jedes Frühjahr für einen ausgewogenen Dünger.

Breiten Sie im Spätherbst eine dicke Mulchschicht um die Pflanze aus, wenn Sie nördlich von Zone 8 leben. Ziehen Sie den Mulch mindestens 46 cm über die Triebe hinaus, um sicherzustellen, dass die Wurzeln geschützt sind.

Ein Hinweis zur Aggressivität : Reispapierpflanzen verbreiten sich kräftig durch Läufer unter der Erde, wobei neue Pflanzen oft 3 bis 4, 5 Meter von der ursprünglichen Pflanze entfernt auftauchen. Du kannst einen echten Dschungel an deinen Händen haben, wenn du der Pflanze erlaubst, sich ungehindert auszubreiten. Ziehe Saugnäpfe, wie sie erscheinen. Graben Sie neue, unerwünschte Pflanzen aus und entsorgen Sie sie oder geben Sie sie weg.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Komposttee im Garten ist ein guter Weg, um die allgemeine Gesundheit Ihrer Pflanzen und Kulturen zu fördern und zu verbessern. Bauern und andere Kompostteemacher haben dieses Düngergebräu seit Jahrhunderten als natürliches Gartentonikum verwendet, und die Praxis wird heute noch häufig verwendet. Wie
Empfohlen
Seesternkakteen ( Stapelia grandiflora ) werden auch morbider als Aasblume bezeichnet. Diese stinkenden, aber spektakulären Pflanzen haben ähnliche Eigenschaften wie die fleischfressende Familie, da sie eine insektenanziehende Flora besitzen (aber nicht fleischfressend sind), deren Größe von einigen Zentimetern hoch bis zu Pflanzen reicht, die 12-Zoll breite Blüten tragen. Die
Guelder Rose ist eine blühende Laubbaum, der unter vielen Namen, einschließlich Highbush Cranberry, Rose Holunder, Schneeball Baum und Crampbark geht. Der Name Guelder Rose stammt aus der Provinz Gelderland, wo angeblich eine beliebte Sorte entwickelt wurde. Der Baum ist sehr attraktiv und einfach zu kultivieren.
Kannenpflanzen sind faszinierende fleischfressende Pflanzen, die überraschend an die Innenumgebung angepasst werden können. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es viele Arten von Kannenpflanzen mit vielen verschiedenen Bedürfnissen gibt, und einige Sorten können ein wenig auf der pingeligen Seite sein. Le
Viele Pflanzen, die wir draußen als Zierpflanzen anpflanzen, sind eigentlich Warmwetterstauden, die das ganze Jahr über im Haus wachsen können. Solange diese Pflanzen viel Sonnenlicht bekommen, können sie ganzjährig als Zimmerpflanzen gehalten oder bei kälterem Wetter einfach reingezogen werden. Lese
Wenn mich das Leben niederschlägt, ist der glückliche Ort, den ich mir vorstelle, eine Hängematte, die sich im Schatten tropischer Bäume wälzt, umgeben vom reichen schokoladigen Duft jamaikanischer Glockenblumen. Eine Blume, die nach Schokolade riecht? Es gibt wirklich so etwas! Lesen Sie mehr, um zu erfahren, wie Sie Ihre eigenen duftenden Jamaican Bell Flower Pflanzen wachsen lassen. Was
Ein Indoor-Atrium-Garten wird zu einem einzigartigen Brennpunkt, der Sonnenlicht und Natur in das Raumklima bringt. Atriumpflanzen bieten auch eine Reihe von Vorteilen für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden. Laut Associated Landscape Contractors of America und NASA können bestimmte Zimmerpflanzen die Luftqualität verbessern, indem sie Chemikalien und Schadstoffe aus der Luft entfernen. L