Berberitze Strauchpflege: Tipps für wachsende Berberitze


Wenn Sie nach einem interessanten Strauch suchen, der wenig Pflege im Garten bietet, dann suchen Sie nicht weiter als die Berberitze ( Berberis vulgaris ). Berberitzensträucher bilden eine großartige Ergänzung der Landschaft und sind für ihre reiche Farbe und ihr ganzjähriges Interesse am Garten bekannt.

Berberitzenpflanze Informationen

Berberitze sind robuste, laubabwerfende Pflanzen, die wegen ihrer geringen Pflegebedürfnisse und Anpassungsfähigkeit häufig in Gärten oder als Gründungsbüsche verwendet werden. Berberitzen werden aufgrund ihres einheitlichen Wachstumsmusters häufig auch als Hecke verwendet.

Es gibt über 400 Arten von Berberitzengewächsen. Viele Berberitzen haben scharfe Dornen; einige sind jedoch ohne. Denken Sie daran, wenn Sie Berberitze wachsen, besonders wenn Sie kleine Kinder haben. Auch einige Arten von Berberitzen können in einigen Regionen invasiv werden. Überprüfen Sie dies vorher.

Beliebte Berberitze Sträucher

Zusätzlich zu seinen Dornen sollten Sie einen Berberitzenstrauch wählen, der zu Ihren Wachstumsbedingungen und Ihrer Region passt. Auch hier gibt es zahlreiche Arten zur Auswahl; Einige der beliebtesten Sorten von Berberitzenstrauch gehören jedoch:

  • Japanische Berberitze - Japanische Berberitze ( Berberis Thunbergii ) ist die beliebteste Landschaft Berberitze wächst von 3 bis 6 Meter hoch. Hellgrüne Blätter wechseln im Herbst orange oder rötlich. Kleine Beeren fügen Winterinteresse hinzu. Diese Pflanze ist in einigen Bereichen extrem invasiv, also forschen Sie sorgfältig vor dem Pflanzen.
  • Wintergreen Berberitze - Berberis julianae ist ein immergrüner Strauch mit extrem dornigen Zweigen. Diese Pflanze, die bis zu 10 Fuß hoch ist, ist eine ausgezeichnete lebende Barriere oder Hecke. Im Winter färben sich dunkelgrüne Blätter und im Frühling gelbe Blüten. Interessante Winterfrüchte sind oval und bläulich-schwarz.
  • Mentor Berberitze - Die Mentor Berberitze ( Berberis x Mentorensis ) verliert ihre Blätter in kühleren Regionen und kann in wärmeren Klimata halbimmergrün sein. Die Blätter sind ledrig und färben sich im Herbst leuchtend orange oder rot. Frühlingsblumen sind klein, und diese Art produziert keine Winterfrucht.

Wachsende Berberitze

Wachsende Berberitze sind einfach und viele Städter wählen diesen Strauchtyp aufgrund seiner Fähigkeit, städtische Bedingungen viel besser zu tolerieren als andere Arten von Landschaftssträuchern. Sie können sogar in Containern angebaut werden.

Berberitzen wie volle Sonne oder Halbschatten und sind sehr gut an eine Vielzahl von Bodentypen anpassbar, solange sie gut abfließen. Veredeln Sie Berberitzen kurz nach der Blüte oder im Spätwinter.

Berberitzenstrauch Pflege

Wenn es um Berberitzenstrauchpflege geht, werden Sie feststellen, dass es ziemlich minimal ist. In der Tat, Beschneiden Berberitze Pflanzen können die meisten Arbeiten mit diesem Strauch durchgeführt werden.

Wenn Sie Ihre Berberitze als Hecke halten, ist es notwendig, ein paar Mal pro Jahr zu beschneiden. Pruning Berberitze Pflanzen erhöhen Strauch Gesundheit und Vitalität. Während des Winters oder der Herbstzeit, nachdem die Pflanze fruch Entfernen Sie Totholz während der Sommer- und Wintermonate.

Eine 3-Zoll Mulchschicht hilft bei der Feuchtigkeitsspeicherung.

Berberitze Sträucher zu düngen ist in der Regel nicht notwendig.

HINWEIS : Bevor Sie etwas in Ihrem Garten pflanzen, ist es immer wichtig zu überprüfen, ob eine Pflanze in Ihrem bestimmten Gebiet invasiv ist. Ihr lokales Erweiterungsbüro kann dabei helfen.

Vorherige Artikel:
Trompetenrebe, Campsis radicans , ist eine jener Pflanzen mit einem Wachstumsmuster, das als schnell und wütend charakterisiert werden kann. Es ist eine so zähe Pflanze, dass es der Kultivierung leicht entgeht und in manchen Regionen als invasiv gilt. Gärtner lieben Trompetenreben wegen ihrer üppigen, trompetenförmigen Blüten und ihrer wartungsarmen Pflege, die wenige Probleme mit Trompetenranken mit sich bringt. Lese
Empfohlen
Ohne Cranberrysauce wären die Ferien nicht dasselbe. Interessanterweise werden Cranberries im Herbst geerntet, aber die Pflanzen bleiben über den Winter bestehen. Was passiert mit Preiselbeeren im Winter? Cranberries gehen während der kalten Wintermonate in ihren Mooren halbschlafend. Um Pflanzen vor der Kälte und möglichen Stößen zu schützen, überfluten die Züchter typischerweise die Moore. Überschw
Gärtner entscheiden sich wegen ihres üppigen Grüns und ihrer Schattierung für Hosta-Pflanzen. Diese beliebten Schattenpflanzen bieten eine bezaubernde Vielfalt an Blättern, von glatten Blättern bis zu gerunzelten Blättern, grünen oder gelben oder blauen Blättern, und sie sind viertel so groß wie Blätter, die so groß wie ein Teller sind. Aber Schäd
Vorausgesetzt, Sie leben in einem gastfreundlichen Klima, gibt es nichts Besseres als eine Palme in die heimische Landschaft zu bringen, um sonnige Tage mit spektakulären Sonnenuntergängen und warmen, von tropischen Brise erfüllten Nächten heraufzubeschwören. Bei korrekter Pflege wird eine Kokospalme 50 bis 200 Früchte pro Jahr für bis zu 80 Jahre produzieren. Daher
Wissenschaftler fordern weltweit zunehmend warme und trockene Bedingungen. Angesichts dieser Gewissheit suchen viele Gärtner Methoden, um Wasser zu sparen oder nach dürresistenten Gemüsen zu suchen, Sorten, die sich zu einem Anbau in heißen und trockenen Gebieten entwickelt haben. Welche Arten von trockenheitstolerantem Gemüse funktionieren am besten in einem Niedrigwassergarten und was sind andere Tipps für den Anbau von Niedrigwassergemüse? Tipps
Wenn Sie vor den 1990er Jahren geboren wurden, erinnern Sie sich an eine Zeit vor kernlosen Wassermelonen. Heute ist die kernlose Wassermelone sehr beliebt. Ich denke, der halbe Spaß am Essen von Wassermelonen spuckt die Samen aus, aber dann bin ich keine Lady. Unabhängig davon lautet die brennende Frage: "Woher kommen kernlose Wassermelonen, wenn sie keine Samen haben?&
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Viele Rosen wurden entwickelt, um in schwierigen Klimazonen winterhart zu sein, und Parkland-Rosen sind das Ergebnis einer dieser Bemühungen. Aber was bedeutet es, wenn ein Rosenstrauch ein Rosenstrauch der Parkland-Serie ist?