Blue Porterweed Bodendecker - Verwendung von Blue Porterweed für Bodendeckung in Gärten



Blauer Porterweed ist ein niedrig wachsender Süd-Florida-Eingeborener, der kleine blaue Blumen fast das ganze Jahr hindurch produziert und eine ausgezeichnete Wahl für das Anziehen von Bestäubern ist. Es ist auch großartig als Bodendecker. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von blauem Porterweed für die Bodenbedeckung zu erfahren.

Blue Porterweed Bodendecker Fakten

Blaue Trauerschwanzgewächse ( Stachytarpheta jamaicensis ) sind in Südflorida beheimatet, obwohl sie sich seitdem in den meisten Teilen des Bundesstaates befinden. Da sie nur USDA-Zone 9b haben, sind sie nicht weiter nach Norden gereist.

Blauer Porterweed wird oft mit Stachytarpheta urticifolia verwechselt, einem nicht einheimischen Cousin, der aggressiver wächst und nicht gepflanzt werden sollte. Es wird auch größer (so hoch wie 5 Fuß oder 1, 5 m.) Und holziger, was es als Bodendecker weniger effektiv macht. Blauer Porterweed dagegen erreicht in Höhe und Breite eine Höhe von 1 bis 3 Fuß (0, 30 bis 0, 91 m).

Es wächst schnell und breitet sich aus, während es wächst, was für einen ausgezeichneten Bodendecker sorgt. Es ist auch sehr attraktiv für Bestäuber. Es produziert kleine, blaue bis violette Blüten. Jede einzelne Blume bleibt nur für einen Tag geöffnet, aber die Pflanze produziert so viele von ihnen, dass sie sehr auffällig sind und viele Schmetterlinge anziehen.

Wie man Blau Porterweed für Bodendeckung anbaut

Die Blauwurzgewächse wachsen am besten in voller Sonne bis zum Halbschatten. Wenn sie erst einmal gepflanzt werden, brauchen sie feuchten Boden, aber wenn sie erst einmal etabliert sind, können sie mit Trockenheit recht gut umgehen. Sie können auch salzige Bedingungen tolerieren.

Wenn du sie als Bodendecker pflanzt, lege die Pflanzen um 2, 5 bis 3 Fuß (0, 76 bis 0, 91 m) ab. Wenn sie wachsen, breiten sie sich aus und bilden ein attraktives, zusammenhängendes Strauchbüschel. Schneiden Sie die Sträucher im späten Frühjahr kräftig zurück, um neues Sommerwachstum zu fördern. Während des ganzen Jahres können Sie sie leicht beschneiden, um eine gleichmäßige Höhe und attraktive Form zu erhalten.

Vorherige Artikel:
Aeonium sind fleischige leaved Sukkulenten, die in einer ausgeprägten Rosettenform wachsen. In Gebieten mit wenig Frost ist das Wachstum von Äonen gut möglich. Sie können auch drinnen wachsen, in einem sonnigen Fenster, wo die Temperaturen warm sind. Erfahren Sie, wie man eine Aeonium Pflanze für einzigartige Textur und Form in Indoor-und Outdoor-Garten-Displays wachsen. Was
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Zu lernen, wie man einen Orangenbaum anbaut, ist ein lohnendes Projekt für den Hausgärtner, besonders wenn die wachsenden Orangenbäume anfangen Früchte zu produzieren. Orangenbaumpflege ist nicht kompliziert. Nach ein paar grundlegenden Schritten, wenn Sie sich um einen Orangenbaum kümmern, wird Ihr Baum gesund bleiben und möglicherweise die Fruchtproduktion erhöhen. Wie m
Der Strauchgeißblattstrauch ( Diervilla lonicera ) hat gelbe, trompetenförmige Blüten, die sehr an Geißblattblüten erinnern. Dieser amerikanische Eingeborene ist sehr kalt, hardy und anspruchslos, macht Bush Geißblatt Pflege ein Kinderspiel. Lesen Sie weiter, um mehr über Diervilla-Geißblattgewächse und andere Diervilla-Strauch-Informationen zu erfahren. Diervil
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Melonen-Pflanze, auch bekannt als Melone, ist eine beliebte Melone, die häufig in vielen Hausgärten angebaut wird, sowie kommerziell. Es ist leicht an der netzartigen Rinde und der süßen orange Farbe im Inneren zu erkennen. Cantaloupes sind eng mit Gurken, Kürbis und Kürbissen verwandt und teilen daher ähnliche Wachstumsbedingungen. Wie m
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Kegelblumen ( Echinacea ) sind beliebte Wildblumen in vielen Gärten gefunden. Diese lang blühenden Schönheiten können vom Hochsommer bis zum Herbst blühen. Obwohl diese Pflanzen in der Regel gegen die meisten Schädlinge und Krankheiten resistent sind, können Sie gelegentlich Probleme mit Coneflowers auftreten. Sonne
Wichita Blue Wacholderbäume haben eine attraktive breite Pyramidenform, die gut in einem Bildschirm oder Hecke funktioniert. Mit wunderschönen silberblauen Blättern, die das ganze Jahr über blühen, machen diese Sorten überall dort Sinn, wo sie gepflanzt werden. Für weitere Wichita Blue Wacholder Informationen, einschließlich Tipps, wo Wichita Blue Wacholder wachsen, lesen Sie weiter. Wichit
Anthurium wird wegen seiner wachsartigen, herzförmigen Blüten in leuchtendem Rot, Lachs, Pink oder Weiß geschätzt. Obwohl es fast immer als Zimmerpflanze gezüchtet wird, können Gärtner in den warmen Klimazonen der USDA-Zonen 10 bis 12 Anthuriumpflanzen im Freien anbauen. Trotz seiner exotischen Erscheinung ist Anthurium überraschend wartungsarm. Allerd