Blue Porterweed Bodendecker - Verwendung von Blue Porterweed für Bodendeckung in Gärten



Blauer Porterweed ist ein niedrig wachsender Süd-Florida-Eingeborener, der kleine blaue Blumen fast das ganze Jahr hindurch produziert und eine ausgezeichnete Wahl für das Anziehen von Bestäubern ist. Es ist auch großartig als Bodendecker. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von blauem Porterweed für die Bodenbedeckung zu erfahren.

Blue Porterweed Bodendecker Fakten

Blaue Trauerschwanzgewächse ( Stachytarpheta jamaicensis ) sind in Südflorida beheimatet, obwohl sie sich seitdem in den meisten Teilen des Bundesstaates befinden. Da sie nur USDA-Zone 9b haben, sind sie nicht weiter nach Norden gereist.

Blauer Porterweed wird oft mit Stachytarpheta urticifolia verwechselt, einem nicht einheimischen Cousin, der aggressiver wächst und nicht gepflanzt werden sollte. Es wird auch größer (so hoch wie 5 Fuß oder 1, 5 m.) Und holziger, was es als Bodendecker weniger effektiv macht. Blauer Porterweed dagegen erreicht in Höhe und Breite eine Höhe von 1 bis 3 Fuß (0, 30 bis 0, 91 m).

Es wächst schnell und breitet sich aus, während es wächst, was für einen ausgezeichneten Bodendecker sorgt. Es ist auch sehr attraktiv für Bestäuber. Es produziert kleine, blaue bis violette Blüten. Jede einzelne Blume bleibt nur für einen Tag geöffnet, aber die Pflanze produziert so viele von ihnen, dass sie sehr auffällig sind und viele Schmetterlinge anziehen.

Wie man Blau Porterweed für Bodendeckung anbaut

Die Blauwurzgewächse wachsen am besten in voller Sonne bis zum Halbschatten. Wenn sie erst einmal gepflanzt werden, brauchen sie feuchten Boden, aber wenn sie erst einmal etabliert sind, können sie mit Trockenheit recht gut umgehen. Sie können auch salzige Bedingungen tolerieren.

Wenn du sie als Bodendecker pflanzt, lege die Pflanzen um 2, 5 bis 3 Fuß (0, 76 bis 0, 91 m) ab. Wenn sie wachsen, breiten sie sich aus und bilden ein attraktives, zusammenhängendes Strauchbüschel. Schneiden Sie die Sträucher im späten Frühjahr kräftig zurück, um neues Sommerwachstum zu fördern. Während des ganzen Jahres können Sie sie leicht beschneiden, um eine gleichmäßige Höhe und attraktive Form zu erhalten.

Vorherige Artikel:
Der Schatten liebende Coleus ist ein Liebling unter Schatten- und Containergärtnern. Mit seinen hellen Blättern und toleranter Natur fragen sich viele Gärtner, ob Coleus-Vermehrung zu Hause durchgeführt werden kann. Die Antwort ist, ja, und ziemlich einfach. Coleus-Stecklinge oder wachsende Coleus aus Samen zu nehmen, ist ziemlich einfach. Le
Empfohlen
Cranberries sind eine typisch amerikanische Frucht, die vielen nicht einmal bewusst ist, dass sie zu Hause wachsen können. Wenn Sie einer der wenigen Glücklichen sind, die Cranberries in ihrem Garten haben, sind Sie wahrscheinlich sehr beschützend von ihnen und ihren herben, köstlichen Früchten. Les
Wie du, wirst du ständig auf der Suche nach Schattenpflanzen außer Hostas und Korallenglocken sein. Wenn Sie das Glück haben, die große und schöne Pflanze, Ligularia, entdeckt zu haben, sind die Chancen groß, dass Sie süchtig sind und mehr wollen. Die großen, violetten Blätter mit den leuchtend gelben Blüten von Ligularia, die drei bis sechs Fuß hoch und drei Fuß breit sind, haben eine dramatische Wirkung in einem Halbschatten- oder Schattengarten. Eins ist e
Rauchbaum ( Cotinus spp.) Ist ein einzigartiger, bunter Baumstrauch, der nach dem wolkenartigen Aussehen benannt ist, das durch lange, fuzzy, Faden-ähnliche Filamente geschaffen wird, die während des Sommers auf kleinen Blüten erscheinen. Rauch Baum zeigt auch interessante Rinde und bunten Laub, die von violett bis blau-grün, je nach Sorte reicht. Ka
Als einer der Vorboten des Frühlings sind früh blühende Krokusblumen eine fröhliche Erinnerung daran, dass sonnige Tage und warme Temperaturen gleich um die Ecke sind. Lagern Sie Krokuszwiebeln? In vielen Regionen ist das Ausgraben und Lagern von Krokuszwiebeln nicht notwendig, aber in kalten Gebieten haben die Knollen eine bessere Überlebenschance, wenn sie angehoben und getrocknet werden. Wen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Neben der Unterstützung ist das Beschneiden von Trauben ein wichtiger Teil ihrer allgemeinen Gesundheit. Regelmäßiger Schnitt ist essentiell für die Kontrolle von Traubenstöcken und für die Erzeugung von hochwertigen Fruchtausbeuten. Schauen wir uns an, wie man Trauben schneidet. Wie
Mit zunehmender menschlicher Entwicklung kommen immer mehr Menschen mit Kängurus in Berührung. Leider sind saftige Weiden und Gärten oft attraktive Weideflächen, die Kängurus noch weiter in städtische Siedlungen ziehen. Kangaroo-Pflanzenschäden sind ein Problem, das bisher keine Catch-All-Lösung bietet. Es gib