Epiphyllum Cactus Info - Wie Curly Locks Kaktus wachsen



Kakteen kommen in einer verwirrenden Vielfalt von Formen vor. Diese wunderbaren Sukkulenten haben unglaubliche Anpassungen, um die unwirtlichen Gebiete, in denen sie normalerweise leben, zu überleben. Epiphyllum curly locks ist ein Beispiel für einen Kaktus, der seine Stängel verwendet, um mehr Feuchtigkeit und Licht einzufangen. Die Pflanze hat lockige, gebogene Stämme, die das Ergebnis einer Mutation einer Pflanze namens Epiphyllum guatemalense sind . Der Name für diesen mutierten Kaktus ist Epiphyllum monstrosa . Wenn Sie jemanden mit der Pflanze kennen, ist es leicht zu lernen, lockige Locken aus Stammfragmenten zu ziehen.

Epiphyllum Curly Locks Info

Epiphytische Pflanzen leben in Bäumen und Felsspalten. Die Mutter des Epiphyllum-Kaktus, lockige Locken, stammte aus Guatemala. Es war eine Pflanze, die einen oder mehrere abnorm geschwungene Stengel hervorbrachte. Diese wurden geerntet und geklont, um den verrückten kleinen Kaktus zu produzieren, den wir heute propagieren. Diese Pflanzen sind wundervolle hängende Korbproben und machen mit ihren verdrehten, sich wölbenden Gliedern das Gesprächsthema.

In der Natur können lockige Locken in einem Baumschritt oder einem anderen fast erdlosen Bereich wachsen. Epiphyllums werden oft als Luftpflanzen bezeichnet, da sie sich nicht auf terra firma als Wachstumsmedium stützen.

Lockige Locks haben leuchtend grüne, sich drehende Stiele. Es produziert 3-Zoll breiten weißen Blüten mit 6-Zoll langen Röhren, die nachts öffnen. Dies ist, weil in der Natur es von Motten und Fledermäusen bestäubt wird, und diese Nacht Tiere können leicht die großen weißen Blüten sehen.

Oval, leuchtend rosa schimmelige Früchte bilden, sobald die Blüten bestäubt sind. Diese Früchte sind saftig und essbar. Die Pflanze ist auch selbstbestäubend und Früchte können sich sogar ohne Insekten und Säugetiere bilden. Epiphyllum-Pflanzen werden oft Orchideen-Kakteen genannt.

Wie man Curly Locks anbaut

Die meisten Epiphyllum-Kakteen sind leicht aus Teilen des Stiels zu ziehen. Lassen Sie die Stücke einige Tage lang Kallus ansetzen und pflanzen Sie sie dann in ein geeignetes Medium. Machen Sie Ihre eigene Blumenerde Mischung mit 3 Teilen handelsüblicher Blumenerde und 1 Teil kleinen bis mittleren Bimsstein. Wenn kein Bimsstein verfügbar ist, verwenden Sie Rindenschnitzel oder Perlit.

Der Boden muss Feuchtigkeit halten, aber schnell abfließen. Halten Sie den Schnitt bei schwachem Licht, bis es Wurzeln bildet. Lassen Sie das Medium nicht austrocknen, lassen Sie es aber auch nicht nass werden. Die Orchidee Kaktus schneiden muss 1 oder 2 Zoll unter dem Boden mit einer Verzahnung installiert werden. Die Ausrottung sollte in ein paar Wochen erfolgen und danach hebt die Pflanze ab und produziert neue gekräuselte Stängel.

Curly Locks Orchidee Kaktus Pflege

Die größte Gefahr ist Überwasser. Der Kaktus muss immer feuchte Wurzeln haben, aber er sollte nicht in einer Schüssel mit Wasser sitzen. Stellen Sie sicher, dass das obere Drittel der Erde vor dem Gießen trocken ist. Im späten Winter setzen Sie den Kaktus kühleren Temperaturen aus, um die Frühlingsblüte zu fördern. Bewahre sie einige Wochen lang im Keller oder in einer Garage auf, um die Bildung von Knospen zu fördern.

Die andere größte Gefahr bei Epiphyllums ist die Beleuchtung. Bedenken Sie, dass diese Pflanzen in dichten Wäldern im Unterholz wachsen und bestenfalls an gesprenkeltes Licht gewöhnt sind. Wie jede Pflanze brauchen sie Licht, sollten aber vor hellem Mittag geschützt werden. Morgensonne ist mit indirektem Licht den Rest des Weges vorzuziehen.

Wenn Sie eine Stelle finden, wo der Kaktus glücklich ist, stellen Sie sicher, es dort zu lassen, da sie sich nicht gerne ändern. Verwenden Sie einen 10-10-10-Dünger, der während der Wachstumsperiode wöchentlich verdünnt wird. Im Februar füttern Sie die Pflanze mit einem 2-10-10, um Blooming zu fördern.

Repot alle 7 Jahre oder so, aber seien Sie gewarnt, die Pflanze blüht nur, wenn sie Topf gebunden ist. Es ist vielleicht am besten, abzuwarten, ob Sie Blumen bekommen, bevor Sie der Pflanze ein neues Zuhause geben.

Vorherige Artikel:
Pflanzennamen geben oft einen Einblick in Form, Farbe, Größe und andere Eigenschaften. Mr. Bowling Ball Thuja ist keine Ausnahme. Die Ähnlichkeit mit seinem Namensvetter als gewölbte Pflanze, die sich in unbehagliche Räume im Garten schmiegt, macht diesen Baumstrauch zu einer attraktiven Ergänzung. Vers
Empfohlen
Zucchini ist ein produktives, schnell wachsendes Gemüse, dass eine Minute eine winzige 3 Zoll lange und praktisch über Nacht zu einem Fuß und halb lange Monster wird. Es ist nicht immer einfach zu wissen, wann Obst und Gemüse gepflückt werden und Zucchini ist keine Ausnahme. Also wann ist Zucchini bereit zu pflücken? Lese
Die fuchsia Blume ist eine schöne, exotische Blume mit auffälligen zweifarbigen Farben. Die Fuchsia Blume ist ziemlich ungewöhnlich in Bezug auf ihre Form und die Tatsache, dass sie sehr empfindlich sind. Diese schönen Blumen sind fast überall in Ihrem Garten toll. Sie werden jedoch feststellen, dass Fuchsia am besten in hängenden Körben auf der Terrasse wächst. Lesen
Dogtooth violette Forellenlilie ( Erythronium albidum ) ist eine mehrjährige Wildblume, die in Wäldern und Bergwiesen wächst. Es ist häufig in weiten Teilen der östlichen Vereinigten Staaten gefunden. Die nektararmen kleinen Blüten sind für eine Vielzahl von einheimischen Bienen sehr attraktiv. Entfe
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Füttern Rosen ist wichtig, weil wir ihnen alle Nährstoffe geben, die sie brauchen. Düngungsrosen sind von großer Bedeutung, wenn wir robuste, gesunde (krankheitsfreie) Rosensträucher haben wollen, die eine Prämie dieser atemberaubend schönen Blüten hervorbringen. Es ist
Fledermäuse sind wichtige Bestäuber für viele Pflanzen. Im Gegensatz zu kleinen Fleißbienen, bunten Schmetterlingen und anderen Tagbestäubern tauchen Fledermäuse nachts auf und sie bekommen nicht viel Anerkennung für ihre harte Arbeit. Diese hochwirksamen Tiere können jedoch wie der Wind fliegen und eine enorme Menge an Pollen auf Gesicht und Fell tragen. Sind S
Wir züchten unseren Schnittlauch in unserem Kräuterbett, aber wussten Sie, dass der wilde Schnittlauch ( Allium schoeneprasum ) eine der am häufigsten vorkommenden und leicht zu identifizierenden Wildpflanzen ist? Was sind wilde Schnittlauch und sind Schnittlauch essbar? Lesen Sie weiter, um mehr über die Identifizierung von Schnittlauch zu erfahren und ob der Schnittlauch sicher ist. Si