Creosote Bush Care - Tipps für wachsende Kreosotpflanzen



Der Kreosotbusch ( Larrea tridentata ) hat einen unromantischen Namen, besitzt aber wunderbare medizinische Eigenschaften und faszinierende Anpassungsfähigkeiten. Dieser Busch ist ungewöhnlich gut für trockene Wüstenperioden geeignet und ist in Teilen von Arizona, Kalifornien, Nevada, Utah und anderen nordamerikanischen Wüstengebieten vorherrschend. Es ist nicht üblich, in den meisten Gebieten Kreosot im Garten anzubauen, aber es kann ein wichtiger und interessanter Teil einer einheimischen Landschaft in Wüstengartenregionen sein. Hier ist eine kleine Information über den Kreosotbusch, damit Sie entscheiden können, ob diese erstaunliche Pflanze für Ihren Garten geeignet ist.

Kreosot Bush Informationen

Ein anderer Name für diese Pflanze ist Fettholz. Der unappetitliche Name bezieht sich auf die klebrigen harzbeschichteten Blätter des großen Busches, die einen starken Geruch tragen, der in warmen Wüstenregen ausbreitet und den gesamten Bereich mit dem charakteristischen Duft durchdringt.

Kreosotbusch kann 100 Jahre lang leben und blüht fast das ganze Jahr über, gefolgt von seltsamen, fuzzyfarbenen Silberfrüchten. Die Pflanze kann bis zu 13 Fuß hoch werden und besteht aus schlanken, braunen Zweigzweigen, die mit abwechselnd glänzenden gelblich-grünen Blättern bedeckt sind. Die primäre Methode für den Anbau von Kreosotpflanzen besteht aus Rhizomen und Samen.

Kreosot im Garten

Kreosotbusch ist in Gartencentern und Baumschulen normalerweise nicht erhältlich, aber Sie können ihn aus Samen anbauen. Die Pflanze produziert unscharfe Kapseln, die den Samen enthalten. Das Verfahren zum Züchten von Kreosotpflanzen erfordert das Eintauchen von Samen in kochendes Wasser, um die schwere Samenschale zu durchbrechen. Tränken Sie sie für einen Tag und pflanzen Sie dann einen Samen pro 2-Zoll-Topf.

Halten Sie die Samen bis zur Keimung leicht feucht. Dann bewege sie an einen warmen, sonnigen Standort und ziehe sie an, bis ein voller Satz Wurzeln vorhanden ist. Stellen Sie die Töpfe nach draußen, um sich einige Tage zu akklimatisieren, und pflanzen Sie die Sämlinge in ein verbessertes Bett, in das viel Sand oder sandiges Material eingearbeitet wurde. Bewässere sie, bis die Büsche fest stehen.

Verwenden Sie Kreosotbüsche als Teil einer Xeriscape-Landschaft, Grenzanlage, Steingartenpflanze oder nur als Teil einer Habitat-Wiederherstellung.

Kreosot Bush Pflege

Creosot Bush Pflege könnte nicht einfacher sein, wenn Ihr Garten gut durchlässigen Boden und pralle Sonne hat.

Versehen Sie diese einheimischen Pflanzen mit einem sonnigen, warmen Standort. Die Büsche haben keine gemeinsamen Krankheiten oder Schädlingsprobleme mit Ausnahme der Kreosot-Galle.

Kreosot-Büsche sind Wüstenpflanzen und erfordern ähnliche Bedingungen. Während Sie versucht sein könnten, die Pflanze zu gießen, wird sie groß und schlaksig, also widerstehen Sie dem Drang! Vernachlässigende Gartenarbeit ist der Schlüssel zu einem gesunden, kompakten Busch. Es wird Sie mit duftenden gelben Blüten im Frühling belohnen.

Einen Kreosot Bush beschneiden

Die gegliederten Stämme geben der Pflanze ein skelettartiges Aussehen und die Zweige sind brüchig und anfällig für das Brechen. Dies bedeutet, dass der Schnitt eines Kreosotbuschs für seine Gesundheit und Struktur wichtig ist. Entfernen Sie toten Holz zu jeder Zeit des Jahres und geben Sie es bei Bedarf verdünnen.

Sie können es auch zurück zum fast Bodenniveau schneiden, wenn die Pflanze alt und feingliedrig ist. Dies wird im folgenden Frühjahr ein dickes kompaktes Wachstum erzwingen. Gelegentlich versuchen Gärtner, die Pflanze zu formen. Glücklicherweise ist Kreosot Bush sehr tolerant gegenüber Hackschnitzeln.

Dies ist eine wunderbare heimische Wüstenpflanze, die zu trockenen Heimatlandschaften mit sonnigen, heißen Tagen und kühlen Nächten führt.

Vorherige Artikel:
Viele Gärtner sind von der stattlichen Schönheit von Boston Efeu ( Parthenocissus tricuspidata ) angezogen, aber die Kontrolle dieser winterharten Pflanze kann eine Herausforderung sowohl drinnen als auch im Garten sein. Wenn Sie diese anmutige Pflanze in Ihren Garten oder Ihr Zuhause integrieren möchten, müssen Sie regelmäßigen Schnitt durchführen. oder
Empfohlen
Was ist ein Garten Torheit? In architektonischer Hinsicht ist eine Torheit eine dekorative Struktur, die außer ihrer visuellen Wirkung keinem wirklichen Zweck dient. Im Garten wird eine Torheit geschaffen, einfach um zu überraschen und zu erfreuen. Garten Folly Geschichte Obwohl Torheiten in der ganzen Welt gefunden werden, sind sie am häufigsten in Großbritannien. Di
Ein Gurkenzaun macht Spaß und eine platzsparende Möglichkeit, Gurken anzubauen. Wenn Sie nicht versucht haben, Gurken an einem Zaun zu züchten, werden Sie eine angenehme Überraschung erleben. Lesen Sie weiter, um die Vorteile und das Wachstum von Gurken an einem Zaun zu erlernen. Vorteile der wachsenden Gurken auf einem Zaun Gurken wollen natürlich klettern, aber oft im Hausgarten bieten wir keine Unterstützung und sie wuchern auf dem Boden. Eine
Wenige Blumen haben die Eleganz und Einfachheit der Calla Lilie. Obwohl sie keine echte Lilie sind, sind Callas ein fester Bestandteil von Hochzeiten und Beerdigungen, ihre klassischen Blumen repräsentieren Liebe und Hingabe. Callas kann hüfthoch werden und benötigt viel Wasser und einen hohen Phosphordünger. Fe
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Lentenrosen ( Helleborus x hybridus ) sind keine Rosen, sondern ein Nieswurz-Hybrid. Sie sind mehrjährige Blüten, die ihren Namen von der Tatsache ableiten, dass die Blüten ähnlich wie eine Rose aussehen. Darüber hinaus blühen diese Pflanzen im frühen Frühling, oft während der Fastenzeit. Die att
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Es gibt viele gebräuchliche Namen für die Lycoris squamigera, von denen die meisten diese bezaubernde, duftende Blütenpflanze mit einer ungewöhnlichen Angewohnheit genau beschreiben. Manche nennen es Auferstehungslilie; andere beziehen sich auf auffällige Blüten der Lycoris-Blume als Überraschungslilie oder als Nackte. Lesen
Wachsende Löwenmäulchen scheinen wie ein Kinderspiel zu sein - pflanzt einfach ein paar Samen oder Flocken von jungen Pflanzen und in kürzester Zeit werdet ihr große, buschige Pflanzen haben, oder? Manchmal funktioniert es einfach so, aber manchmal können Ihre prächtigen Bloomers Anzeichen von Stress, wie Welken zeigen. Wilt