Essig für Garten-Gebrauch: Selbst gemachtes Essig-wurzelndes Hormon machen



Es gibt viele überraschende Möglichkeiten, Apfelessig in Gärten zu verwenden, und Pflanzen mit Essig zu wühlen ist einer der beliebtesten. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über die Herstellung von selbstgemachten Bewurzelungshormon mit Apfelessig für Stecklinge.

Apfelessig als rooting Hormon

Die Vermehrung von Pflanzen durch das "Starten" von Wurzelstecklingen ist eine einfache Möglichkeit, um Ihre Pflanzenkollektion im Innen- oder Außenbereich mit geringen Kosten zu ergänzen. Das Eintauchen der Stängel in Wurzelhormone sorgt für einen gesunden Start und erhöht die Erfolgschancen.

Viele Gärtner glauben, dass Wurzelhormone eine unnötige Kosten sind, und dass Stecklinge gut selbstständig Wurzeln schlagen werden. Es ist wahr, dass einige Pflanzen wie englischer Efeu ohne Hilfe freiwurzeln werden, aber viele andere genießen den Schub, den Hormone bieten können.

Kommerzielle Bewurzelungsverbindungen sind praktische Produkte, die in Gel-, flüssiger und Pulverform erhältlich sind. Sie werden aus Auxinen hergestellt, die natürlich vorkommende Pflanzenhormone sind. Obwohl Auxine auf natürliche Weise hergestellt werden, enthalten die meisten kommerziellen Produkte Auxine, die in Laboren hergestellt werden.

Diese Produkte gelten als sicher, wenn sie in kleinen Mengen verwendet werden, aber organische Gärtner bevorzugen häufig, Chemikalien im Garten zu vermeiden. Stattdessen entscheiden sie sich für die Vermehrung von Pflanzen mit organischem Bewurzelungshormon wie einer Essiglösung.

Essig rohe Hormon machen

Eine kleine Menge Apfelessig ist alles, was Sie brauchen, um dieses organische Wurzelhormon zu schaffen, und zu viel kann die Wurzelbildung verhindern. (Essig für den Gartengebrauch enthält eigentlich Apfelessig, um Unkraut zu töten.)

Ein Teelöffel Essig in 5 bis 6 Tassen Wasser ist genug. Jede Art von Apfelessig in Ihrem lokalen Supermarkt ist in Ordnung.

Um Ihr selbstgebildetes Wurzelhormon zu verwenden, tauchen Sie den Boden des Ausschnitts in die Lösung ein, bevor Sie den Schnitt im Bewurzelungsmedium "kleben".

Die Verwendung von Apfelessig als Bewurzelungshormon ist eine gute Möglichkeit, Ihren Stecklingen einen zusätzlichen Sprung zu geben, den sie benötigen, um Wurzeln zu bilden.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Dollarkraut ( Hydrocotyle spp.), Alias ​​Pennywort, ist ein beständiges Unkraut, das häufig in den feuchten Rasen und in den Gärten auftaucht. Ähnlich wie Seerosenblätter (nur kleiner mit weißen Blüten), ist dieses Unkraut oft schwer zu kontrollieren, sobald es gut etabliert ist. In der Ta
Empfohlen
Ligustrum-Pflanzen, auch bekannt als Liguster, tolerieren eine Vielzahl von Bedingungen und gehören zu den einfachsten Sträuchern und kleinen Bäumen, die wachsen. Wegen ihrer Vielseitigkeit und anspruchslosen Natur werden sie häufig in Heimatlandschaften verwendet. Plant sie als Hecken, Gründungspflanzen, Terrassenbäume oder in Strauchrändern. Lasse
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Memorial Day ist eine Zeit, um sich an die vielen Menschen zu erinnern, mit denen wir diesen Weg des Lebens gegangen sind. Gibt es eine bessere Möglichkeit, einen geliebten Menschen oder eine Gruppe von Menschen zu gedenken, als einen eigenen Rosenstrauch in ihrem eigenen Rosenbeet oder Garten zu pflanzen?
Von einigen betrachtet, um nur ein invasives Gras und von anderen als ein kulinarischer Genuss zu sein, sind Cardoon Pflanzen ein Mitglied der Distel-Familie, und in Aussehen, sind sehr ähnlich der Artischocke Globus; tatsächlich wird es auch als die Artischocken Distel bezeichnet. Also was ist Kardaun - Gras oder nützliche medizinische oder essbare Pflanze? D
Wenn Sie eine Pflanze haben wollen, die Sie verblüffen wird, schauen Sie sich Sandfood an. Was ist Sandfutter? Es ist eine einzigartige, vom Aussterben bedrohte Pflanze, die selten und schwer zu finden ist, selbst in ihren Heimatgebieten Kalifornien, Arizona und Sonora Mexico. Pholisma sonorae ist die botanische Bezeichnung, und es ist ein parasitisches beständiges Kraut, das ein Teil des Düneökosystems ist. Er
Companion Bepflanzung ist eine gute Möglichkeit, Ihren Gemüsegarten einen völlig organischen Schub zu geben. Indem man bestimmte Pflanzen zusammenstellt, kann man Schädlinge abschrecken und eine gute Nährstoffbilanz herstellen. Companion Pflanzen mit Blumen ist eine andere gute Methode, obwohl oft die Gründe sind ästhetischer. Lesen
Können Sie jemals zu viele Lavendelpflanzen haben? Dieser Artikel erklärt, wie man Lavendel aus Stecklingen vermehrt. Das Projekt erfordert keine spezielle Ausrüstung und es ist einfach genug für einen Anfänger. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Vermehrung von Lavendel Pflanzen Sie können Lavendel aus Hartholz oder Nadelholz Stecklinge beginnen. Nade