Eine Kiefer pflanzen: Für Kiefer in der Landschaft sich interessieren



Von Jackie Carroll

Eine der ökologisch wichtigsten Pflanzengruppen sind die Nadelbäume oder Pflanzen, die Zapfen haben, und eine Nadel, die jedem bekannt ist, ist die Kiefer. Der Anbau und die Pflege von Kiefern ist einfach. Die Pinus- Arten ( Pinus spp.) Reichen vom 4-Fuß-Zwerg-Mugo bis zur weißen Kiefer, die bis zu 100 Meter hoch wird. Die Bäume variieren auf andere subtile Weise, einschließlich der Länge, Form und Textur ihrer Nadeln und Zapfen.

Wie man eigene Kiefer anbaut

Um die Pflege der Kiefer zu einem Kinderspiel zu machen, beginnen Sie mit der Auswahl einer guten Stelle und dem richtigen Pflanzen des Baumes. In der Tat, einmal in einem guten Ort gegründet, braucht es fast überhaupt keine Sorge. Stellen Sie sicher, dass der Baum viel Sonnenlicht hat, wenn er wächst. Es braucht auch feuchten, reichen Boden, der frei abfließt. Wenn Sie sich bei der Entwässerung nicht sicher sind, graben Sie ein Loch etwa einen Fuß tief und füllen Sie es mit Wasser. Zwölf Stunden später sollte der Laderaum leer sein.

Beginnen Sie damit, ein Loch zu graben, das etwa doppelt so groß ist wie der Behälter oder der Wurzelballen. Sparen Sie den Schmutz, den Sie aus dem Loch entfernen, und verwenden Sie ihn als Hinterfüllung, nachdem Sie den Baum in Position gebracht haben. Sie wollen ein Loch, das genau so tief ist, dass der Baum mit der Bodenlinie auch mit dem umgebenden Boden zusammensitzt. Wenn Sie den Baum zu tief vergraben, riskieren Sie Fäulnis.

Entfernen Sie den Baum aus seinem Topf und verteilen Sie die Wurzeln, so dass sie nicht um die Masse der Wurzeln kreisen. Wenn nötig, schneiden Sie sie durch, damit sie nicht umkreist werden. Wenn der Baum geballt und gerupft ist, schneiden Sie die Drähte, die das Sackleinen festhalten, und entfernen Sie das Sackleinen.

Stellen Sie sicher, dass der Baum gerade steht und mit seiner besten Seite nach vorne und dann wieder auffüllt. Drücken Sie den Boden nach unten, um Lufteinschlüsse zu entfernen. Wenn das Loch halb voll ist, füllen Sie es mit Wasser und lassen Sie das Wasser ablaufen, bevor Sie fortfahren. Spüle wieder mit Wasser, wenn das Loch voll ist. Wenn sich der Boden absetzt, füllen Sie ihn mit mehr Erde ab, aber legen Sie den Boden nicht um den Stamm herum. Wenden Sie Mulch um den Baum an, aber lassen Sie es nicht den Stamm berühren.

Wenn die Kiefer aus Samen wächst, können Sie die gleichen Pflanzanweisungen oben verwenden, sobald der Keimling sechs Zoll auf einen Fuß in der Höhe gewachsen ist.

Kiefer Pflege

Wasser neu gepflanzten Bäumen alle paar Tage, um den Boden durchgehend feucht, aber nicht durchnässt zu halten. Nach einem Monat Wasser wöchentlich in Abwesenheit von Regen. Einmal etabliert und wachsen, benötigen Kiefern nur während längerer Trockenperioden Wasser.

Düngen Sie den Baum nicht im ersten Jahr. Das erste Mal, wenn Sie düngen, verwenden Sie zwei bis vier Pfund 10-10-10 Dünger für jeden Quadratmeter Boden. In den folgenden Jahren, verwenden Sie zwei Pfund Dünger für jeden Zoll Stammdurchmesser alle zwei Jahre.

Vorherige Artikel:
Afrikanische Hosta-Pflanzen, die auch Afrikanische Falschhostas oder kleine weiße Soldaten genannt werden, ähneln in gewisser Weise echten Hostas. Sie haben ähnliche Blätter, aber mit Flecken auf den Blättern, die Betten und Gärten ein neues Element hinzufügen. Wachsen Sie diese warmen Wetter Pflanzen für eine einzigartige neue Gartenfunktion. Über a
Empfohlen
Überwinterte Mütter ist möglich. Weil viele Leute denken, dass Mamas (formal Chrysanthemen genannt) bestenfalls eine heikle Staude sind, behandeln viele Gärtner sie als Jahrbücher, aber das muss nicht der Fall sein. Mit nur ein wenig Winterpflege für Mütter können diese Herbstschönheiten Jahr für Jahr wiederkommen. Lesen Si
Wenn Sie auf der Suche nach einem tropischen Pflanzenexemplar sind, das in den gemäßigten Monaten Ihrem Land das Flair eines Passatwinds verleiht und dennoch robust genug ist, um einen kalten Winter zu überstehen, dann suchen Sie nicht weiter. Die Windmühlenpalme ( Trachycarpus fortunei ) ist ein solches Exemplar. In
Für glänzende, leuchtend rote Blätter kann man die Blühpflanze von Iresine nicht schlagen. Wenn Sie nicht in einem frostfreien Klima leben, müssen Sie diese zarte Staude als einjährige wachsen oder am Ende der Saison drinnen bringen. Es macht auch eine schöne Zimmerpflanze. Iresine Pflanze Info Bloodleaf ( Iresine herbandii ) wird auch als Hühnermagen, Beefsteak-Pflanze oder Formosa-Blutblatt bezeichnet. Iresin
Wissenschaftler fordern weltweit zunehmend warme und trockene Bedingungen. Angesichts dieser Gewissheit suchen viele Gärtner Methoden, um Wasser zu sparen oder nach dürresistenten Gemüsen zu suchen, Sorten, die sich zu einem Anbau in heißen und trockenen Gebieten entwickelt haben. Welche Arten von trockenheitstolerantem Gemüse funktionieren am besten in einem Niedrigwassergarten und was sind andere Tipps für den Anbau von Niedrigwassergemüse? Tipps
Houseplants sind eine großartige Ergänzung für jedes Haus, da sie Farbe, Interesse und natürlich Sauerstoff hinzufügen. Leider scheinen Katzen unsere Zimmerpflanzen genauso zu genießen wie wir, aber aus den falschen Gründen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Zimmerpflanzen katastrophal macht. Pflan
Gartenarbeit in Zone 3 ist schwierig. Das durchschnittliche Frostdatum liegt zwischen dem 1. Mai und dem 31. Mai und das erste Frostdatum liegt zwischen dem 1. September und dem 15. September. Dies sind jedoch Durchschnittswerte, und es besteht eine sehr gute Chance, dass Ihre Vegetationsperiode noch kürzer wird .