Seed Lending Library: So starten Sie eine Seed Library



Was ist eine Samenleihbibliothek? In einfachen Worten, eine Samen-Bibliothek ist genau wie es klingt - es leiht Samen an Gärtner. Wie funktioniert eine Seed-Lending-Bibliothek? Eine Seed-Bibliothek funktioniert ähnlich wie eine traditionelle Bibliothek - aber nicht ganz. Lesen Sie weiter nach spezifischeren Informationen zur Seed-Bibliothek, einschließlich Tipps zum Starten einer Seed-Bibliothek in Ihrer Community.

Informationen zur Seed-Bibliothek

Die Vorteile einer Saatgutleihbibliothek sind vielfältig: Es ist eine Möglichkeit, Spaß zu haben, Gemeinschaft mit anderen Gärtnern aufzubauen und Menschen zu unterstützen, die neu in der Welt des Gartenbaus sind. Es bewahrt auch seltene, offen bestäubte oder Erbstück Samen und ermutigt Gärtner, Qualität Saatgut zu speichern, die für Ihre lokale Anbaufläche geeignet sind.

Wie funktioniert eine Seed-Bibliothek? Eine Samen-Bibliothek braucht Zeit und Mühe, um sich zusammen zu fügen, aber die Art, wie die Bibliothek funktioniert, ist sehr einfach: Gärtner "leihen" sich zum Zeitpunkt der Pflanzung Samen aus der Bibliothek. Am Ende der Wachstumssaison sparen sie Samen von den Pflanzen und geben einen Teil der Samen in die Bibliothek zurück.

Wenn Sie die Finanzierung haben, können Sie Ihre Saatgutleihbibliothek kostenlos anbieten. Andernfalls müssen Sie möglicherweise einen kleinen Mitgliedsbeitrag zur Deckung der Ausgaben verlangen.

So starten Sie eine Seed-Bibliothek

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre eigenen zu erstellen, müssen Sie vor dem Erstellen von Seed-Bibliotheken einige Dinge beachten.

  • Präsentieren Sie Ihre Idee einer lokalen Gruppe, wie einem Gartenclub oder Gärtnermeister. Es ist eine Menge Arbeit nötig, also brauchst du eine Gruppe interessierter Leute.
  • Vereinbaren Sie einen geeigneten Platz, z. B. ein Gemeinschaftsgebäude. Oft sind aktuelle Bibliotheken bereit, einen Platz für eine Seed-Bibliothek zu reservieren. (Sie brauchen nicht viel Platz.)
  • Sammeln Sie Ihre Materialien. Sie benötigen ein stabiles Holzgehäuse mit unterteilbaren Schubladen, Etiketten, stabilen Umschlägen für die Samen, Datumsstempel und Stempelkissen. Lokale Baumärkte, Gartencenter oder andere Unternehmen sind möglicherweise bereit, Materialien zu spenden.
  • Sie benötigen auch einen Desktop-Computer mit einer Seed-Datenbank (oder einem anderen System, um den Überblick zu behalten). Freie, Open-Source-Datenbanken sind online verfügbar.
  • Fragen Sie lokale Gärtner nach Saatgutspenden. Mach dir keine Sorgen über eine große Vielfalt an Samen auf den ersten. Klein anfangen ist eine gute Idee. Spätsommer und Herbst (Saatzeit) ist die beste Zeit, um Saatgut anzufordern.
  • Entscheiden Sie sich für Kategorien für Ihre Samen. Viele Bibliotheken verwenden "super leicht", "leicht" und "schwierig" Klassifizierungen, um den Schwierigkeitsgrad zu beschreiben, der beim Pflanzen, Wachsen und Speichern der Samen involviert ist. Sie möchten auch Samen nach der Art der Pflanze (dh Blumen, Gemüse, Kräuter, etc. oder Stauden, einjährige oder zweijährige) teilen. Enthalten Klassifizierungen für Erbpflanzen und einheimischen Wildblumen. Es gibt viele Möglichkeiten, also entwickeln Sie das Klassifizierungssystem, das am besten für Sie und Ihre Kreditnehmer funktioniert.
  • Richte deine Grundregeln ein. Möchten Sie zum Beispiel, dass alle Samen organisch angebaut werden? Sind Pestizide in Ordnung?
  • Sammle eine Gruppe von Freiwilligen. Für den Anfang benötigen Sie Leute, um die Bibliothek zu besetzen, Samen zu sortieren und zu verpacken und Öffentlichkeit zu schaffen. Vielleicht möchten Sie Ihre Bibliothek fördern, indem Sie professionelle oder erfahrene Gärtner einladen, um informative Präsentationen oder Workshops anzubieten.
  • Vermitteln Sie Ihre Bibliothek mit Postern, Flyern und Broschüren. Stellen Sie sicher, Informationen zum Speichern von Saatgut zur Verfügung zu stellen!

Vorherige Artikel:
Sie müssen kein Koch sein, um Lorbeer zu kennen. Diese gemeinsame Würze ist ein oft gesehenes Mitglied der Heimatlandschaften. Es ist eine leicht anzubauende Pflanze, ist aber anfällig für einige Krankheiten der Lorbeerbäume. Viele der am häufigsten vorkommenden Krankheitserreger verursachen Probleme beim Laub, dem Teil, der beim Kochen verwendet wird. Das
Empfohlen
Es gibt nichts Besseres als eine frische, reife Aprikose direkt vom Baum zu essen. Gärtner investieren Jahre, um diesen entscheidenden Moment zu verwirklichen, ihre Aprikosenbäume zu pflegen und die Krankheiten und Schädlinge abzuwehren, die ihren Aprikosenanbau behindern können. Es gibt viele Arten von Schädlingen auf Aprikosenbäumen, aber die meisten können ohne Verwendung potentiell gefährlicher Insektizide kontrolliert werden. Werfen
Wenn Sie in einer der kühleren Regionen Nordamerikas leben, werden Sie vielleicht verzweifeln, jemals eigene Kirschbäume anzubauen, aber die gute Nachricht ist, dass es viele neu entwickelte, kältebeständige Kirschbäume gibt, die für den Anbau in Klimazonen mit kurzen Wachstumsperioden geeignet sind. Der
In den nördlichsten Regionen, in denen die Verwendung von Salzspray im Winter beliebt ist, ist es nicht selten, dass Salzschäden auf Rasen oder sogar Salzschäden an Pflanzen auftreten. Wie können Sie Salzschäden wieder rückgängig machen, wenn dies passiert? Lesen Sie weiter, um mehr über das Behandeln von Salzschäden auf Rasenflächen zu erfahren und wie Sie Pflanzen vor Salzschäden schützen können. Salzschaden
Prunting Minze ist eine angenehme Aufgabe, da die Pflanzen mit jedem Schnitt, den Sie machen, eine neue Prise Minzduft freisetzen. Sie haben zwei Ziele beim Beschneiden der Pflanze: um das Bett gesund zu halten und um zu verhindern, dass es blüht und zu Samen wird. Blühen reduziert die Qualität und die Stärke der Blätter. Les
Früher oder später wird sich jeder Gärtner in einen Kampf begeben, um seine wertvollen Sämlinge vor den neugierigen Schnauzen, Pfoten und Krallen heimischer (und wilder) Hunde zu schützen. Die Weichheit des frisch gedrehten Bodens ist eine Einladung zum Graben und ein sehr leichtes Ziel für neugierige Hunde, die nach Düften suchen, die so subtil sind, dass nur ihre empfindliche Schnauze sie erkennen kann. Die Z
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie können über Johanniskraut für medizinische Zwecke wie die Linderung von Angst und Schlaflosigkeit wissen. Wenn Sie jedoch feststellen, dass es sich in Ihrer gesamten Landschaft ausbreitet, werden Sie Ihre Johanniskraut-Pflanzen am meisten meiden. I