Befruchten Lime Trees - lernen, wie man eine Linde befruchten



Hast du eine Linde? Sie fragen sich, wie Sie Ihre Linde düngen können? Linden, wie alle Zitrusfrüchte, sind schwere Futterpflanzen und benötigen daher zusätzlichen Dünger, aber die Frage ist, wann düngen Sie Linden?

Wann düngen Sie Linden?

Wie bereits erwähnt, sind Lindenbüsche reichliche Futterpflanzen, die nicht nur zusätzlichen Stickstoff, sondern auch Phosphor zur Herstellung von Blüten sowie Mikronährstoffen wie Magnesium, Bor, Kupfer und Zink benötigen, die für die Obstproduktion notwendig sind.

Neu gepflanzte junge Bäume sollten nicht gedüngt werden, bis sie 18 cm gewachsen sind. Danach sollte Dünger rund um junge Limetten in einem 3-Fuß-Ring (knapp unter einem Meter) angewendet werden. Achten Sie darauf, dass der Dünger nicht direkt mit dem Stamm oder den Wurzeln in Berührung kommt und vermeiden Sie, dass Linden mit löslichem Stickstoffdünger gedüngt werden, wenn es wahrscheinlich zu starkem Regen kommt.

Die Befruchtung von reifen Linden sollte dreimal im Jahr erfolgen. Düngen Sie einmal im Herbst oder Winter, einmal im Frühjahr und wieder im Spätsommer. Wenn Sie eine Linde mit Langzeitdünger düngen, nur alle 6-9 Monate anwenden.

Dünger für Linden

Dünger für Linden sind von zwei verschiedenen Arten. Linden können entweder mit einem handelsüblichen chemischen Dünger, der speziell für Zitrusbäume entwickelt wurde, gedüngt werden oder, wenn Sie sich Sorgen um den Abfluss machen, können sie mit Gartenkompost oder Tiermist gefüttert werden. Naturdünger-Nährstoffe werden langsamer zur Verfügung gestellt als chemische Düngemittel und müssen möglicherweise häufiger angewendet werden.

Chemische Düngemittel für Zitrusfrüchte enthalten Stickstoff, Phosphor und Kalium in unterschiedlichen Prozentsätzen. Zum Beispiel ist eine 8-8-8 Nahrung gut für junge Limetten, die noch nicht tragen, aber ein reifer Fruchtträger wird mehr Stickstoff benötigen, also zu einer 12-0-12 Formel wechseln.

Langzeitdünger, die Nährstoffe im Laufe der Zeit langsam freisetzen, sind ebenfalls eine gute Option, da der Baum nicht so oft befruchtet werden muss.

Wie man eine Linde befruchtet

Streuen Sie den Dünger auf dem Boden an der Basis des Baumes und achten Sie darauf, dass Sie ihn ungefähr einen Fuß vom Baumstamm entfernt halten. Sofort eingießen. Wenn Sie natürlichen Kompost verwenden, geben Sie während der Wachstumsperiode 2 Pfund (0, 9 Kilo) Kompost pro Monat zu. Streuen Sie es wiederum in einem Kreis an der Basis des Baumes etwa einen Fuß (31 cm) vom Stamm.

Vorherige Artikel:
Die Zeit ist eine lustige Sache. Wir scheinen nie genug davon zu haben, aber auf der anderen Seite kann zu viel davon eine schlechte Sache sein. Die Zeit kann die schönsten Gärten entwickeln oder in einer sorgfältig geplanten Landschaft Verwüstungen anrichten. Überwucherte Pflanzen, multiplizierende Stauden, eindringende Unkräuter und verschwommene Gartenränder erzeugen eine Kakophonie des Chaos, die sich beruhigt. Erler
Empfohlen
Bewegen Sie sich über gefüllte Paprika, es ist Zeit, Dinge aufzupeppen. Versuchen Sie stattdessen Dolmalik Biber Paprika zu füllen. Was sind Dolmalik Pfeffer? Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über wachsende Dolmalik Pfeffer, Dolmalik Pfeffer verwendet und andere Dolmalik Chili Pfeffer info. Wa
Handbestäubende Melonengewächse wie Wassermelone, Melone und Honigtau mögen unnötig erscheinen, aber für einige Gärtner, die Schwierigkeiten haben, Bestäuber anzulocken, wie diejenigen, die auf hohen Balkonen oder in Gebieten mit hoher Verschmutzung arbeiten, ist die Handbestäubung für Melonen notwendig, um Früchte zu bekommen. Schauen
Ein unvergesslicher Anblick beim Verlassen des Flugzeugterminals in Cabo San Lucas sind die riesigen bunten Krotonpflanzen, die die Gebäudekanten säumen. Diese populären tropischen Pflanzen sind für die Vereinigten Staaten Landwirtschaftsministerium Zonen 9 bis 11 robust. Für viele von uns verlässt das unsere Erfahrung mit der Pflanze einfach als Zimmerpflanze. Crot
Der Begriff "Ericaceae" bezieht sich auf eine Familie von Pflanzen der Ericaceae-Familie - Heidekraut und andere Pflanzen, die hauptsächlich in unfruchtbaren oder sauren Wachstumsbedingungen wachsen. Aber was ist Erika-Kompost? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Erikace Kompost Info Was ist Erika-Kompost?
Eine Rose von Sharon ohne Blüten ist nur ein schöner Strauch. Die spektakulären Blumen, die aus diesem Landschaftsgärtner hervorgehen, sind der Grund, warum Sie es an erster Stelle stellen. Wenn Sie auf Ihrer Rose von Sharon keine Blumen sehen, gibt es wahrscheinlich ein einfaches Problem, das gelöst werden kann, obwohl es vielleicht erst im nächsten Jahr wieder blüht. Keine
Mit so vielen Arten von Pfingstrosen in diesen Tagen verfügbar, kann die Auswahl der richtigen Pfingstrose für Ihren Garten verwirrend sein. Fügen Sie Begriffe wie Pfingstrose, Pfingstrose und Pfingstrose hinzu, und es kann überwältigend erscheinen. Dieser Artikel befasst sich speziell mit dem Anbau von Baumpäonien. Was