Was ist Scorzonera Wurzel: Wie man schwarze Schwarzwurzeln Pflanzen wächst



Wenn Sie den lokalen Bauernmarkt verfolgen, werden Sie zweifellos dort etwas finden, das Sie noch nie gegessen haben; möglicherweise noch nie davon gehört. Ein Beispiel dafür könnte Schwarzwurzelwurzel sein, auch Schwarzwurzel genannt. Was ist die Schwarzwurzelwurzel und wie wächst Schwarzwurzel?

Was ist Scorzonera Wurzel?

Auch häufig als Schwarzwurzel ( Scorzonera hispanica ) bezeichnet, können Schwarzwurzel-Gemüse auch als schwarze Gemüseausternpflanze, Schlangenwurzel, Spanische Schwarzwurzel und Viperngras bezeichnet werden. Es hat eine lange, fleischige Pfahlwurzel, die der Schwarzwurzel sehr ähnlich ist, aber außen schwarz mit weißem Fleisch.

Obwohl Schwarzwurzeln ähnlich wie Schwarzwurzeln sind, sind sie nicht taxonomisch verwandt. Blätter der Schwarzwurzelwurzel sind stachelig, aber feiner in der Textur als Schwarzwurzeln. Seine Blätter sind auch breiter und länglicher, und die Blätter können als Salatgrüns verwendet werden. Scorzonera Wurzelgemüse ist auch kräftiger als ihr Gegenstück, Schwarzwurzeln.

In seinem zweiten Jahr, schwarze Schwarzwurzeln Bären gelbe Blüten, die wie Löwenzahn aussehen, von seinen 2-3 Fuß Stengel. Scorzonera ist eine Staude, wird aber in der Regel als einjährige angebaut und wird genau wie Pastinaken oder Karotten kultiviert.

Sie werden feststellen, dass schwarze Schwarzwurzeln in Spanien wachsen, wo sie einheimische Pflanzen sind. Sein Name leitet sich von der spanischen Arbeit "escorze near" ab, die sich in "black bark" übersetzt. Die Schlangenbezeichnung in ihren alternativen gebräuchlichen Namen Schlangenwurzel und Vipergras stammt vom spanischen Wort für Viper, "scurzo" Region und in ganz Europa, genießt Schwarzwurzeln einen modischen Trend in den Vereinigten Staaten zusammen mit anderen obskuren Gemüse genießen.

Wie man Schwarzwurzeln anbaut

Die Schwarzwurzel hat eine lange Wachstumsperiode von etwa 120 Tagen. Es wird über Samen in fruchtbaren, gut drainierenden Böden vermehrt, die für die Entwicklung von langen, geraden Wurzeln fein strukturiert sind. Dieses Gemüse bevorzugt einen Boden pH von 6.0 oder höher.

Vor der Aussaat den Boden mit 2 bis 4 cm organischer Substanz oder 4-6 Tassen eines Allzweckdüngers pro 100 Quadratfuß Pflanzfläche verändern. Entfernen Sie Stein oder andere große Hindernisse, um Wurzelfehlbildungen zu reduzieren.

Pflanzen Sie die Samen für Schwarzwurzeln in einer Tiefe von ½ Zoll in Reihen 10-15 cm auseinander. Dünne schwarze Schwarzwurzeln bis 2 Zoll auseinander. Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht. Sidekleiden Sie die Pflanzen mit einem stickstoffbasierten Dünger im Hochsommer.

Schwarzwurzeln können bei 32 F (0 C) bei einer relativen Luftfeuchtigkeit zwischen 95 und 98 Prozent gelagert werden. Die Wurzeln tolerieren ein leichtes Einfrieren und können sogar im Garten gelagert werden, bis sie benötigt werden. In Kühlhäusern mit hoher relativer Luftfeuchtigkeit bleiben die Wurzeln zwei bis vier Monate lang erhalten.

Vorherige Artikel:
Trompetenreben sind beeindruckende, blühende, ausdauernde Reben, die einen Zaun oder eine Mauer in leuchtend orange Blüten vollständig bedecken können. Trompetenreben sind sehr winterhart und durchdringend - sobald Sie einen haben, werden Sie wahrscheinlich für Jahre, möglicherweise in mehreren Teilen Ihres Gartens haben. Obwo
Empfohlen
Boston Farne gehören zu den beliebtesten Zimmerpflanzen Farne. Viele Besitzer dieser schönen Pflanzen wollen ihre Pflanzen glücklich und gesund durch richtige Boston Farndüngung halten. Dies führt zu der Frage, wie Boston Farne gedüngt werden können. Lesen Sie weiter, um die besten Praktiken für die Düngung von Boston Farnen zu lernen. Wie Bos
Wenn Sie nach zähen, wasserreichen Sträuchern für Ihren Garten suchen, ziehen Sie Choisya-Pflanzen in Betracht. Choisya ternata , auch mexikanische Orange genannt, ist ein immergrüner Strauch mit sternförmigen Blütentrauben. Choisya Strauchpflege ist einfach. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Choisya anbaut. Über
Enterolobium-Earpod-Bäume erhalten ihren gemeinsamen Namen von ungewöhnlichen Samenkapseln, die wie menschliche Ohren geformt sind. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über diesen ungewöhnlichen Schattenbaum und wo er gerne wächst, lesen Sie weiter für weitere Informationen. Was ist ein Earpod-Baum? Earp
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sie sind eine der ersten Vorboten des Frühlings und ein persönlicher Favorit meiner Zwerg-Iris. Diese schönen Wildblumen sind eine großartige Ergänzung zu den Gärten und Grenzen des Waldes und bieten jeden Frühling einen Farbteppich. Über Miniatur Iris Es ist immer noch eine Iris, nur kleiner. In der
Wenn Sie einen anmutigen, sich ausbreitenden Schattenbaum wünschen, der ein amerikanischer Eingeborener ist, könnte lebende Eiche ( Quercus virginiana ) der Baum sein, nach dem Sie suchen. Live Eichen Fakten geben Ihnen eine Vorstellung davon, wie beeindruckend diese Eiche in Ihrem Garten sein könnte. D
Hostas sind ein Dauerbrenner unter den Gärtnern und mit 2.500 Sorten zur Auswahl, gibt es ein Hosta für jeden Gartenbedarf, vom Bodendecker bis zum riesigen Exemplar. Sie kommen in Blattfarben, die von fast weiß bis zu einem tiefen, dunklen, blau-grünen reichen. Sie erreichen ihre volle Reife in vier bis acht Jahren und können bei guter Pflege und den richtigen Wachstumsbedingungen ihre Besitzer überleben. Sie