Sorten von Brotfrucht - gibt es verschiedene Brotfruchtbäume



Der Brotfruchtbaum ist nur für die wärmsten Gärten geeignet, aber wenn Sie das richtige Klima dafür haben, können Sie diesen großen, tropischen Baum genießen, der schmackhafte und nahrhafte Früchte produziert. Wenn Sie die Bedingungen für diesen Baum haben, gibt es viele verschiedene Arten von Brotfrucht, aus denen Sie für Ihren Garten oder Hof wählen können.

Arten von Brotfrucht für den Hausgarten

Brotfrucht ist ein Baum, der auf den pazifischen Inseln heimisch ist, aber in sehr warmen Klimazonen wie Südflorida oder der Karibik natürlich angebaut und angebaut werden kann. Neben dem Anbau als großes Landschaftselement kann Brotfrucht als Nahrung angebaut werden. Es produziert mehr Nahrung als die meisten anderen Pflanzen. Die Frucht wird auf ähnliche Weise wie Kartoffeln verwendet: gebraten, gekocht oder gebacken.

Es gibt Hunderte von verschiedenen Brotfruchtbäumen, also, wenn Sie diesen Baum wachsen möchten, haben Sie viele Möglichkeiten für Abwechslung. Brotfrucht-Arten können grob als entkernt oder kernlos kategorisiert werden, aber es gibt viele andere Unterschiede, einschließlich der Blattform, der Fruchtgröße und der Reifezeit.

Brotfrucht-Sorten

Die verschiedenen Brotfruchtbäume entwickelten sich weitgehend natürlich, aber viele waren auch mehrere kultivierte Sorten. Der National Tropical Botanical Garden in Hawaii arbeitet daran, viele der Hunderten von Sorten zu erhalten und sie vor dem Aussterben durch Vernachlässigung und Krankheit zu bewahren. Dies sind nur einige der verschiedenen Arten von Brotfrucht:

Aravei . Diese Sorte produziert große Früchte, zwischen 8 und 12 Zoll (10 und 30 cm) lang mit einer gelben bis grünen Rinde. Die Haut ist stachelig, aber diese scharfen Punkte fallen bei der Reifung der Früchte ab. Der Geschmack der gelben Fruchtfleisch gehört zu den besten, und das Fruchtfleisch braucht nicht lange zum Kochen. Dies ist eine Samenart.

Havanna . Die Havana-Sorte hat einen süßeren und wünschenswerten Geschmack, aber die Früchte sind verderblich. Einmal gepflückt, müssen sie innerhalb von ein paar Tagen gegessen werden. Sie kochen schnell und gelten als eines der begehrtesten Brotfrüchte. Havanna ist eine Samenart.

Maohi . Maohi ist die häufigste Art von Brotfrucht, die in Tahiti wächst. Es produziert eine runde Frucht, kleiner als andere Sorten, aber es produziert auch eine große Menge an Früchten. Der Geschmack ist gut und die Textur ist glatt. Es kocht langsam.

Paaa . Diese Sorte produziert große Früchte, die bis zu 28 cm lang werden und gesät werden. Das Fruchtfleisch hat eine hellgelbe Farbe und dauert etwa eine Stunde bei gleichmäßiger Hitze zum Kochen. Das Fruchtfleisch flockt beim Kochen und hat einen guten Geschmack.

Pucro . Pucro ist hoch angesehen und gilt als eines der besten Brotfrüchte. Es entsteht eine rauhe, gelbgrüne Frucht mit einem glatten, gelben Fruchtfleisch. Es kocht schnell und hat einen der feinsten Aromen.

Die Auswahl der Brotfrucht hängt von der verfügbaren Sorte ab. Wenn Sie jedoch Zugriff auf mehrere Brotfruchtvarianten haben, können Sie einen Baum auswählen, der auf Fruchtgröße, Textur, Geschmack und anderen Faktoren basiert.

Vorherige Artikel:
Rüben sind Gemüse der kühlen Jahreszeit, die für ihre Wurzeln und für ihre nährstoffreichen grünen Spitzen angebaut werden. Unbefleckte mittelgroße Rüben sind von bester Qualität, aber manchmal können Sie gebrochene Wurzeln auf Ihren Rüben oder verfaulte Rübenwurzeln sehen. Was verursacht, dass Rüben knacken und wie können Sie Rübenrisse reparieren? Was verursacht
Empfohlen
Wenn das Leben dir Zitronen gibt, machst du Limonade - und viel davon, wenn du einen Zitronenbaum besitzt! Aber weißt du, was zu tun ist, wenn die Limonade nicht mehr fließt, weil dein Baum gelbe Blätter entwickelt hat? Gelbes Zitronenbaumlaub kann auf eine Reihe von korrigierbaren Problemen hinweisen, aber wenn Sie aufmerksam sind, wird der Zitronensaft bald wieder fließen. Ge
Wenn wir an Kiwis denken, denken wir an einen tropischen Ort. Natürlich muss etwas so Köstliches und Exotisches von einem exotischen Ort kommen, oder? Eigentlich können Kiwi-Reben in Ihrem eigenen Hinterhof angebaut werden, wobei einige Sorten bis in die Zone 4 winterhart sind. Sie müssen nicht in ein Flugzeug steigen, um frischen Kiwi direkt am Rebstock zu erleben. Mi
Wenn Sie nach einer Deckfrucht für schwierige Böden suchen, kann die Vogelfußkleepflanze genau das sein, was Sie brauchen. Dieser Artikel beschreibt die Vor- und Nachteile der Verwendung von Hornklee als Deckfrucht sowie grundlegende Anbautechniken. Was ist Birdsfoot Trefoil? Birdfoot Trefoil ( Lotus Corniculatus ) ist eine Pflanze mit mehreren landwirtschaftlichen Anwendungen. M
Unter den richtigen Bedingungen gedeihen Rosmarinpflanzen und erreichen schließlich Höhen von 6 bis 8 Fuß. Sie wachsen genauso gut wie hoch und senden Stiele aus, die entschlossen sind, ihre Umgebung zu erforschen und in den Raum benachbarter Pflanzen einzudringen. Wenn Ihre Rosmarinpflanze außer Kontrolle geraten ist, ist es Zeit für drastische Maßnahmen. Verj
Ingwer ( Zingiber officinale ) ist eine alte Pflanzenart, die seit Jahrtausenden nicht nur für medizinische Zwecke, sondern auch in vielen asiatischen Küchen geerntet wird. Es ist eine tropische / subtropische Pflanze, die in warmen Regionen mit hoher Luftfeuchtigkeit in sattem Boden wächst. Um Ingwer anbauen zu können, müssen diese Bedingungen denen nachempfunden sein, in denen er natürlich wächst, aber was ist mit hydroponischen Ingwergewächsen? Kannst
Seit Jahrhunderten ernten die Menschen Ingwerwurzel, Zingiber officinale , für seine aromatischen, würzigen Rhizome. Angesichts der Tatsache, dass diese köstlichen Wurzeln unterirdisch sind, woher wissen Sie, ob die Zeit der Ingwerernte ist? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann und wie man Ingwer ernten sollte. Ü