Würmer und Vermicomposting: Die besten Arten von Würmern für Vermicomposting



Vermicomposting ist eine schnelle und effiziente Möglichkeit, Küchenabfälle in eine reiche Bodenverbesserung mit Regenwürmern umzuwandeln. Vermicompost-Würmer zerlegen organisches Material, wie Küchenabfälle, in Abfallprodukte, die Castings genannt werden. Obwohl Gussstücke Abfall für die Würmer sein können, sind sie ein reicher Schatz für Gärtner. Vermicompost ist reicher an essentiellen Pflanzennährstoffen wie Stickstoff, Phosphor und Kalium als herkömmlicher Kompost. Es enthält auch Mikroben, die Pflanzen wachsen helfen.

Kann jede Art von Regenwurm für Vermicomposting verwendet werden?

Die besten Arten von Würmern für Vermicomposting sind rote Wigglers ( Eisenia fetida ) und Redworms ( Lumbricus rubellus ). Diese beiden Arten bilden große Würmer für den Kompostbehälter, weil sie eine Kompostumgebung dem einfachen Boden vorziehen, und sie sind sehr einfach zu halten. Würmer, die sich von Gemüseabfällen, Kompost und organischen Einstreu ernähren, produzieren reichhaltigere Güsse als solche, die sich auf ebenem Boden ernähren.

Sie werden keine roten Wigglers im Gartenboden finden. Sie können Rotwörmer in der Nähe von Kompost, unter verrottenden Baumstämmen und in anderen organischen Situationen finden. Das Problem besteht darin, sie zu identifizieren. Sie werden nicht in der Lage sein, den Unterschied zwischen Lumbricus rubellus und anderen Würmern zu unterscheiden, also ist es am besten, sie zu kaufen. Wenn Sie keinen lokalen Lieferanten haben, können Sie diese im Internet bestellen. Es dauert ein Pfund Würmer (1.000 Individuen), um einen großen Kompostbehälter zu starten.

Worms und Vermicomposting Bins riechen nicht, so dass Würmer das ganze Jahr drinnen halten können. Es ist eine gute Möglichkeit, Ihre Küchenabfälle zu verbrauchen und die Kinder werden es genießen, mit der Wurmfarm zu helfen. Wenn Sie sich für die richtigen Wurmarten entscheiden und sie regelmäßig füttern (etwa ein halbes Pfund Futterreste pro Pfund Würmer pro Tag), haben Sie einen stetigen Vorrat an Vermicompost für Ihren Garten.

Vorherige Artikel:
Knoblauch ist eine lange Saison Ernte, 180-210 Tage bis zur Reifung, abhängig von der Sorte. Wie Sie sich vorstellen können, ist die richtige Düngung von Knoblauch von größter Bedeutung. Die Frage ist nicht nur, wie Knoblauch gedüngt werden soll, sondern wann ist die beste Zeit, Knoblauchpflanzen zu füttern? Knobl
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Primelblumen ( Primula polyantha ) blühen im frühen Frühling und bieten eine Vielzahl von Form, Größe und Farbe. Sie eignen sich für den Einsatz in Gartenbeeten und Rabatten sowie in Containern oder zur Einbürgerung von Rasenflächen. In der Tat, wenn die richtigen Wachstumsbedingungen gegeben sind, werden sich diese kräftigen Pflanzen jedes Jahr vermehren und der Landschaft atemberaubende Farben hinzufügen. Die Blüt
Die USDA-Pflanzzone 7 ist ein ziemlich guter Platz, wenn es darum geht, widerstandsfähige Laubbäume anzubauen. Die Sommer sind warm, aber nicht heiß. Die Winter sind kühl, aber nicht kalt. Die Vegetationsperiode ist relativ lang, zumindest im Vergleich zu nördlichen Klimazonen. Dies bedeutet, dass die Auswahl der Laubbäume für die Zone 7 einfach ist, und die Gärtner können aus einer sehr langen Liste von schönen, häufig gepflanzten Laubbäumen wählen. Zone 7 Laub
Im Herbst des Jahres, nachdem die Blumen von einem Magnolienbaum verschwunden sind, haben die Samenkapseln eine interessante Überraschung parat. Magnolien-Samenkapseln, die exotisch aussehenden Zapfen ähneln, breiten sich aus, um leuchtend rote Beeren zu entdecken, und der Baum wird mit Vögeln, Eichhörnchen und anderen Wildtieren lebendig, die diese leckeren Früchte genießen. In d
Die Verwendung von Zwiebeln für Lebensmittel geht über 4000 Jahre zurück. Zwiebeln sind beliebte Gemüse der kühlen Jahreszeit, die aus Samen, Sätzen oder Transplantaten kultiviert werden können. Zwiebeln sind leicht anzubauen und zu bewirtschaften. Wenn sie richtig geerntet werden, können sie im Herbst und Winter eine wichtige Nahrung darstellen. Erfolg
Wenn Sie mexikanisches Essen mögen, haben Sie zweifellos Ihren Anteil an Pinto-Bohnen gegessen, die in der Küche eine herausragende Rolle spielen. Sie sind wahrscheinlich so beliebt wegen des warmen, trockeneren Klimas südlich der Grenze. Wenn Sie in einer warmen subtropischen Region leben, Ihre Gartenbohnen-Optionen erweitern oder mexikanisches Essen lieben, sollten Sie Pintobohnen anbauen. L
Wenn Sie von Steinfrüchten zu spalten leiden, dann ist dies wahrscheinlich auf die sogenannte Steinfruchtgrube zurückzuführen. Also, was ist Grubensplit in Steinobst und was verursacht Grubensplitter an erster Stelle? Lesen Sie weiter, um mehr über diese Störung zu erfahren und was Sie tun können, um das Problem zu lindern. Was