Feuer-Ameisen-Kontrolle in Gärten: Tipps für die Kontrolle von Feuer Ameisen sicher



Zwischen medizinischen Kosten, Sachschäden und den Kosten von Insektiziden für Feuerameisen kosten diese winzigen Insekten Amerikaner mehr als 6 Milliarden Dollar pro Jahr. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man Feuerameisen kontrolliert.

Brandzerstörer sicher kontrollieren

Wenn es nicht ihre gefährliche und destruktive Seite gäbe, könnte man Feuerzotten fast als nützliche Insekten betrachten. Schließlich können sie mehr Erde bewegen und lockern als Regenwürmer, und sie helfen, mehrere Arten von Schädlingsinsekten unter Kontrolle zu halten. Aber es wäre schwer, die meisten Menschen davon zu überzeugen, dass die Vorteile die Nachteile überwiegen. Als ob die schmerzhaften Bisse nicht genug wären, kauen sie auch an elektrischen Leitungen und bauen Nester an unpassenden Stellen, wo sie Häuser und andere Strukturen beschädigen.

Die Bekämpfung von Feuerameisen in Gärten und Rasenflächen muss keine gefährlichen Chemikalien beinhalten. Es gibt ein paar organische Insektizide, die die toxischen Optionen so effektiv sind. Darüber hinaus gibt es andere Methoden, die, obwohl sie nicht als biologisch gelten, ein minimales Risiko für Mensch, Tier und Umwelt darstellen.

Wie man Feuerameisen steuert

Eine Reihe von Hausmitteln werden als Feuer-Pestizide gefördert, aber die meisten funktionieren nicht. Eingießen von Grütze, Club Soda oder Melasse auf einem Feuer Ameisenhügel hat keine Wirkung. Die Behandlung eines Hügels mit Benzin oder Ammoniak kann zwar funktionieren, ist aber gefährlich. Diese Chemikalien kontaminieren den Boden und das Grundwasser, und es dauert Jahre, bis die Verschmutzung beseitigt ist. Das Graben des Bodens mit zwei bis drei Gallonen kochendem Wasser ist ungefähr 60 Prozent der Zeit wirksam. Natürlich tötet kochendes Wasser auch Pflanzen in der unmittelbaren Umgebung.

Organisches Feuerameisenpestizid enthält d-Limonen, das aus Zitrusöl hergestellt wird, und Spinosad, das von einer Bodenmikrobe produziert wird. Spinosad bleibt für einige Tage aktiv, und d-Limonen dauert nur einen Tag. Diese Insektizide funktionieren am besten, wenn sie zusammen mit einem Köder verwendet werden.

Köder sind Insektizide, die in Nahrungsmitteln gelöst sind, die Ameisen gerne essen. Bevor Sie den Köder ausbreiten, testen Sie, ob die Ameisen Futter suchen. Legen Sie einen kleinen Köderhaufen in die Nähe eines Hügels und warten Sie ab, ob die Ameisen ihn forttragen. Wenn Sie innerhalb einer Stunde keine Hinweise darauf finden, dass die Feuerameise Schädlinge interessiert, warten Sie einige Tage und versuchen Sie es erneut.

Verbreiten Sie den Köder über den gesamten Rasen und Garten. Nach der auf dem Etikett angegebenen Zeit behandeln Sie die verbleibenden Hügel mit einem der organischen Feuerameisenpestizide. Sie können die Pestizide auch verwenden, um neue Hügel zu behandeln, die sich bilden, nachdem Sie den Köder ausgebreitet haben.

Wenn der Befall schwerwiegend ist, ist es wahrscheinlich am besten, einen Fachmann hinzuzuziehen.

Vorherige Artikel:
Calla-Lilien, die aus Südafrika nach Amerika importiert werden, sind eine exotische Ergänzung für jeden Garten und sind einfach in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 der USDA anzubauen. Diese Blumen der alten Welt sind auch ausgezeichnete Zimmerpflanzen und bringen Interesse und Farbe in jeden Raum. Zu
Empfohlen
Japanischer Pittosporum ( Pittosporum tobira ) ist eine nützliche Zierpflanze für Hecken, Grenzpflanzungen, als Probe oder in Containern. Es hat attraktive Blätter, die viele andere Pflanzen Texturen verbessern und es ist sehr tolerant für eine Reihe von Bedingungen. Die Pflege von Pittosporum ist vernachlässigbar, und die Pflanzen gedeihen an vielen Standorten, solange sie nicht unter der USDA-Zone 8 oder über der Zone 11 angebaut werden. Pitt
Opuntia oder Kaktusfeigenkaktus ist in Mexiko beheimatet, wächst aber überall in seinem möglichen Lebensraum der USDA-Zonen 9 bis 11. Er wächst normalerweise zwischen 6 und 20 Fuß hoch. Gelegentlich treten Opuntie-Erkrankungen auf, und eine der häufigsten ist das Opuntia-Virus von Sammons. Lesen Sie weiter, um mehr über das Sammons-Virus des Opuntia-Kaktus zu erfahren. Behan
Ein Zoysia Gras Rasen wird oft als Heilmittel für die Rasenflächen des Hausbesitzers angepriesen. Die grundlegenden Fakten über Zoysia Gras ist, dass, wenn es nicht im richtigen Klima gewachsen ist, wird es mehr Kopfschmerzen verursachen als nicht. Zoysia Gras Probleme Invasiv - Zoysia Gras ist ein sehr invasives Gras. D
Die Gartenhärte in der USDA-Klimazone 5 kann einige Herausforderungen mit sich bringen, da die Wachstumsperiode relativ kurz ist und die Wintertemperaturen bis -20 ° C fallen können. Es gibt jedoch viele kältebeständige Wildblumen, die einen hellen Farbklecks liefern häufig vom frühen Frühling bis zum ersten Frost. Wildbl
Wenn Sie im Freien irgendwelche Blumen anbauen, ist die Wahrscheinlichkeit gut, dass Sie Impatiens gewachsen sind. Diese fröhliche Blume ist die beliebteste, die im Land angebaut wird, und das aus gutem Grund. Es ist gut im Schatten sowie teilweise Sonne, und arbeitet in Pflanzgefäßen als Hängepflanze und in Betten. Im
Ziergräser verleihen einem Garten Textur und architektonische Wirkung. Sie sind Akzente, die sich gleichzeitig wiederholen und variieren, statisch und bewegend. Alle grasartigen Pflanzen sind in dem Begriff Ziergräser enthalten. Wenn Sie in der Zone 7 leben und an Ziergraspflanzen interessiert sind, haben Sie eine Reihe von Arten zur Auswahl.