Gartenschlauch Informationen: Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Schläuchen im Garten



Während nicht gerade das faszinierendste Thema in der Gartenarbeit zu lesen ist, sind Schläuche eine Notwendigkeit für alle Gärtner. Schläuche sind ein Werkzeug, und wie bei jedem Job ist es wichtig, das richtige Werkzeug für den Job auszuwählen. Es gibt viele Schläuche zur Auswahl und der Schlauch, den Sie benötigen, hängt vom Standort und den Pflanzen ab, aber auch von Ihren eigenen Vorlieben. Lesen Sie weiter, um mehr über verschiedene Arten von Gartenschläuchen und spezielle Anwendungen für Gartenschläuche zu erfahren.

Gartenschlauch Informationen

Es kann so aussehen, als ob ein Schlauch nur ein Schlauch ist. Jedes Frühjahr, Baumärkte und Gartencenter füllen Gänge mit verschiedenen Arten von Gartenschläuchen. Diese Schläuche sind in vielen verschiedenen Längen erhältlich, am häufigsten 25-100 Fuß (7, 6 bis 30 m). Welche Länge Sie benötigen, hängt natürlich davon ab, was Sie gießen. Wenn Ihr Garten nur 10 Fuß vom Zapfen entfernt ist, ist es wahrscheinlich nicht notwendig, einen 100 Fuß langen Schlauch (30 m) zu kaufen. Ebenso, wenn Ihr Garten weit hinten in Ihrem Garten ist, müssen Sie möglicherweise mehr als einen Schlauch kaufen und sie verbinden, um den Garten zu erreichen.

Schläuche haben auch unterschiedliche Durchmesser. Am gebräuchlichsten ist ein Durchmesser von 1, 2 cm. Man kann aber auch Schläuche mit einem Durchmesser von 1, 58 bis 1, 9 cm erhalten. Der Durchmesser des Schlauchs steuert, wie schnell Wasser durch ihn fließt. Im Durchschnitt verteilt ein Schlauch mit ½ Zoll Durchmesser 9 Gallonen Wasser pro Minute, während Schläuche mit 5/8 Zoll Durchmesser 15 Gallonen Wasser pro Minute dispergieren und ¾ Zoll Schläuche bis zu 25 Gallonen Wasser pro Stunde dispergieren können Minute. Darüber hinaus beeinflusst die Länge des Schlauchs auch Wasserfluss und Druck. Je länger der Schlauch, desto weniger Wasserdruck haben Sie.

Größe ist nicht der einzige Unterschied in Gartenschläuchen. Sie können auch aus verschiedenen Schichten oder Lagen aufgebaut sein. Je mehr Schichten, desto fester und haltbarer ist der Schlauch. Schläuche werden normalerweise als 1- bis 6-lagig bezeichnet. Ausschlaggebend für die Haltbarkeit ist jedoch, aus welchem ​​Material der Schlauch besteht. Gartenschläuche bestehen normalerweise aus Vinyl oder Gummi. Vinylschläuche sind leicht, aber sie knicken leichter und halten nicht so lange. Vinylschläuche sind auch weniger teuer. Gummischläuche können sehr schwer sein, halten aber bei sachgemäßer Lagerung länger.

Einige Schläuche sind mit Metallspulen oder -schnüren zwischen Schichten aus Vinyl oder Gummi hergestellt. Diese Spulen sollen sie knickfrei machen. Außerdem heizen sich schwarze Schläuche in der Sonne auf und wenn Wasser in ihnen zurückbleibt, kann das Wasser für Pflanzen zu heiß sein. Grüne Schläuche bleiben kühler.

Mit Schläuchen im Garten

Es gibt auch spezifische Anwendungen für bestimmte Gartenschläuche. Sprinklerschläuche sind an einem Ende verschlossen und Wasser wird dann aus kleinen Löchern entlang des Schlauches gedrückt. Sprinklerschläuche werden häufig zum Bewässern von Rasen oder Neupflanzungsbeeten verwendet. Soaker-Schläuche werden aus einem porösen Material hergestellt, das es ermöglicht, dass Wasser zu langsam in die Wurzelzonen von frisch gepflanzten Betten sickert. Der Hauptzweck der flachen Gartenschläuche ist die einfache Lagerung.

Um die längste Lebensdauer des Schlauches zu erhalten, den Sie bevorzugen, sollten die folgenden Tipps helfen:

  • Schläuche vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.
  • Leitungen zwischen den Anwendungen entleeren und spulen.
  • Bewahren Sie Schläuche auf, indem Sie sie aufhängen.
  • Schläuche nicht knicken lassen, da dies zu einer dauerhaften Schwachstelle am Schlauch führen kann.
  • Schläuche in einer Garage oder einem Schuppen durch den Winter ablassen und lagern.
  • Lassen Sie Schläuche nicht dort liegen, wo sie überfahren oder gestolpert werden können.

Vorherige Artikel:
Moos, das in deinem Rasen oder Garten wächst, kann frustrierend sein, wenn du es dort nicht willst. Riding Rasen von Moos braucht ein wenig Arbeit, aber es kann getan werden. Töten Moos ist wirklich eine Frage der machen Ihren Rasen zu einem ungeeigneten Ort für Moos zu wachsen. Schauen wir uns an, wie man Moos tötet. Wa
Empfohlen
Bermuda Gras ist eine aggressive warme Jahreszeit Rasen und Futter. Es kann invasiv werden und andere Rasengräser befallen, vor allem Zoysia Gras und Rohrschwingel. Die üblichen Herbizide können für die gesuchten Arten toxisch sein, so dass Bermudagras, wenn es in den Rasen eindringt, einige spezielle Schritte unternimmt. Di
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Primelblumen ( Primula polyantha ) blühen im frühen Frühling und bieten eine Vielzahl von Form, Größe und Farbe. Sie eignen sich für den Einsatz in Gartenbeeten und Rabatten sowie in Containern oder zur Einbürgerung von Rasenflächen. In der Tat, wenn die richtigen Wachstumsbedingungen gegeben sind, werden sich diese kräftigen Pflanzen jedes Jahr vermehren und der Landschaft atemberaubende Farben hinzufügen. Die Blüt
Die Knoblauchrebe, auch falsche Knoblauchpflanze genannt, ist eine holzige Kletterranke mit schönen Blüten. Die in Südamerika beheimatete Knoblauchrebe ( Mansoa hymenaea ) verleiht Gärten in den Klimazonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums ein tropisches Gefühl. Lesen Sie weiter, um etwas über die falsche Knoblauchpflanze und die Knoblauchrebevermehrung zu erfahren. Fals
Wenn Sie eine Pflanzenmarkierung oder eine Samenpackung lesen, sehen Sie möglicherweise Anweisungen zum Pflanzen in "gut durchlässiger Erde". Aber woher wissen Sie, ob Ihr Boden gut entwässert ist? Informieren Sie sich über die Überprüfung der Bodenentwässerung und die Behebung von Problemen in diesem Artikel. Wie m
Wenn Sie nach einem Wasser Geizhals einer Pflanze suchen, um auf diesen Sommer Stromrechnungen zu sparen, suchen Sie nicht weiter als Segge. Ein Seggengrasrasen verwendet viel weniger Wasser als Rasengras und ist an viele Standorte und Klimazonen anpassbar. Es gibt zahlreiche Arten in der Carex-Familie, die wunderbar als Seggenrasenalternative funktionieren
Helle bunte Blumen, die über ordentliche Hügel des empfindlichen Laubs steigen, machen Corydalis perfekt für schattige Grenzen. Das Laub erinnert an einen Frauenhaarfarn, und sowohl die Blumen als auch das Laub sehen in Schnittblumen gut aus. Die Pflanzen haben eine lange Blütezeit, die vom Frühling bis zum Frost dauern kann. Was