Ziegen im Garten - erfahren Sie über die Verwendung von Ziegen für die Unkrautbekämpfung



Bedenken über Emissionen, Pestizide, Herbizide und andere chemische Effekte auf unserem Planeten haben viele von uns veranlasst, bei der Pflege unserer Landschaften umweltfreundliche Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Eine süße und sichere Alternative zu vielen unserer Treibstoff- und chemischen Behandlungen ist die Verwendung von Ziegen zur Unkrautbekämpfung. Ziegen sind nicht nur gut zur Bekämpfung von Unkräutern, sie arbeiten auch, um den Rasen getrimmt zu halten. Ziegen für die Unkrautbekämpfung aufzubringen, könnte genau die Lösung sein, nach der Sie suchen, und die Ergebnisse können mehr sein als nur eine sichere Gartenpflege. Sie können feststellen, dass Sie und Ihre Familie neue Freunde haben.

Sind Ziegen gut für die Bekämpfung von Unkräutern?

Ziegen werden seit Jahrhunderten in verschiedenen Kulturen als Fleisch, für ihre Milch und als vierbeinige Bürstenräummaschinen verwendet. Ziegen essen fast jede Vegetation und können sogar Pflanzen mit Aufklebern und Dornen verdauen. Ziegen essen sogar Poison Ivy und viele andere Schädlinge.

Ziegen im Garten sind eine Win-Win-Lösung, solange Sie keine preisgekrönten Rosen oder andere Pflanzen in der Nähe haben, die diese Tiere vielleicht schmackhaft finden. Es gibt ein paar Dinge, die Sie über die Haltung von Ziegen für das Unkrautmanagement wissen müssen, wie zum Beispiel Unterkunft, Ergänzungsfuttermittel und die Anzahl, die Sie für das beste Ergebnis benötigen.

Genau wie Menschen benötigen Ziegen eine abwechslungsreiche Ernährung. Dies wäre alles vegetativ, da die Tiere Pflanzenfresser sind und kein Fleisch konsumieren. Sind Ziegen gut gegen Unkraut? Vorausgesetzt, Sie haben einen Bereich, in dem nur Pflanzen enthalten sind, die Ihnen nichts ausmacht, sind diese Tiere Meister für das Sammeln von Brombeeren, Unkraut und anderen unerwünschten Pflanzen. In der Tat vermieten viele Gemeinden Ziegen, um an Straßenrändern, leerstehenden Grundstücken und sogar Spielplätzen und Parks zu bürsten.

Ziegen essen sogar invasive und schädliche Pflanzenschädlinge wie:

  • Kudzu
  • Orientalisches Bittersüß
  • Ailanthus
  • Meile-A-Minute
  • Sumach
  • Geflügelte Ulme
  • Eiskraut

Sie haben kein Problem mit Brennnessel und anderen Pflanzen, die ein kleineres Tier ablegen könnten. Eine Pflanze, auf die man achten muss, ist Eibe. Dies ist sogar für Ziegen giftig und sollte nicht im Weidebereich sein.

Ziegen zur Unkrautbekämpfung verwenden

Die Anzahl der Ziegen, die Sie für Ihre Landschaftskontrolle benötigen, hängt von der Größe des Grundstücks ab, aber eine Sache ist, dass Ziegen soziale Wesen sind. Das bedeutet, dass du nicht nur eine Ziege haben solltest, da er oder sie einsam wird. Eine Herde von 30 Ziegen kann in drei oder vier Tagen einen halben Morgen von Kraut und Unkraut befreien, aber in der häuslichen Situation brauchen Sie deutlich weniger. Denn sie haben eine abwechslungsreiche Ernährung und knabbern konsequent und täglich an den Problempflanzen.

Im Laufe der Zeit können Sie feststellen, dass die Gegend so gut verwaltet wird, dass Sie den Tieren mehr Nahrung geben müssen. Dies wird ohnehin empfohlen, da Ziegen Luzerne Heu oder andere Nahrungsmittel mit hohem Nährwert benötigen, um ihr Futter zu ergänzen.

Ziegen werden zwar Gras fressen, bevorzugen aber andere Pflanzenarten und sind daher nicht die zuverlässigsten Rasenmäher, aber sie werden für eine Änderung des Tempos daran knabbern. Sie möchten vielleicht immer noch Ihren Rasenmäher behalten, aber die Anzahl der Male, die Sie es benutzen, kann mit Ziegen in der Landschaft verringert werden.

Tipps für Ziegen im Garten

Die Tiere müssen sorgfältig eingezäunt werden. Diese Graser sind geschickt im Springen, Springen und Klettern. Ein dicker, hoher Zaun ist notwendig, um die Tiere zurückzuhalten und Räuber, wie Kojoten, davon abzuhalten, sie wegzureißen.

Ziegen benötigen außerdem einen gut belüfteten Unterschlupf, um sie vor Wind, Regen und extremer Kälte zu schützen. Ziegen benötigen zusätzliches Getreide sowie einen Salzblock mit Spurenelementen. Die Tiere brauchen auch eine gute Quelle für sauberes Trinkwasser.

Ziegen können ausgezeichnete Haustiere und sind eine lustige Ergänzung für die Familie. Diese Tiere haben unterschiedliche Persönlichkeiten und sind angenehm anzusehen. Andere Vorteile der Verwendung von Ziegen, um den Pinsel zu entfernen, sind leichte, wendige Bewegungen, die das Land weniger schädigen als schwere Geräte, und ihre düngenden Eigenschaften. Was hineinkommt, muss herauskommen und Ziegenmist ist eine ausgezeichnete Ergänzung für den Boden mit seinen reichen Stickstoffkomponenten.

Wie bei jedem Haustier, wiegen Sie Ihre Möglichkeiten und die Fähigkeit, Ihre Ziegen zu beherbergen und zu pflegen. Dies kann die Antwort auf Ihre Bürste und Unkraut Problem sein, aber für sorgfältig gestaltete Gärten, diese gefräßigen Esser könnten auch schädlicher als hilfreich sein.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn man an Orchideen denkt, betrachten viele Gärtner die tropischen Dendrobien, Vandas oder Oncidien, die drinnen wachsen und beträchtliche Pflege brauchen. Vergessen Sie bei der Begrünung Ihres Gartens jedoch nicht die winterharten Gartenorchideen, die draußen im Boden wachsen und im Frühjahr zuverlässig blühen. Diese
Empfohlen
Kapuzinerkresse sind bunte Pflanzen, die die Umwelt mit wenig menschlicher Aufmerksamkeit aufhellen. In der Tat, diese fröhlichen Jährigen gedeihen mit einem absoluten Minimum an Sorgfalt und scheinen oft Vernachlässigung zu bevorzugen. Während die vertrauten Pflanzen für ihre Schönheit und einfache Wachstumsgewohnheiten geschätzt werden, pflanzen viele Gärtner Kapuzinerkresse als Schädlingsbekämpfung. Können S
Guaven sind erstaunliche, sehr markante Früchte, die einen wahrhaft tropischen Geschmack haben. Einige Gärtner haben das Glück, einen oder zwei Guaven im Hinterhof zu haben. Wenn Sie einer dieser Glücklichen sind, dann fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie Ihre Guavenernte optimal nutzen können. Ein
Sie haben also einige Blaubeeren gepflanzt und warten gespannt auf Ihre erste Ernte, aber die Blaubeerfrucht wird nicht reifen. Warum reifen deine Blaubeeren nicht? Es gibt eine Reihe von Gründen für Blaubeeren, die nicht reifen werden. Warum reifen meine Blaubeeren nicht? Der wahrscheinlichste Grund für Blaubeeren, die nicht reifen werden, ist die Art der Beere. E
Der treffend genannte Strauch von gestern, heute und morgen ( Brunfelsia spp.) Zeigt vom Frühling bis zum Ende des Sommers eine faszinierende Blütenpracht. Die Blüten beginnen lila und verblassen allmählich zu Lavendel und dann zu Weiß. Der Strauch hat während seiner Blütezeit auch herrlich duftende Blüten in allen drei Farben. Finde
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende gemalte Gänseblümchen im Garten fügen Frühlings- und Sommerfarbe von einer kompakten 1 ½ bis 2 ½-Fuß-Pflanze hinzu. Bemalte Daisy Stauden sind die perfekte Höhe für diejenigen schwer zu füllen mittleren Stellen im Garten, wenn frühe Frühlingsblüten sterben zurück. Painted Dais
Der Japanische Pagodenbaum ( Sophora japonica oder Styphnolobium japonicum ) ist ein auffälliger Schattenbaum. Es bietet schaumige Blumen in der Saison und faszinierende und attraktive Schoten. Der japanische Pagodenbaum wird oft als chinesischer Gelehrtenbaum bezeichnet. Dies erscheint, trotz der japanischen Referenz in seinen wissenschaftlichen Namen, angemessener, da der Baum in China und nicht in Japan beheimatet ist.